Music Tour | verfasst 06.09.2019
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
19. Oktober 2019 - 02. November 2019
Europa-Tour
HHV präsentiert
Nubya Garcia - 2019 in Deutschland & der Schweiz

Nubya Garcia hat sich in den letzten Jahren als eine der führenden Persönlichkeiten des britischen Jazz etabliert. Der musikalische Ansatz, der in London geborenen Saxophonistin, Komponistin und Bandleaderin, ist weit entfernt von dem oft prätentiösen Furnier, mit dem die Jazzmusik verbunden ist. Es gibt auch Anklänge an Jazzgrößen, insbesondere an John Coltrane. Auf der im Oktober startenden Tour, wird Nubya Garcia zusammen mit ihrer Band das Publikum mit einer Mischung aus progressivem Jazz, Hip-Hop, R&B und melancholischen Rhythmen begeistern. Die Musik lässt ihr und ihren Kollegen Raum und Zeit, frei zu improvisieren und ihr nicht unerhebliches Talent zu entfalten. Musik für alle Jazzbegeisterten und jene, die es werden wollen.



Tickets ab sofort bei Eventim erhältlich.
Weitere Infos zu Nubya Garcia auf der Website.
Musik von Nubya Garcia findest du bei uns im Shop.

Event-Daten für Nubya Garcia:
19.
Oktober.
Music Konzert
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
Deutschland- Bremen- Theater
20.
Oktober.
Music Konzert
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
Deutschland- Hamburg- Hamburg- Knust
21.
Oktober.
Music Konzert
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
Deutschland- Berlin- Berlin- Gretchen
22.
Oktober.
Music Konzert
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
Schweiz- Zürich- Moods
02.
November.
Music Konzert
Nubya Garcia
2019 in Deutschland & der Schweiz
Deutschland- Baden-Württemberg- Tübingen- Sudhaus
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Essay | verfasst 24.06.2019
Britischer Jazz
On The Hot Spot
Der Jazz auf den Britischen Inseln steckt 2019 im Generationenumbruch. Neue Talente von Manchester bis London revidieren festgefahrene Konventionen und loten selbstbewusst die Grenzen des Genres aus. Warum gerade jetzt?
Music Review | verfasst 11.10.2012
The Pyramids
Otherworldly
35 Jahre nach ihrem letzten Album kann man The Pyramids jetzt neu entdecken: World Music im besten, umfassenden und experimentellen Sinne.
Music Review | verfasst 21.01.2013
Various Artists
Feten - Rare Jazz Recordings from Spain 1961-1974
Unter der bis 1975 währenden Diktatur als denaturierte »Negermusik« deklariert, hatte es Jazz schwer in Spanien. Doch es gab ihn…
Music Review | verfasst 25.02.2013
BRZZVLL
Polemicals
Jazz, Funk, Weltmusik, Soul, Afrobeat – BRZZVLL bespielen zuverlässig das Feld der Organic Grooves und setzen dort spannende Akzente.
Music Review | verfasst 03.04.2013
Jose James
No Beginning, No End
Jose James ist ein begnadeter Sänger, der wohl mit Jazz großgeworden und ihm mehr als gewachsen ist.
Music Review | verfasst 16.05.2013
Alex Puddu
The Golden Age Of Danish Pornography
Wann auch immer sich mal wieder jemand an einer Adult-Movie-Vertonung versucht, er muss sich an dieser Scheibe messen lassen.