2ManyDJs (Musiker)
2ManyDJs sind ein belgisches DJ-Duo, bestehend aus den beiden Brüdern Stephen und David Dewaele. Die beiden waren ursprünlich gemeinsam mit dem Bassisten Stefaan Van Leuven, dem Schlagzeuger Steve Slingeneyer und dem Gitarristen Dave Martijn Mitglieder der Indieband Soulwax. Die beiden arbeiteten als Moderatoren bei MTV, brachten mehrere elektronisch orientierte Mixtapes raus und gründeten 2011 den Radiosender Soulwax.
2Mex (Musiker)
2Mex (Alejandro Ocana) ist ein US-amerikanischer Hip Hop-MC aus Los Angeles.
2nd Drop (Plattenlabel)
2nd Drop ist ein 2007 von Mark Gurney und James Bliss gegründetes Plattenlabel aus London.
3 Chairs (Musiker)
3 Chairs ist eine US-amerikanische House-Formation, bestehend aus Theo Parrish, Kenny Dixon Jr., Rick Wilhite und Marcellus Malik Pittman.
3024 Records (Musiker)
3024 Records ist ein 2011 von Martijn Deykers gegründetes Plattenlabel aus Eindhoven.
37 Adventures (Plattenlabel)
37 Adventures ist ein 2013 gegründetes Plattenlabel aus London.
38 Hot (Musiker)
38 Hot ist ein US-amerikanischer Rapper aus Atlanta.
3:33 (Musiker)
3:33 ist eine experimentelle Electronica-Band. Sie verbinden in ihrer Instrumentalmusik zahlreiche Einflüsse aus den Bereichen HipHop, Musique Concrete und Ambient. Sie haben ihre Releases auf dem Label Parallel Thought veröffentlicht.
3plusss (Musiker)
3plusss (Denis Berndt, geb. 1991) ist ein deutscher Rapper aus Essen. Er lebt und arbeite in Berlin.
40 Winks (Musiker)
40 Winks ist ein belgisches Producerduo aus Antwerpen, bestehend aus Padmo und Weedy.
44flavours (Musiker)
44flavours ist ein deutsches Künstlerkollektiv aus Berlin.
4AD (Musiker)
4AD ist ein 1979 von Ivo Watts-Russell und Peter Ken gegründetes, britisches Plattenlabel aus London.
4GN3S Records (Plattenlabel)
4GN3S Records ist ein 2018 von Penelope Trappes und Stephen Hindman (The Golden Filter) gegründetes Plattenlabel aus London.
4hero (Musiker)
4hero ist ein britisches Electronic-Duo, gegründet 1989 in London, bestehend aus Mark Clair und Dennis McFarlane. Sie zählen zu den Pionieren von Drum and Bass, als auch Downtempo und Nu Jazz.
50 Cent (Musiker)
50 Cent (Curtis James Jackson III, geb. 1975) ist ein amerikanischer Gangsta-Rapper, HipHop-Produzent, Schauspieler und Unternehmer. Er wurde 2002 von Eminem entdeckt, der ihm zusammen mit Dr. Dre einen Vertrag bei dem Label Interscope Records verschaffte. 2003 gründete 50 Cent sein eigenes Plattenlabel G-Unit Records. Er zählt zu den bekanntesten und bestverdienendsten HipHop-Künstlern der letzten Dekade.
50 Weapons (Plattenlabel)
50 Weapons ist ein 2010 von Gernot Bronsert und Sebastian Szary gegründetes Plattenlabel aus Berlin. Es ist ein Sublabel von Monkeytown Records. Im Gegensatz zum Elternlabel ist 50 Weapons dem Augenblick gewidmet, ist unmittelbarer, schneller, adressiert an den Körper, musikalisch repräsentiert durch Remixe und Dancefloor-relevante Stück. Die hier vertretenen Künstler sind vielzählig und divers, spannen einen stilistischen Bogen, der Grime, Dubstep und UK Funky mit einschließt. Gemeinsam ist Addison Groove, Shed, Shackleton, Marcel Dettmann, Phon.o, Doc Daneeka und Cosmin TRG der Groove.
58Beats (Plattenlabel)
58Beats ist ein 1998 gegründetes, auf Deutschrap spezialisiertes Plattenlabel aus München.
58Muzik (Plattenlabel)
58Muzik ist ein deutsches Plattenlabel aus Lüdenscheid.
5kinandbone5 (Musiker)
5kinandbone5 sind ein US-amerikanisches Bass-/Dubstep-Duo aus Los Angeles/San Francisco.
6th Borough Project (Musiker)
6th Borough project ist ein schottisches House-Duo aus Edinburgh, bestehend aus Craig Smith und Graeme Clark (The Revenge).
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 01.03.2019
Records Revisited
De La Soul – 3 Feet High And Rising (1989)
Blümchenrap für alle: De La Soul waren vor 30 Jahren im Hip-Hop der Gegenentwurf zur Männlichkeit des Gangsta-Rap. Ihr Debütalbum ist bis heute ein Klassiker, der in seiner unbefangen-freundlichen Grundhaltung leicht wehmütig macht.
Music News | verfasst 25.03.2019
HGich.T
Turquoise Vinyl Edition: »Jeder Ist Eine Schmetterlingin«
Zum zehnjährigen Jubiläum veröffentlicht das Hamburger Performance-Kollektiv sein fünftes Album »Jeder ist eine Schmetterlingin«, Bei uns exklusiv in einer auf 100 Exemplare limitierten Turquise Vinyl Edition erhältlich.
Music Review | verfasst 12.04.2019
Bibio
Ribbons
»Ribbons« von Bibio funktioniert als 50-minütiges Gesamtwerk, das vor vorne bis hinten die warme Stimmung der Zweisamkeit einfängt.
Music Review | verfasst 15.04.2019
Ill Bill & Stu Bangas
Cannibal Hulk
Diese Collab wurde im Horrorcore-Genre sehnsüchtig erwartet: Ill Bill und Stu Bangas machen auf »Cannibal Hulk« gemeinsame Sache.
Music News | verfasst 27.03.2019
Back In Black
Phil empfiehlt: ROB – Funky Rob Way
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er die Reissue von »Funky Rob Way« von Rob vor.
Music Review | verfasst 12.04.2019
The Comet Is Coming
Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery
Shabaka Hutchings und kein Ende: sein Projekt The Comet Is Coming zockt auf »Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery« vital wie selten.
Music Kolumne | verfasst 06.03.2019
Aigners Inventur
März & April 2019
Insider munkeln: unser Kolumnist musste sich im Karneval mindestens einmal als Erdbeere tarnen. Trotzdem hat er uns pünktlich seine Inventur im Postfach gelassen, das ist natürlich spooky AF, Bratan!
Music News | verfasst 03.04.2019
Von Spar
Pink Vinyl Edition: »Under Pressure)
Am 10.5.2019 wird das neue Album der Kölner Band Von Spar bei Bureau B veröffentlicht. Darauf sind allerhand illustre Gäste wie Laetita Sadier, Eiko Ishibashi oder R Stevie Moore. Exklusiv bei uns wird’s eine Pink Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 06.03.2019
Guts
Red Vinyl Edition: »Philanthropique«
Auf seinem neuen Album »Philanthropique« erarbeitete Guts seine zwischen Afro-Trance, brasilianischem Jazz und Funk angesiedelten Tracks gemeinsam mit einer gut eingespielten Liveband, sowie diversen Gastmusikern aus aller Welt.
Music Review | verfasst 17.04.2019
Roza Terenzi
Let's Ride
»Let’s Ride« ist das Dekmantel-Debüt der Australierin Roza Terenzi. Darauf zu hören: Electro-Dekonstruktionen und 90s-Rave mit eigener Note.
Music Kolumne | verfasst 22.02.2019
Records Revisited
The Roots – Things Fall Apart (1999)
Mit »Things Fall Apart« sollte sich für The Roots entscheiden, ob sie einfach Kritikerlieblinge blieben oder auch den großen kommerziellen Erfolg erreichen könnten. Es wurde ihr Durchbruch.
Music Interview | verfasst 14.02.2019
Efdemin
Beim Verlassen des Raums
Philipp Sollmann an einem puristischen Techno-Sound festzumachen, ist nicht möglich. Auch mit seinem neuen Album als Efdemin, »New Atlantis«, nicht. Es käme einem langsamen Verlassen des Raums gleich, sagt er im Interview.
Music News | verfasst 01.02.2019
Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger
Evergreen: »Wann strahlst du?«
Der Hit alles Hits, »Wann strahlst du?«, von Carl Erobique Meyer und Jacques Palminger wird jetzt erneut auf Vinyl veröffentlicht. Wir haben das gute Stück in einer limitierten Edition.
Music Kolumne | verfasst 07.03.2019
Records Revisited
Aphex Twin – Selected Ambient Works II (1994)
Der Mythos beginnt: Aphex Twin schraubt an Synthesizern, lebt in Cornwall und ballert den breitesten elektronischen Sound aus den Boxen. Doch mit »Selected Ambient Works II« brennt er seinen Sound ins kollektive Gedächtnis der Popkultur.
Music News | verfasst 26.03.2019
Wendell Harrison
White Vinyl Edition: »Dreams Of A Love Supreme«
Tidal Waves veröffentlicht Wendell Harrisons Klassiker »Dreams Of A Love Supreme« aus dem Jahr 1980 neu. Auf 180 Gramm schwerem Vinyl und mit Bonus Track. Wir haben die Reissue exklusiv in einer imitierten White Vinyl Edition für euch.
Verlosung
― mehr
Music Review | verfasst 16.04.2019
Guerilla Welfare
The Nature Of Human Nature
Guerilla Welfare haben zwischen 1986 und 1991 Ethno, Dub und Funk verührt. »The Nature Of Human Nature« fasst ihre Musik zusammen.
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.
Music Review | verfasst 18.04.2019
Pharoah Sanders
Africa
Auf »Africa« von 1984 finden Pharoah Sanders, Idris Muhammad, John Hicks und Curtis Lundy zusammen und spielen grandiose Musik.
Music News | verfasst 20.02.2019
Back In Black
Phil empfiehlt: UNKLE – Psyence Fiction
Jede Woche kürt Radio Eins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er zum 20. Jubiläum »Psyence Fition« von UNKLE vor.
Music Review | verfasst 11.04.2019
New World Science
Osmos (Movements)
Das Trio New World Science wandelt auf »Osmos (Movements)« auf den Spuren von Jon Hassel. Unterstützung erhalten sie von RAMZi und R Weng.