20.
Juli 2018
Berlin
Music Konzert
Quantic
Meister der Rhythmen
Quantic ist der Künstlername des gebürtigen Briten Will Holland, der sich seit etwa 18 Jahren um eine modernisierte Wiederbelebung des Souls der 60er und 70er verdient gemacht hat, aber auch Jazz und Latin in seine musikalischen Exkursionen mit einbezieht. Im Jahre 2001 entsteht sein Debütalbum »The Fifth Exotic«, das einst auch Richard Dorfmeister als eines der besten Alben betitelte, die er seit langem hören durfte. Danach ging es produktiv weiter. Mehrere Alben wurden in den nächsten 17 Jahren veröffentlicht, Kooperationen mit diversen Musikgrößen eingegangen, die Gründung des sechs-köpfigen Quantic Soul Orchestras und der Latin-Funk-Band Combo Bárbaro realisiert, sowie das Projekt The Limp Twins mit dem Sänger Russ Porter auf die Beine gestellt. Außerdem hat Quantic mit Magnetic Fields ein eigenes Label gegründet, das sich dem Heavy Soul und Deep Funk verschrieben hat. Wir haben keine Ahnung, was er noch so alles veröffentlichen und tuen wird, freuen uns aber auf eine tropische Nacht mit Quantic und seiner Band im Gretchen in Berlin.
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab sofort erhältlich.Mehr Infos findet ihr im Facebook Event.
Musik von Quantic findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
21.
Juli 2018
Leipzig
Music Festival
Aware Open Air 2018
House und Techno mit besonderer Kulisse
Festivals gibt es wie Sand am Meer. Doch nur wenige trumpfen mit einer einzigartigen und atemberaubender Kulisse auf wie das Aware Open Air in Leipzig. Umgeben von historischem Gemäuer, unter freiem Himmel und getragen vom Klang. Am 21.7.2018 wird das Leipziger Gasometer, ein Ort dessen Architektur gleichermaßen imposant wie surreal wirkt, in Kooperation mit Funktion 1 in einen einzigartigen Klangkörper transformiert. Der Dirigent des eintägigen Festivals ist kein geringerer als Innervisions Labelhead Âme, der seit vielen Jahren absolut wegweisend im elektronischen Musiksektor ist und mit einem 5 Stunden Set pure Emotionen versprühen wird. Unterstützung erhält er dabei vom sympathischen italienischen Duo Underspreche, die seit ihrem ersten 12" Vinyl Release mit Muslimgauze im Jahr 2016 beim englischen Label Optimo Trax ihr zu Hause gefunden haben. Dazu gesellen sich Innellea, ein Produzenten- und DJ-Duo aus München, die mit ihrem Auge, ähm Gehör, fürs Detail stets versuchen den perfekten Sound zu liefern. Releases über Upon.you Records, Musica Autonomica oder Plötzlich Musik sprechen für sich. Be aware – tanzen wirst du die ganze Nacht!
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab sofort erhältlich.Mehr Infos findet ihr im Facebook Event.
Vinyl von den auftretenden Künstler findet ihr bei uns im Shop.
Die aktuellen Lieblingsplatten der Festivalmacher gibt’s hier.
HHV präsentiert
21.
Juli 2018
Berlin
Music Konzert | verfasst 12.07.2018
Digitalluc Record Release Party »blu dot.«
Digitalluc veröffentlicht am 20.7.2018 sein Sichtexot-Debüt »blu dot.«, eine großartige Beat-EP auf 12“ und sein erstes physisches Release seit 2015. Ein mehr als gebührender Anlass, um die gute Instrumental-Kunst zu feiern. Die Record Release Party zu »blu dot.« findet in der altbekannten Panke im Berliner Wedding statt. Dort werden neben dem Protagonisten selbst, der selbstverständlich seine neuen Tracks präsentieren wird, auch Lo-Fi-Don Wun Two, der aus Rotterdam anreisende Sample-Nerd Philanthrope und Boom-Bap-Maestro Klaus Layer ihre Beat Sets spielen. Für die richtige Atmosphäre sorgen auch Backyard Joints-Host BeatPete und Edeltechniker Educut mit einer feinen Musikauswahl. Gemütlich gestartet wird mit BBQ, das unter freiem Himmel im Backyard angerichtet wird. Kohle gibt’s vor Ort – Beef bitte mitbringen!
###SIDETEXT:☛:symbol### Anlässlich der Record Release Party stiftet HHV Records eine streng limitierte Auflage exklusiver, 3 Track starker 7-inch, die einmalig und zwar auschließlich auf der Party, kostenlos zum Eintritt, erhältlich sein werden. Darüber hinaus wird es natürlich auch die brandneue Sichtexot-EP vor Ort zu kaufen geben.
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets gibt es nur an der Abendlasse.Mehr Infos findet ihr im Facebook Event.
»blue dot.« von digitalluc findet ihr bei uns im Shop.
Vinyl von Wun Two, Philanthrope und Klaus Layer haben wir natürlich auch.
HHV präsentiert
― mehr
07.
August 2018
Mainz
Music Tour | verfasst 23.01.2018
Kamasi Washington Für Konzerte in Deutschland
Kamasi Washington, Sohn des Saxophonisten Rickey Washington, ist Tenorsaxophonist. Sein fast 3-stündiges Debütalbum »The Epic« erschien 2015 und wurde weltweit zu einem großen Erfolg – in Deutschland konnte es sogar mit einem Jazz-Award Platin ausgezeichnet werden. Zuvor hatte er bei Alben von Harvey Mason, Flying Lotus und Kendrick Lamar mitgewirkt. Der 35 Jahre junge Saxofonist, Komponist und Arrangeur aus South Central, L.A. macht seit Kindesbeinen Musik, widmete sich später dem Musikethnologie-Studium und perfektionierte seine Skills im fortwährenden jahrelangen Zusammenspiel mit einem Kollektiv ähnlich begnadeter Künstler, die sich allesamt ihr halbes Leben kennen. Darüber hinaus spielte er sowohl mit zahllosen Jazz-Größen von McCoy Tyner bis George Duke, als auch mit Mos Def, Snoop Dogg oder Lauryn Hill, ehe sich die Wege mit Flying Lotus kreuzten. Nachdem Kamasi Washington bereits auf den Flying Lotus-Alben »Cosmogramma« und »You’re Dead« eine tragende Rolle einnahm, bescherte ihm vor allem seine ausgiebige Mitwirkung auf Kendrick Lamars »To Pimp A Butterfly« weltweit breitere Aufmerksamkeit. Oder wie Flying Lotus sagt: »He just plays the craziest shit, man. I mean, everything – the past, present, the future.« [Quelle: Melt! Booking] In Kürze erscheint auch sein neues Album »Heaven & Earth«.
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab dem 26.1.2018 erhältlich.
Mehr Infos findet ihr auf seiner Webseite.
Vinyl von Kamasi Washington findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
― mehr
15.
August 2018
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Pop-Kultur Berlin 2018 Musik, Ausstellungen und Talks
Das ist mal ein Titel, der direkt beschreibt, was man zu erwarten hat. »Pop-Kultur Berlin«, der Name ist Programm. Vom 15.8. bis 17.8.2018 widmet sich das Festival in der Hauptstadt popkulturellen Themen. Es unterhält, es erzählt, es denkt nach. Die Macher haben Konzert und Kontext direkt nebeneinander gestellt. Das Festival findet 3 Tage lang auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Knapp 100 Veranstaltungen sind geplant. Neben musikalischen Live-Acts finden sich auch Talks, Filme und Ausstellungen im Programm. Das Tolle ist: es sind Programmpunkte für jeden dabei, um sich schon im Vorhinein zu freuen. Und solche, bei denen man sich danach freuen wird, dabei gewesen zu sein. Auftritte kommen u.a. von Haiyti, Pan Dajing, Kat Frankie und Neneh Cherry, Die Nerven und Anna von Hausswolff und von Anika (siehe Foto), die auch schon im letzten Jahr dabei war. Darüber hinaus gibt es zum Beispiel eine von Hip Hop-Journalistin Salwa Houmsi organisierte Gesprächsrunde. Oder: Irmin Schmidt erzählt und zeigt Filme über sich und seine Band Can. Oder: Dr. Klaus Lederer, Bürgermeister und Senator für Kultur und Europa, wird über das Druckmittel Boykott diskutieren. Oder oder. Das gesamte Programm musst du dir dann schon selbst erobern. ###SIDETEXT:☛:symbol### ● Weitere Informationen zum Pop-Kultur Berlin findet ihr auf der Webseite oder den Facebook-Events.
31.
August 2018
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Sample Music Festival 2018 Das jährliche Gipfeltreffen
Nicht der Berg ruft, sondern Berlin! Bereits zum vierten Mal findet das Sample Music Festival in der Hauptstadt statt und will, seit seiner Gründung 2015, das öffentliche Bewusstsein für Sample-basierte Musik fördern. Im Jahr 2018 versucht das Festival die bestehenden Strukturen mit traditionellen Musikern zu erweitern. Als Partner fungiert das Musikinstitut BIMM Berlin, eine Gruppe von acht unabhängigen Colleges mit über 6.000 Studenten, die sich auf die Bereitstellung moderner Musikausbildung spezialisiert haben. Das Ziel ist es, mehr Leute außerhalb der etablierten Turntablism- und Finger-Drumming-Community einzubinden und neue Impulse für ein wachsendes Netzwerk von Musikliebhabern zu schaffen. Nichts ändert sich aber im Inhalt. Wie immer halten renommierte Künstlern wertvolle Vorträge, Workshops und Showcases und das erfolgreiche Wettbewerbsprogramm in den Bereichen Turntablism, Finger Drumming und
Am Samstag 1.9.2018 findet um 15 Uhr ein Showcase von DJ Robert Smith und Clockwerk bei uns im HHV Store im Rahmen des SMF statt.
Beat Making wird natürlich fortgesetzt. Auch HHV steht mit dem Sample Music Festival seit Jahren in engster Verbindung und präsentieren heuer in Kooperation zum ersten Mal eine Strictly Vinyl DJ Competition während des Events. Der Name ist Programm und dabei geht es nicht um Scratch Skillz oder Trick Mixing. Musikalischer Geschmack und das Gespür für die richtigen Tunes sind entscheidend. Neu ist auch die Austragung des Clash Of Titans World Scratch Battle im Rahmen des SMF. 12 DJs aus 12 Ländern kämpfen live und head to head um die Krone. Vorbeikommen, inspirieren lassen, ausprobieren, lernen, spielen, staunen und connecten. Das Sample Music Festival ist für alle was – von groß bis klein.
###SIDETEXT:♫:symbol### Anmeldung Strictly Vinyl DJ Competition Schickt bis zum 10.8.2018 einen 20min Mix an: info@samplemusicfestival.com. Die besten 3 Einsendungen werden im Rahmen des Sample Music Festivals am 1.9.2018 im Cassiopeia live spielen. Als Preise winken HHV Goodie Bags und ein Turntable von Stanton. Weitere Infos findet ihr auf der Webseite.
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Das Festival startet am Freitag, 31.8.2018 um 20.00 Uhr im Generator Hostel Prenzlauer Berg.
Ab Samstag Nachmittag zieht es dann ins Cassiopeia in Berlin.
Der Eintritt zum Sample Music Festival ist frei. (Außer Samstag Abends)
Weitere Infos zum Programm sind auf der Webseite des SMF zu finden.
HHV präsentiert
― mehr
14.
September 2018
Hamburg
Music Festival | verfasst 03.05.2018
Jazzhouse Festival 2018 Grenzen durchbrechen
Jazz war noch nie so präsent im Club wie heute, oder um es in Gilles Petersons Worten zu formulieren: »The boundary between club culture and jazz is finally breaking«. Genau das ist auch die Intention unserer Jazzhouse Reihe, die Grenzen zu durchbrechen und den Jazz-Sound von heute abzubilden. Ganz unvoreingenommen, als Reflektion der Gesellschaft und der Zeit, in der wir leben. Umso mehr freut es uns, dass gerade ein Jazz-Movement entsteht, welches die Genres mischt, den Jazz im neuen Gewand kleidet, und damit auch eine junge Generation von Zuhörern zu fesseln vermag. »Jazz ist kein Raumschiff« sondern für den Club gemacht! Wir freuen uns daher ganz besonders, unser diesjähriges Jazzhouse Festival ankündigen zu dürfen, mit einem jeweils anderen Themenschwerpunkt pro Tag. [Quelle: Knust] JAZZHOUSE FESTIVAL 2018: ###SIDETEXT:14.9.:number### Jazz & Fusion Friday
Ezra Collective
Supporting Vinyl-DJ-Set with a wide collection of funky and jazzy early jamaican tunes – presented by ōhi.ra ###SIDETEXT:15.9.:number### West Coast Soul Saturday
Young Gun Silver Fox
DJ Support: Porcaro Club ###SIDETEXT:16.9.:number### Hip Hop Sunday
Melodiesinfonie & Band und FloFilz
Support: Bluestaeb
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findest du im Facebook Event.
Musik von Young Gun Silver Fox, Melodiesinfonie, FloFilz und Bluestaeb findest du bei uns im Shop.
HHV präsentiert
― mehr
09.
Oktober 2018
Freiburg
Music Tour | verfasst 07.03.2018
GoGo Penguin Fliegen weiter
Die musikalischen Pinguine kriegen nicht genug. Ihre April Tour haben sie noch nicht einmal hinter sich gebracht, schon kündigen sie die nächste große Reise im Oktober 2018 durch Deutschland an. GoGo Penguin verbinden Jazz- und Electronica zu einem einzigartigen Sound und zählen u.a. Aphex Twin, Debussy und Massive Attack zu ihren Einflüssen. Gesigned ist das Trio beim legendären Label Blue Note, sie waren für den Mercury Prize nominiert und Gilles Peterson nominierte »Fanfares« als bestes Jazz Album im Rahmen seiner Worldwide Awards. Ihre Liveshows – u.a. auf dem Überjazz Festival, Montreux Jazz Festival, Haldern Pop, Kulturarena Jena, Kulturzelt Kassel, in der ausverkauften Elbphilharmonie sowie bei ihrer dritten ausverkauften Tour zum aktuellen Album – sorgen regelmäßig für Begeisterung. Im Februar 2018 erschien das neue Album »A Humdrum Star« via Universal/Blue Note. Wer es noch nicht für sich entdeckt hat, sollte das möglichst schnell nachholen.
###SIDETEXT:☛:symbol### Tickets sind ab sofort erhältlich.
Vinyl von GoGo Penguin findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
Verlosung
― mehr
17.
Oktober 2018
Frankfurt am Main
Music Tour | verfasst 16.02.2018
Der Plusmacher Unterwegs in 13 Städten
Als Macher geboren und vom Milieu erzogen. Vom Hasselbachplatz nach Berlin und direkt in die Charts. Bordstein Wirtschaftslehre. Freie Schwarzmarkt Wirtschaft. Hauptschule abgebrochen, aber mehr Patte im Monat als der Direktor. Deutschlands charismatischster Schnauzbart ist wieder auf den Bühnen der Republik unterwegs. Auf einen ausgebuchten Festival-Sommer folgte für Plusmacher im Herbst 2017 die ausgedehnte Kushcooltour. Nach den zwei erfolgreichen Alben »Die Ernte« und »Kush Hunter« auf Kopfticker Records gab der Hasselbacher Kiezking zudem im vergangenen Sommer die Beendigung der Zusammenarbeit mit Labelchef Xatar bekannt, um in Zukunft unabhängig Batzen zu ernten. Jetzt sind die Weichen neu gestellt und die Fans können sich auf jede Menge frischer Ware freuen. Die Hallen werden größer und die Blüten noch harziger. Auch ein neues Album steht für 2018 bereits in den Startlöchern, denn wie immer gilt: Mit Plus kann man kein Minus machen. [Quelle: Chimperator]
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets für die Tour sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findet ihr auf Plusmacher’s Facebook Seite.
Das neue Album »Hustlebach« könnt ihr ab sofort hier vorbestellen.
Mehr Musik vom Kush Hunter findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
Verlosung
― mehr
Eventpicker
Datum wählen:
Stadt wählen:
Event suchen
20.
Juli
Berlin
Music Konzert | verfasst 24.05.2018
Quantic
Meister der Rhythmen
HHV präsentiert
― mehr
21.
Juli
Leipzig
Music Festival | verfasst 18.06.2018
Aware Open Air 2018
House und Techno mit besonderer Kulisse
HHV präsentiert
― mehr
21.
Juli
Berlin
Music Konzert | verfasst 12.07.2018
Digitalluc
Record Release Party »blu dot.«
HHV präsentiert
― mehr
07.
August
Mainz
Music Tour | verfasst 23.01.2018
Kamasi Washington
Für Konzerte in Deutschland
HHV präsentiert
― mehr
15.
August
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Pop-Kultur Berlin 2018
Musik, Ausstellungen und Talks
16.
August
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Pop-Kultur Berlin 2018
Musik, Ausstellungen und Talks
17.
August
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Pop-Kultur Berlin 2018
Musik, Ausstellungen und Talks
31.
August
Berlin
Music Festival | verfasst 17.07.2018
Sample Music Festival 2018
Das jährliche Gipfeltreffen
HHV präsentiert
― mehr
14.
September
Hamburg
Music Festival | verfasst 03.05.2018
Jazzhouse Festival 2018
Grenzen durchbrechen
HHV präsentiert
― mehr
Meist besucht in Events
18.
Mai
Deutschland
Music Tour | verfasst 23.01.2018
Kamasi Washington
Für Konzerte in Deutschland
Kamasi Washington, Sohn des Saxophonisten Rickey Washington, ist Tenorsaxophonist. Sein fast 3-stündiges Debütalbum »The Epic« erschien 2015 und wurde weltweit zu einem großen Erfolg – in Deutschland konnte es sogar mit einem Jazz-Award Platin ausgezeichnet werden. Zuvor hatte er bei Alben von Harvey Mason, Flying Lotus und Kendrick Lamar mitgewirkt. Der 35 Jahre junge Saxofonist, Komponist und Arrangeur aus South Central, L.A. macht seit Kindesbeinen Musik, widmete sich später dem Musikethnologie-Studium und perfektionierte seine Skills im fortwährenden jahrelangen Zusammenspiel mit einem Kollektiv ähnlich begnadeter Künstler, die sich allesamt ihr halbes Leben kennen. Darüber hinaus spielte er sowohl mit zahllosen Jazz-Größen von McCoy Tyner bis George Duke, als auch mit Mos Def, Snoop Dogg oder Lauryn Hill, ehe sich die Wege mit Flying Lotus kreuzten. Nachdem Kamasi Washington bereits auf den Flying Lotus-Alben »Cosmogramma« und »You’re Dead« eine tragende Rolle einnahm, bescherte ihm vor allem seine ausgiebige Mitwirkung auf Kendrick Lamars »To Pimp A Butterfly« weltweit breitere Aufmerksamkeit. Oder wie Flying Lotus sagt: »He just plays the craziest shit, man. I mean, everything – the past, present, the future.« [Quelle: Melt! Booking] In Kürze erscheint auch sein neues Album »Heaven & Earth«.
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab dem 26.1.2018 erhältlich.
Mehr Infos findet ihr auf seiner Webseite.
Vinyl von Kamasi Washington findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
― mehr
17.
Oktober
Europa
Music Tour | verfasst 16.02.2018
Der Plusmacher
Unterwegs in 13 Städten
Als Macher geboren und vom Milieu erzogen. Vom Hasselbachplatz nach Berlin und direkt in die Charts. Bordstein Wirtschaftslehre. Freie Schwarzmarkt Wirtschaft. Hauptschule abgebrochen, aber mehr Patte im Monat als der Direktor. Deutschlands charismatischster Schnauzbart ist wieder auf den Bühnen der Republik unterwegs. Auf einen ausgebuchten Festival-Sommer folgte für Plusmacher im Herbst 2017 die ausgedehnte Kushcooltour. Nach den zwei erfolgreichen Alben »Die Ernte« und »Kush Hunter« auf Kopfticker Records gab der Hasselbacher Kiezking zudem im vergangenen Sommer die Beendigung der Zusammenarbeit mit Labelchef Xatar bekannt, um in Zukunft unabhängig Batzen zu ernten. Jetzt sind die Weichen neu gestellt und die Fans können sich auf jede Menge frischer Ware freuen. Die Hallen werden größer und die Blüten noch harziger. Auch ein neues Album steht für 2018 bereits in den Startlöchern, denn wie immer gilt: Mit Plus kann man kein Minus machen. [Quelle: Chimperator]
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets für die Tour sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findet ihr auf Plusmacher’s Facebook Seite.
Das neue Album »Hustlebach« könnt ihr ab sofort hier vorbestellen.
Mehr Musik vom Kush Hunter findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
Verlosung
― mehr
09.
Oktober
Deutschland
Music Tour | verfasst 07.03.2018
GoGo Penguin
Fliegen weiter
Die musikalischen Pinguine kriegen nicht genug. Ihre April Tour haben sie noch nicht einmal hinter sich gebracht, schon kündigen sie die nächste große Reise im Oktober 2018 durch Deutschland an. GoGo Penguin verbinden Jazz- und Electronica zu einem einzigartigen Sound und zählen u.a. Aphex Twin, Debussy und Massive Attack zu ihren Einflüssen. Gesigned ist das Trio beim legendären Label Blue Note, sie waren für den Mercury Prize nominiert und Gilles Peterson nominierte »Fanfares« als bestes Jazz Album im Rahmen seiner Worldwide Awards. Ihre Liveshows – u.a. auf dem Überjazz Festival, Montreux Jazz Festival, Haldern Pop, Kulturarena Jena, Kulturzelt Kassel, in der ausverkauften Elbphilharmonie sowie bei ihrer dritten ausverkauften Tour zum aktuellen Album – sorgen regelmäßig für Begeisterung. Im Februar 2018 erschien das neue Album »A Humdrum Star« via Universal/Blue Note. Wer es noch nicht für sich entdeckt hat, sollte das möglichst schnell nachholen.
###SIDETEXT:☛:symbol### Tickets sind ab sofort erhältlich.
Vinyl von GoGo Penguin findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
Verlosung
― mehr
14.
November
Deutschland
Music Tour | verfasst 04.04.2018
Nightmares On Wax
Für 3 Konzerte in Deutschland
Eine der größten Ikonen, die das Label Warp Records in den letzten 25 Jahren hervorgebracht hat, meldet sich zurück: Electronica-Pionier Nightmares On Wax hat sein neues Album »Shape The Future« im Januar 2018 veröffentlicht. Noch immer steht der Name Nightmares On Wax für eine einzigartige Mischung aus Hip-Hop und Soul, aus Dub und Club-Sounds – und auf »Shape The Future« klingt diese nun schon über Jahrzehnte hinweg perfektionierte Gratwanderung so flüssig und schlüssig wie nie zuvor. Inspiriert von zahllosen DJ-Sets und Studio-Sessions in ganz unterschiedlichen Ecken der Welt, untermauert der Engländer mit diesem neuesten Sound-Update abermals seine Ausnahmestellung in der elektronischen Musiklandschaft. Und nun kommt die gute Nachricht: Nachdem George Evelyn am Anfang des Jahres nur in Berlin spielte, fügt er für seine Tour im November, nebst der Hauptstadt, noch Köln und Hamburg als Ziele für seine gefühlvolle Live Show hinzu. [Quelle: Melt! Booking]
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findet ihr auf der Webseite von Nightmares On Wax.
Das neue Album und mehr Vinyl von NOW findet ihr bei uns im Shop.
HHV präsentiert
Verlosung
― mehr
14.
September
Hamburg
Music Festival | verfasst 03.05.2018
Jazzhouse Festival 2018
Grenzen durchbrechen
Jazz war noch nie so präsent im Club wie heute, oder um es in Gilles Petersons Worten zu formulieren: »The boundary between club culture and jazz is finally breaking«. Genau das ist auch die Intention unserer Jazzhouse Reihe, die Grenzen zu durchbrechen und den Jazz-Sound von heute abzubilden. Ganz unvoreingenommen, als Reflektion der Gesellschaft und der Zeit, in der wir leben. Umso mehr freut es uns, dass gerade ein Jazz-Movement entsteht, welches die Genres mischt, den Jazz im neuen Gewand kleidet, und damit auch eine junge Generation von Zuhörern zu fesseln vermag. »Jazz ist kein Raumschiff« sondern für den Club gemacht! Wir freuen uns daher ganz besonders, unser diesjähriges Jazzhouse Festival ankündigen zu dürfen, mit einem jeweils anderen Themenschwerpunkt pro Tag. [Quelle: Knust] JAZZHOUSE FESTIVAL 2018: ###SIDETEXT:14.9.:number### Jazz & Fusion Friday
Ezra Collective
Supporting Vinyl-DJ-Set with a wide collection of funky and jazzy early jamaican tunes – presented by ōhi.ra ###SIDETEXT:15.9.:number### West Coast Soul Saturday
Young Gun Silver Fox
DJ Support: Porcaro Club ###SIDETEXT:16.9.:number### Hip Hop Sunday
Melodiesinfonie & Band und FloFilz
Support: Bluestaeb
###SIDETEXT:☛:symbol### ● Tickets sind ab sofort erhältlich.
Mehr Infos findest du im Facebook Event.
Musik von Young Gun Silver Fox, Melodiesinfonie, FloFilz und Bluestaeb findest du bei uns im Shop.
HHV präsentiert
― mehr
HHV präsentiert
 Kamasi Washington live 
 Quantic live in Berlin 
 Aware Open Air 2018 
 Digitalluc Record Release 
 Sample Music Festival 2018 
 Jazzhouse Festival 2018 in Hamburg 
 GoGo Penguin touren weiter 
 Der Plusmacher live 
 Nightmares On Wax live