Music Konzert | verfasst 24.03.2017
Systema Solar
Basslastiger und schweißtreibender Digital Cumbia
09. Mai 2017
Deutschland- Berlin- Berlin- Yaam
hhv.de präsentiert
Systema Solar  - Basslastiger und schweißtreibender Digital Cumbia

Mit ihrem Sound bewegt sich die Formation aus dem karibischen Norden Kolumbiens zwischen weit voneinander entfernten Planeten: Ihre Songs sind inspiriert von traditioneller Cumbia von Volkshelden wie Pedro Ramayá Beltrán genauso wie von den Picós, den kolumbianischen Soundsystems. Auch Space Funk à la Parliament oder das britische Free-Rave-Kollektiv Spiral Tribe nennen sie als Einflüsse. Die mitreißende Kreation aus afrokaribischen Rhythmen von Cumbia über Champeta bis Bullerengue, Raps und Turntablism, Hip-Hop- und elektronischen Beats nennen sie selbst Verbenautika – zusammengesetzt aus verbena, dem kolumbianischen Begriff für Block Party, und der Nautik, die ihrem Navigieren zwischen den Kontinenten und den musikalischen Einflüssen entspricht. Live bringen sie diese Mischung zum Kochen! [Quelle: Tropical Timewarp]

Mehr Infos findet ihr im Facebook Event.
Das Album »Systema Solar« findet ihr bei uns im Shop.

Verlosung
Systema Solar - 3 x 2 Tickets für das Konzert in Berlin zu gewinnen
Wir verlosen 3×2 Freikarten für das Systema Solar Konzert in Berlin. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 05.05.2017.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 08.11.2011
El Hijo De La Cumbia
Freestyle De Ritmos
El Hijo De La Cumbia ist einer der angesagtesten Produzenten Argentinies. Er motzt den traditionellen kolumbischen Cumbia auf.
Music Review | verfasst 04.08.2015
Various Artists
Peru Boom!
Die Compilation »Peru Boom! Bass, Bleeps and Bumps from Peru’s Electronic Underground« zeigt die Möglichkeiten von Cumbia und Chicha.
Music Porträt | verfasst 08.07.2011
ZZK Records
Ein Texaner im tropischen Gewand
Cumbia Digital mischt weltweit die Clubszene auf. DIE ZEIT ernannte kürzlich den Cumbia zur »Tanzmusik des Sommers«. Mit verantwortlich für den Hype ist das kleine Label ZZK Records aus Argentinien. Sein Gründer ist der Texaner Grant Dull.
Music Review | verfasst 24.11.2010
Ebo Taylor
Love & Death
Highlife- und Afrobeat-Legende Ebo Taylor veröffentlicht nach 20jähriger Abstinenz ein neues Album.
Music Review | verfasst 01.09.2010
Various Artists
Afrobeat Airways
Mehr als 77 Minuten feinster Afro-Beat als Beispiel für die Funk, Soul- und Jazzmusik der 1970er Jahre in Togo und Ghana.