Music Konzert | verfasst 29.06.2017
Pat Thomas & Kwashibu Area Band
The Golden Voice Of Africa
28. September 2017
Deutschland- Berlin- Berlin- Yaam
hhv.de präsentiert
Pat Thomas & Kwashibu Area Band - The Golden Voice Of Africa

Aus Kumasi stammend, lebte Pat Thomas schon eine Zeit lang mit Highlife Legende King Onyina, bevor er mit Ebo Taylor und zwei von Ghana’s besten ‘60s Highlife Big Bands, Broadway Dance Band and Stargazers arbeitete. Sie kooperierten regelmäßig, Pat sang auf Ebos Alben und Ebo arrangierte Bläser für Pats Songs. Beide waren die wichtigsten Protagonisten der ghanaischen Higlife, Afrobeat und Afropop Szene in den 1970er und 1980er Jahren inklusive des großen Erfolgs mit der Sweet Beans band. »Highlife war unsere Musik«, erinnert sich Pat. »Leute wie Ebo und ich modernisierten das Genre, machten es aktueller. Wir nahmen die Kwa-Musik aus Kumasi und anderen vor Ort gängigen Spielarten und haben westliche Elemente hinzugefügt.« Mit seinem charakteristischen fließenden Vocalstyle, gesungen im Fanti und Ashanti Twi Dialekt, wurde Pat eine der größten musikalischen Attraktion Ghanas. Während der 1980er Jahre blieb Pat Thomas immer nah am Highlife-Geschehen und wurde Mitte des Jahrzehnts der größte Star der sogenannten »Burger Highlife«-Szene, die Platten in Hamburg und Berlin aufnahmen und diese nach Ghana exportierte. Zusammen mit Gitarrist George Darko konnte er seinen Teil dazu beitragen, dass Highlife in der ganzen Welt bekannt wurde. Das Album enthält neue Bandarrangements von Thomas’ Klassikern »Gyae Su«, »Odoo Adada« und »Mewo Akoma«. Abarbanel-Wolff erklärt: »Mitte der 1980er Jahre, begann die Musik aus Ghana mit der digitalen Produktion und die Glanzperiode der Golden Ära war vorbei. Mit diesem Album wollten wir die Tradition des späten ‘70s Sound fortsetzen und die Wurzeln zurückkehren lassen. Kwame Yeboah setzt fort: »Wir mussten unseren eigenen Buzz herstellen, den Sound so natürlich wie möglich halten. Es gibt hier keine digitalen, gesampleten oder maschinellen Sounds.« – Neue Kompositionen sind natürlich auch enthalten wie das geniale, schmachtende »Me Ho Asem« und der ansteckende Afrobeat Jam »Odoo Be Ba«. Am 28.9.2017 kommt »The Golden Voice Of Africa« zusammen mit seiner Kwashibu Area Band ins Yaam nach Berlin. Vor und nach dem Konzert wird das Tropical Timewarp Kollektiv rare Tracks aus dem goldenen Zeitalter des ghanaischen Highlife von Vinyl spielen und den Abend so perfekt abrunden. [Quelle: Tropical Timewarp]

● Mehr Infos zum Konzert findet ihr im Facebook Event.
● Das Album »Coming Home« von Pat Thomas und ein Album zusammen mit Ebo Taylor findet ihr bei uns im Shop.

Verlosung
Pat Thomas & Kwashibu Area Band - 3 x 2 Tickets für das Konzert in Berlin zu gewinnen
Wir verlosen 3×2 Freikarten für das Pat Thomas & Kwashibu Area Band Konzert in Berlin. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 25.09.2017.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 28.09.2016
Pat Thomas
Coming Home (Classics 1969-1981)
Man gab Pat Thomas den Titel »die goldene Stimme Afrikas«. Strut Records ehrt ihn jetzt mit einer weiteren, 3LP starken Compilation.
Music Review | verfasst 09.09.2010
Danny Krivit
Edits By Mr. K Volume 2
Der unvergleichliche Danny Krivit legt den Nachfolger des 2003 erschienenden ersten Teils seiner »Edits« vor.
Music Review | verfasst 24.11.2010
Ebo Taylor
Love & Death
Highlife- und Afrobeat-Legende Ebo Taylor veröffentlicht nach 20jähriger Abstinenz ein neues Album.
Music Review | verfasst 28.01.2011
Arthur's Landing
Arthur's Landing
Langjährige Weggefährten des Cellisten Arthur Russell finden sich für dieses Tribut zusammen.
Music Review | verfasst 22.02.2011
Various Artists
Disconnect: Leo Zero
Der Geist von Disco mag binden und spalten, doch auch bei der Disharmonie reicht er die helfende Hand.