Music Konzert | verfasst 24.06.2019
La Fine Equipe
Die französische Beat-Bäckerei in Berlin
27. Juli 2019
Deutschland- Berlin- Berlin- Gretchen
HHV präsentiert
La Fine Equipe - Die französische Beat-Bäckerei in Berlin

Die elektronische Musikszene aus Frankreich konnte sich schon lange weit über den Stadtgrenzen Marseilles und Paris hinaus einen ausgezeichneten Ruf erarbeiten. Aus eben jenen Städten stammen auch die vier Beatmaker Oogo, Chomsky, Mr.Gib und Blanka, die sich unter dem Namen La Fine Equipe aufmachten, in die ganz großen Fußstapfen ihrer Kollegen von C2C oder Justice zu treten. Im Jahre 2008 schreiben die Jungs ihr erstes Kapitel Beathistorie. Mit ihrer Album-Trilogie »La Boulangerie« macht sich das Quartett schnell einen Namen und zieht durch französische Landschaften. Für diese drei leckeren Scheiben haben sie sehr knusprige Beats in allen Variationen der modernen Schmiede gebacken, die nicht nur von den Plattenöfen La Fine Equipes, sondern auch von anderen französischen Künstlern stammen. Über die nächsten Jahre wächst eine eine immer größer werdende Familie an, die mit der Gründung des Labels Nowadays Records durch Oogo and Chomsky ein passendes Zuhause gefunden hat. Neben LFE stehen hier mittlerweile auch andere französische Künstler wie Douchka oder Fakear unter Vertrag, die mit ihrem Sound in Frankreich mittlerweile ganze Hallen füllen. Mit wachsender Bekanntheit werden so schnell auch die ersten Medienformate wie Arte, dem Mixmag oder der Boiler Room auf La Fine Equipe aufmerksam, der die Jungs im April 2016 zu gleich zwei Partys nach Paris und London einlädt, um sie den neuen elektronischen Sound Frankreichs repräsentieren zu lassen. Nun sind sie mit ihrem aktuellen Album »5th Season« zurück, was irgendwo zwischen Hip Hop und House anzusiedeln ist. Weil sich alle vier hörbar nicht krampfhaft darauf versteifen, irgendeine vorgegaukelte Realness zu propagieren, bürsten sie mal einen Track auf maximalen Disco-Eklektizismus, verpassen der gesamten Stimmung einen funkigen Anstrich, ehe sie mit einer sehnsüchtig-fordernden Hookline zu ihren Hip Hop Wurzeln zurückfinden. Diese Jungs beherrschen den Plattenspieler wie nur wenige andere und beweisen, dass man ihnen eine innige Liebe zur Musik suggerieren kann. Magnifique.



Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findet ihr im Facebook Event.
Vinyl von La Fine Equipe findet ihr bei uns im Shop.

Verlosung
La Fine Equipe - 2 x 2 Tickets für die Show in Berlin zu gewinnen
Wir verlosen 2×2 Freikarten für die La Fine Equipe Show in Berlin. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 22.07.2019.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music News | verfasst 19.06.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Seven Davis Jr., Fatoni et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Raab!
Music News | verfasst 02.01.2012
Raekwon
Neues Mixtape »Unexpected Victory«
Der Chef serviert den Fans zum neuen Jahr mit Unexpected Victory sein erstes offizielles Free-Mixtape. Ein glänzend aufgelegter Raekwon und sein gewohnt starkes Beatpicking machen aus der Angelegenheit eines der ersten Highlights in 2012.
Music News | verfasst 15.06.2015
Vinyl lebt
Doku feiert Rückkehr der Schallplatte
Vinyl ist nicht nur zurück in den Regalen, sondern auch in aller Munde. Über Schallplatten und den Hype um das Thema wird gesprochen. Eine neue Dokumentation bringt den Diskurs nun in’s öffentlich-rechtliche Fernsehen.
Music News | verfasst 20.12.2011
Nicki Minaj
Neuer Song: »Stupid Hoe«
Am 14.2. erscheint Nicki Minajs zweites Album Pink Friday: Roman’s Revenge. Mit der ersten Single verstärkt sie den Verdacht, dass die Nicki Minaj als Feature die bessere ist.
Music News | verfasst 17.06.2015
Arca vs. Evian Christ
Twitter-Diskussion zum Thema Sponsoring
Arca und Evian Christ haben auf Twitter öffentlich diskutiert. Die beiden britischen Produzenten besprachen die Vor- und Nachteile von Sponsoring. Hier gibt es den Dialog in der Nachlese.