Music Festival | verfasst 10.02.2020
CDC Festival 2020
Dance Festival in Berlin
29. April 2020 - 03. Mai 2020
Deutschland- Berlin- Berlin- Berlin
CDC Festival 2020 - Dance Festival in Berlin

Deutschlands größtes afrodiasporisches Tanz- und Kulturfestival ist zurück! Das CDC Festival findet vom 29. April bis 3. Mai 2020 im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt in Berlin statt und bietet einen Treffpunkt für verschiedene urbane Tanzstile in der deutschen Hauptstadt. Der Fokus liegt auf afro-diasporische Tanzkulturen, um die Verbindung zwischen der Karibik und den westafrikanischen Wurzeln hervorzuheben. Dank einer breiten Auswahl an verschiedenen Disziplinen, die im Jahr 2020 Dancehall, Afrobeats, Hip Hop, Voguing, Litefeet und Afrohouse umfassen werden, hat das Festival nach nur einer Edition eine enorme internationale Anerkennung erreicht. CDC Festival bietet nicht nur Raum für verschiedene Tanzstile, sondern auch verschiedene Aktivitäten, die Kunst, Kultur und Unterhaltung vereinen. [Quelle: CDC Festival]


#CultureDanceCamp Line Up:
Shanice Xpressionz, Jamaika (Dancehall)
Joker, Frankreich (Hip Hop)
Dansa Bling, Jamaika (Dancehall)
E Flex, Ghana (Afro Dance)
Sashi Xpressionz, Jamaika (Dancehall)
Jasmin Halper, Österreich (Dancehall)
Afrobeast, Ghana (Afrobeats)
Alevanille, Italien (Dancehall)
Leo Saint Laurent, Deutschland (Voguing)
Craig Black Eagle, Jamaika (Dancehall)
King K X Big Den, Großbritannien X Deutschland (Litefeet)
Kool Ravers, Jamaika (Dancehall)
Kxnsept, Portugal (Afrohouse)
Shelly Xpressionz, Jamaika (Dancehall)
Homebros, Großbritannien (Afrobeats)
Orville Xpressionz, Jamaika (Dancehall)

2020 Culture Concept Guest Dancers:
Kxnsept (PRT) – Afro House
Yanou Ninja (FRA) – Voguing
Nellzus M.I.K. (GER) – Hip Hop/Litefeet
Katrin Wow (UKR) – Dancehall
Joker (FRA) – Hip Hop

Plus: Afterparty, Bootsfahrt, Ausstellung professioneller Fotografen, eine innovative Konferenz + Überraschungen


Alle Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 20.07.2007
Aceyalone
Lightning Strikes
Mit Lightning Strikes eröffnet eine Serie von Konzeptalben und bestätigt damit alle Erwartungen.
Music Kolumne | verfasst 01.12.2017
Jahresrückblick 2017
Top 50 Albums
Die musikalischen Statements wurden dieses Jahr nicht mit Ausrufezeichen gemacht. Sondern mit Kommata und Gedankenstrichen. Kaum große Mäuler, aber viel dahinter. Wenig Hits, viel Musik.
Music Review | verfasst 10.09.2010
Roots Manuva meets Wrongtom
Duppy Writer
Abgesehen von einigen produktionstechnischen Gimmicks, sind die nach wie vor kräftigen und einzigartigen Raps die einzige Verbindung in die Jetzt-Zeit.
Music Review | verfasst 03.12.2010
The Bug
Infected EP
Es geht ruhiger zu, die Rebellion ist vorüber. The Bug ist auf der Infected EP zumindest soft geworden.
Music Review | verfasst 09.03.2011
Diplo
Riddimentary
Diplo tritt der Aufgabe entgegen, einer Flut an Reggaetunes mit einem Mix gerecht zu werden.