Music Konzert | verfasst 29.08.2019
Digginsack
Beat Battle Championship
12. Oktober 2019
Deutschland- Hamburg- Hamburg- Stellwerk
HHV präsentiert
Digginsack - Beat Battle Championship

Alle Beatmaker, Producer, Sampledigger und Beat-Nerds aufgepasst! Am 12. Oktober ist es soweit! Die Beatnerd-Szene versammelt sich im Stellwerk Hamburg.
Nach knapp 100 Online Beat Battles und dem erfolgreichen Beat Battle Contest für das Tapefabrik Festival 2019, veranstaltet »Digginsack – The Art of Sampling« das erste Live Beat Battle Turnier. Insgesamt werden acht Producer gegeneinander antreten. Im klassischen Turniersystem (Vorrunde, Halbfinale, Finale) wird am 12. Oktober 2019 im Stellwerk Hamburg der unangefochtene Beat Battle Champion gekührt. In jeder Runde müssen die Gegner mit zwei Beatsets und einem speziellen »Battle Beat« überzeugen, der ein vorgegebenen Sample beinhalten muss. Eine fachkundige vierköpfige Jury und das Publikum entscheiden, wer den Sieg mit nach Hause nehmen wird. [Quelle: Digginsack]

Producer des Beat Battles:
● Yakitory
MCV
● Supreme.Frost
● Frogman
● Jingizu
● Julian Convex
● TribeGut
CONTRABEATZ



Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos gibt es auf der Digginsack Webseite.
Jede Menge Samples findest du bei uns im Shop.

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 01.06.2007
Zeph & Azeem
Rise Up
Auf Zephs abwechslungsreichen Instrumentals macht Azeems Zunge Yoga: das Debüt des Duos aus San Francisco macht Spaß.
Music Review | verfasst 03.04.2007
DJ Vadim
The Soundcatcher
Das fünfte Album des nimmermüden DJ Vadim ist einmal mehr ganz großes Kino.
Music Review | verfasst 15.04.2007
Various
OM HipHop Volume 1
Das in San Francisco ansässige Label OM Records setzt mit ihrer neuen Compilation die Ansprüche hoch
Music Review | verfasst 25.05.2007
Sa-Ra Creative Partners
The Hollywood Recordings
Das ist die erste Sa-Ra-Review, die ohne die Attribute »unique«, »innovativ« und »next-level« auskommt.
Music Review | verfasst 08.05.2007
Lifesavas
Gutterfly
Ein weiterer Beitrag zum Thema »Blaxploitation als Samplequelle«: Livesavas veröffentlichen ein richtig gutes Album.