Music Festival | verfasst 16.01.2020
XJAZZ 2020 (Abgesagt!)
Mehr als nur Jazz
06. Mai 2020 - 10. Mai 2020
Berlin
HHV präsentiert
XJAZZ 2020 (Abgesagt!) - Mehr als nur Jazz

Das XJAZZ Festival öffnet im Mai erneut seine Tore! Bereits zum siebten Mal findet das Berliner Festival 2020 statt. Abermals sind jede Menge lokale, sowie internationale Acts zu bestaunen. Das Festival ist schon seit 2014 dafür bekannt, Jazz von seinem öden, angestaubten Image zu lösen und neue Zugänge zu einem »alten« Genre zu finden. Kreuzberg und Umgebung bietet hierbei die perfekten Locations um die verschiedensten Künstler in einer passenden Umgebung performen zu lassen. Somit läuten die Jungs von GoGo Penguin das diesjährige Festival am 6.5. im Schöneberger Metropol ein. Weitere Highlights werden in diesem Jahr Shabaka and the Ancestors, welche das SO 36 in Beschlag nehmen werden, sowie Innervisions-Gründer Frank Wiedemann, welcher sich im BiNuu einem seiner Herzensprojekte widmen wird. Vom 6. bis zum 10. Mai 2020 wird das XJazz Festival stattfinden.


XJAZZ-Festival 2020 wegen Pandemie abgesagt
Hier das offizielle Statement des XJAZZ Festivals:
Die Bedrohung durch das Coronavirus Covid-19 betrifft inzwischen das gesamte Bundesgebiet und die Behörden empfehlen oder verfügen zu Recht, öffentliche und private Versammlungen auszusetzen und die Bevölkerung vor dem Risiko einer Teilnahme zu warnen. Auch das XJAZZ Festival sieht sich in der Verantwortung, auf den Schutz der Gesundheit der Öffentlichkeit, der Künstlerinnen und Künstler und aller Beteiligten angesichts dieser Bedrohung zu achten. Daher haben wir beschlossen, das XJAZZ Festival Berlin im Mai 2020 nicht durchzuführen. Aktuell kümmern wir uns darum, dass wir allen Ticketinhaber*innen einen Umtausch der Tickets für die XJAZZ Edition 2021 anbieten können.
Wir sind mit den bereits bestätigten Künstler*innen in Kontakt. Viele sind bereit, ihre Konzerte bei unserem Festival 2021 nachzuholen. Wir arbeiten aber auch daran, andere Formen der Erstattung anzubieten, falls jemand seine Tickets lieber stornieren will. Der Dank gilt allen, die ihre Tickets vorerst nicht erstattet haben wollen, um uns zu unterstützen, da diese Entscheidung für XJAZZ neben Trauer und Enttäuschung auch einschneidende harte finanzielle Folgen hat. Angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen, die diese Pandemie mit sich bringt, hat der Fortbestand eines Jazzfestivals natürlich keine Priorität. Trotzdem ist unsere Zukunft jetzt massiv gefährdet. Ihr könnt uns mit Spenden helfen. XJAZZ ist ein gemeinnütziges Unternehmen und hat die Möglichkeit, Spendenbelege auszustellen.
Spendenkonto: XJAZZ GmbH DE08 1001 7997 4195 6840 30

Wir hoffen auf euer Verständnis und danken den Festivalbesucher*innen, den Künstler*innen, den Teammitgliedern und allen, die uns nahestehen. Eure Unterstützung ist uns sehr viel wert, ohne Diese könnte es nicht weitergehen! Wir hoffen, dass unsere Gesellschaft solidarisch und besonnen genug ist, mit dieser extremen Situation umzugehen.
Euer XJAZZ Team



Das komplette Line Up findest du auf der XJazz Festival Webseite.
Tickets für das XJazz Festival gibt es hier.
Musik der auftretenden Künstlern findest du in unserem XJazz Special.

Verlosung
GoGo Penguin - 2 x 2 Tickets für ein Konzert deiner Wahl zu gewinnen
Wir verlosen 2×2 Freikarten für ein GoGo Penguin Konzert deiner Wahl. Du musst nichts weiter tun als dich einzuloggen und an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Verlosung läuft bis zum 20.04.2020.
Du musst eingeloggt sein um an einer Verlosung teilzunehmen. ― Login
Event-Daten für XJAZZ 2020 (Abgesagt!):
Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 12.04.2019
The Comet Is Coming
Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery
Shabaka Hutchings und kein Ende: sein Projekt The Comet Is Coming zockt auf »Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery« vital wie selten.
Music Review | verfasst 19.03.2020
Shabaka & The Ancestors
We Are Sent Here By History
Der kraftstrotzende Jazz von Shaba Hutchings ist auch auf dem mit The Ancestors eingespieltem Album »We Are Sent Here By History« zu hören.
Music Essay | verfasst 24.06.2019
Britischer Jazz
On The Hot Spot
Der Jazz auf den Britischen Inseln steckt 2019 im Generationenumbruch. Neue Talente von Manchester bis London revidieren festgefahrene Konventionen und loten selbstbewusst die Grenzen des Genres aus. Warum gerade jetzt?
Music Review | verfasst 28.08.2014
GoGo Penguin
v2.0
Das Jazztrio GoGo Penguin ist eigentlich keines und reiht sich mit »v2.0« unter Künstler wie The Bad Plus oder Brad Mehldau ein
Music Review | verfasst 15.02.2016
GoGo Penguin
Man Made Object
Die Mancurians GoGo Penguin verbinden auf »Man Made Object« Jazz mit Clubmusik. Das hat Kraft und Dynamik, ermüdet allerdings schnell.
Music Review | verfasst 13.02.2018
GoGo Penguin
A Humdrum Star
Nicht bahnbrechend neu, für Furore wird »A Humdrum Star«, das neue Album des Jazztrios GoGo Penguin, dennoch sorgen.