Music Festival | verfasst 03.05.2018
Jazzhouse Festival 2018
Grenzen durchbrechen
14. September 2018 - 16. September 2018
Deutschland- Schleswig-Holstein- Hamburg- Knust
hhv.de präsentiert
Jazzhouse Festival 2018 - Grenzen durchbrechen

Jazz war noch nie so präsent im Club wie heute, oder um es in Gilles Petersons Worten zu formulieren: »The boundary between club culture and jazz is finally breaking«. Genau das ist auch die Intention unserer Jazzhouse Reihe, die Grenzen zu durchbrechen und den Jazz-Sound von heute abzubilden. Ganz unvoreingenommen, als Reflektion der Gesellschaft und der Zeit, in der wir leben. Umso mehr freut es uns, dass gerade ein Jazz-Movement entsteht, welches die Genres mischt, den Jazz im neuen Gewand kleidet, und damit auch eine junge Generation von Zuhörern zu fesseln vermag. »Jazz ist kein Raumschiff« sondern für den Club gemacht! Wir freuen uns daher ganz besonders, unser diesjähriges Jazzhouse Festival ankündigen zu dürfen, mit einem jeweils anderen Themenschwerpunkt pro Tag. [Quelle: Knust]

JAZZHOUSE FESTIVAL 2018:

14.9. Jazz & Fusion Friday
Ezra Collective
Supporting Vinyl-DJ-Set with a wide collection of funky and jazzy early jamaican tunes – presented by ōhi.ra

15.9. West Coast Soul Saturday
Young Gun Silver Fox
DJ Support: Porcaro Club

16.9. Hip Hop Sunday
Melodiesinfonie & Band und FloFilz
Support: Bluestaeb


Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findest du im Facebook Event.
Musik von Young Gun Silver Fox, Melodiesinfonie, FloFilz und Bluestaeb findest du bei uns im Shop.

Verlosung
Jazzhouse Festival 2018 - 1 x 2 Tickets für das ganze Festival zu gewinnen (alle 3 Tage)
Wir verlosen 1×2 Freikarten für das Jazzhouse Festival 2018 in Hamburg, gültig für alle drei Tage! Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 10.09.2018.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 10.03.2015
BBNG (BadBadNotGood) & Ghostface Killah
Sour Soul
Mit BBNG und Ghostface Killah treffen musikalisch hochkarätige Profis aufeinander und liefern mit »Sour Soul« ein hörenswertes Stück Musik.
Books Interview | verfasst 23.04.2012
Waxpoetics
10 Jahre, 50 Ausgaben
Zehn Jahre und 50 Ausgaben hat die Waxpoetics nun schon auf dem Buckel. Dabei hat sie sich in dieser Zeit zu einer Institution im Schreiben über Hip Hop, Jazz, Funk und Soul entwickelt. Wir sprachen mit Chefredakteur Andre Torres.
Music Kolumne | verfasst 01.12.2017
Jahresrückblick 2017
Top 50 Albums
Die musikalischen Statements wurden dieses Jahr nicht mit Ausrufezeichen gemacht. Sondern mit Kommata und Gedankenstrichen. Kaum große Mäuler, aber viel dahinter. Wenig Hits, viel Musik.
Music Review | verfasst 11.10.2012
The Pyramids
Otherworldly
35 Jahre nach ihrem letzten Album kann man The Pyramids jetzt neu entdecken: World Music im besten, umfassenden und experimentellen Sinne.
Music Review | verfasst 21.01.2013
Various Artists
Feten - Rare Jazz Recordings from Spain 1961-1974
Unter der bis 1975 währenden Diktatur als denaturierte »Negermusik« deklariert, hatte es Jazz schwer in Spanien. Doch es gab ihn…