Music Festival | verfasst 15.01.2020
Pitchfork Music Festival Berlin (abgesagt!)
Zum ersten Mal in Deutschland
08. Mai 2020 - 09. Mai 2020
Tempodrom
HHV präsentiert
Pitchfork Music Festival Berlin (abgesagt!) - Zum ersten Mal in Deutschland

Pitchfork präsentiert in diesem Frühjahr sein beliebtes Festival zum ersten Mal in Berlin. Nach Etablierung der Veranstaltung in Chicago und Paris, war es für die Veranstalter nun an der Zeit, das Pitchfork Music Festival Berlin 2020 im Berliner Tempodrom stattfinden zu lassen. Wie in den vergangenen 9 Jahren, ist das Line-Up breit gefächert und jenseits aller Genregrenzen angesiedelt. Das diesjährige Wochenende wird sich in zwei Gruppen unterteilen. Der Freitag vereint nationalen, sowie internationalen Pop, Soul und R&B. Künstler sind hier unter anderem die englische Soul-Sängerin Lianne La Havas, sowie Soap&Skin aus Österreich. Samstags liegt der Fokus auf der elektronischen Musik. International anerkannte Acts wie Modeselektor, HVOB und John Talabot laden dazu ein, den Dancefloor im Tempodrom zu übernehmen. Und bei der ganzen guten Musik, dürfen wir von HHV natürlich nicht fehlen. Besucht uns an unserem Stand und durchstöbert die breitgefächerte Vinyl-Auswahl. Vielleicht ist ja das ein oder andere Goldstück für dich dabei. Wir freuen uns auf das Pitchfork Music Festival Berlin 2020!


● Das Festival wurde abgesagt!
Hier das offizielle Statement der Veranstalter:
ABSAGE DES PITCHFORK MUSIC FESTIVALS BERLIN, 8 + 9. Mai 2020
Liebe Festivalbesucher*innen,
so sehr wir uns darauf gefreut haben, euch in diesem Jahr die erste Ausgabe des Pitchfork Music Festivals Berlin im Tempodrom zu präsentieren, so traurig sind wir jetzt, euch diese Nachricht zu überbringen: Aufgrund der aktuellen, rasanten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus, haben wir uns dazu entschieden, das Festival abzusagen.
Einen Ersatztermin wird es leider nicht geben. Alle Tickets können in Kürze an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Alle Ticketkäufer*innen, die ihre Tickets online bei tickets.de gekauft haben, werden alsbald auch per E-Mail kontaktiert.
Auch wenn die Vorschriften und Beschlüsse der Bundesregierung bzw. des Landes Berlin bezüglich öffentlicher Veranstaltungen vorerst nur bis zum 19. April 2020 gelten, liegt es in unserer Verantwortung, diese Entscheidung jetzt proaktiv zu treffen, da die Gesundheit und Sicherheit aller Festivalbesucher*innen, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen für uns oberste Priorität haben.
Abgesehen vom gesundheitlichen Aspekt, gibt es bereits zum jetzigen Zeitpunkt weitgehende Einschränkungen im grenzüberschreitenden Reiseverkehr, die sich für Ticketinhaber*innen in nächster Zeit noch verschlechtern könnten und die eine Teilnahme am Festival unmöglich machen würden.
Pitchfork und MCT haben diese Entscheidung gemeinsam und in Absprache mit allen Künstler*innen des Line-Ups getroffen.
So traurig wir darüber sind, diese Nachricht mit Euch zu teilen, so sehr hoffen wir in dieser außergewöhnlichen und in ihrer Entwicklung unvorhersehbaren Situation auf euer Verständnis.
Bei weiteren Fragen wendet Euch bitte an: info@mct-agentur.com oder presse@mct-agentur.com.
Bleibt gesund und passt auf euch und eure Mitmenschen auf!
_______________


Das gesamte Festival-LineUp: Lianne La Havas, Soap&Skin, Brandt Brauer Frick, Nadine Shah, Nick Hakim, Celeste, Ilgen-Nur, Oum Shatt, duendita, Okay Kaya, Modeselektor LIVE, HVOB LIVE, Tim Hecker, John Talabot (DJ), Kelly Lee Owens, DJ Spinn B2B RP Boo, rRoxymore LIVE, Peaking Lights, BLVTH, Lary.

Tickets sind ab sofort verfügbar.
Hier geht’s zum Facebook-Event
● Weitere Infos findest du auf der Website.
Vinyl der auftretenden Künstler findest du im Webshop.

Event-Daten für Pitchfork Music Festival Berlin (abgesagt!):
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 15.03.2011
Brandt Brauer Frick
Corky EP
Brandt Brauer Fricks Corky ist die schönste Unbeständigkeit auf zwei Tracks seit langem.
Music Review | verfasst 20.10.2011
The Brandt Brauer Frick Ensemble
Mr. Machine
Brandt Brauer Frick sind mit einem zehnköpfigen Ensemble zurück, um weiter an der Idee von Techno mit klassischen Instrumenten zu feilen.
Music Review | verfasst 12.03.2013
Brandt Brauer Frick
Miami
Dank einer kompromisslosen Weiterentwicklung gehört das Album zum Besten, was Brandt Brauer Frick bislang gemacht haben.
Music Review | verfasst 19.02.2014
Brandt Brauer Frick
DJ Kicks
Brandt Brauer Frick können richtige Feierbiester sein. Das macht ihre Ausgabe der berühmten Reihe »DJ Kicks« deutlich.
Music Bericht | verfasst 21.12.2011
Brandt Brauer Frick Ensemble
Live am 18.12. in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin
Das Brandt Brauer Frick Ensemble hat sich zum Ziel gesetzt, Techno ohne technologische Hilfsmittel zu produzieren und zeigte sich in diesem Jahr für tolle Live-Ereignisse verantwortlich. Den diesjährigen Schlusspunkt setzt dieses Konzert.