Music Tour | verfasst 31.10.2018
Mahalia
Live in Berlin, Köln und Hamburg
13. November 2018 - 17. November 2018
Deutschland-Tour
Mahalia - Live in Berlin, Köln und Hamburg

Die junge Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin aus dem britischen Leicester kann man ruhigen Gewissens Naturtalent nennen. Ihren ersten Song schrieb sie mit acht Jahren, ihren Majordeal bekam sie mit 13 Jahren und seit ihrer Debüt-EP »Head Space« schaut nicht nur die Musikpresse neugierig auf Mahalias Karriere. Es zeugt von Reife, dass sich Mahalia durch den frühen Start nicht unter Druck setzen ließ und lieber ausgewählte Killertracks veröffentlichte, als zu früh ein Debütalbum anzugehen. Der wahnsinnig entspannt groovende R’n’B-Popsong »No Pressure« erzählt davon: »Someone fills up your diary / Can you just turn up on time, please / And make something we can vibe with no pressure / Fifteen hundred for the studio but no pressure / No pressure no pressure.« Mit dem Projekt »Diary of Me«, bei dem sie zweiwöchentlich ein neues Youtube-Video veröffentlichte füllte sie dann 2016 eine Art Debüt, obwohl die akustischen Arrangements dieser Songs nur einen Teil ihres Schaffens abbilden. Mit »Sober“ aus dem letzten Jahr gelang ihr dann wieder mal ein kleiner Hit, der wieder bewies, dass ihre Stimme am besten auf einem dunkel-funky groovenden Bass serviert wird. Im Sommer erschien nun »I Wish I Missed My Ex« – ein Track, der (ebenso wie der mit Little Simz aufgenommene Song »Proud Of Me«) zeigt, dass zeitgemäßer R’n’B ihr Kurs sein wird. Im November kommt sie endlich auf Deutschlandtournee um auch live mit ihrer Stimme und ihrem Songwriting-Talent zu überzeugen. [Quelle: FACTORY 92]


Tickets sind ab sofort erhältlich.
Alle Infos findest du auf ihrer Webseite.

Tags:
Event-Daten für Mahalia:
13.
November.
Music Konzert
Mahalia
Live in Berlin, Köln und Hamburg
Deutschland- Hamburg- Hamburg- Knust
14.
November.
Music Konzert
Mahalia
Live in Berlin, Köln und Hamburg
Deutschland- Berlin- Berlin- Frannz Club
17.
November.
Music Konzert
Mahalia
Live in Berlin, Köln und Hamburg
Deutschland- Nordrhein-Westfalen- Köln- Studio 672
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 01.06.2007
Zeph & Azeem
Rise Up
Auf Zephs abwechslungsreichen Instrumentals macht Azeems Zunge Yoga: das Debüt des Duos aus San Francisco macht Spaß.
Music Review | verfasst 03.04.2007
DJ Vadim
The Soundcatcher
Das fünfte Album des nimmermüden DJ Vadim ist einmal mehr ganz großes Kino.
Music Review | verfasst 15.04.2007
Various
OM HipHop Volume 1
Das in San Francisco ansässige Label OM Records setzt mit ihrer neuen Compilation die Ansprüche hoch
Music Review | verfasst 25.05.2007
Sa-Ra Creative Partners
The Hollywood Recordings
Das ist die erste Sa-Ra-Review, die ohne die Attribute »unique«, »innovativ« und »next-level« auskommt.
Music Review | verfasst 08.05.2007
Lifesavas
Gutterfly
Ein weiterer Beitrag zum Thema »Blaxploitation als Samplequelle«: Livesavas veröffentlichen ein richtig gutes Album.