A-Trak (Musiker)
A-Trak (geb. 1982) ist ein kanadischer DJ aus Montreal.
A.G. (Musiker)
A.G. (Andrè the Giant) ist ein US-amerikanischer MC aus New York City. Er ist Teil des Hip Hop-Kollektivs Diggin’ in the Crates.
A.K. Klosowski (Musiker)
A.K. Klosowski (Arnd Kai Klosowski) ist ein deutscher Musiker aus Düsseldorf.
A.U.D.D.A. Records (Plattenlabel)
A.U.D.D.A. (Augenringe unter dem dritten Auge) Records ist ein von Twit One gegründetes Kölner Hiphop-Label.
A7 (Musiker)
A7 (Joel Covington) ist ein US-amerikanischer Emcee aus Baltimore, Maryland. Er lebt und arbeitet in Jerusalem, Israel. Er ist Frontmann der Gruppe Coolooloosh.
A7pha (Musiker)
A7pha ist ein Hip Hop-Duo aus Los Angeles, bestehend aus Doseone und Mestizo.
AAAA (Musiker)
AAAA (Gabo Barranco) ist ein französischer Producer elektronischer Musik aus Paris.
AACM (Musiker)
Die Association for the Advancement of Creative Musicians (AACM) ist eine 1965 von Muhal Richard Abrams in Chicago gegründete Musikervereinigung im Bereich des Free Jazz. Die AACM organisierte sich zum Zweck der Kontrolle ihrer individuellen und kollektiven musikalischen Selbstbestimmung. Sie ist entsprechend ihrer Charta der Pflege, Aufführung und Herstellung von wirklich origineller Musik verpflichtet. Ihr Motto ist: »Great Black Music, Ancient to the Future.«
Aaliyah (Musiker)
Aaliyah (Aaliyah Dana Haughton, 1979-2002) war eine amerikanische R&B-Sängerin, Schauspielerin und Foto-Model aus New York. Sie begann ihre Musikkarriere 1991 im Alter von 12 Jahren mit Unterstützung von R. Kelly, einem Plattenvertrag bei Jive Records und dem Album Age Ain’t Nothing But A Number. 1996 wechselte sie mit dem Album One In A Million zum Label Atlantic Records. 2001 starb sie bei einem Flugzeugabsturz auf den Bahamas, nachdem sie dort den Videodreh zu der Singleauskopplung Rock The Boat von ihrem Album Aaliyah abgeschlossen hatte.
Aardvarck (Musiker)
Aardvarck (Mike Kivits) ist ein niederländischer DJ und Produzent aus Amsterdam, der auf experimentelle elektronische Musik im IDM-Bereich spezialisiert ist.
Ab-Soul (Musiker)
Ab-Soul ist ein US-amerikanischer Rapper aus Los Angeles, Kalifornien.
ABB Records (Plattenlabel)
ABB Records ist ein 1997 von Beni B gegründetes, auf Hip Hop spezialisiertes Plattenlabel aus Oakland. Beni B ist seit den frühen Neunzigern Radio-DJ beim kalifornischen Sender KALX 90,7 FM und bekannt durch seine Beni B Show. Sein Label ABB Records ist dafür bekannt, seinen Künstlern wie Defari, Planet Asia, Dilated Peoples, Sound Providers und Foreign Legion ein Höchstmaß an künstlerischer Freiheit und Individualität einzuräumen.
Abdulla Rashim (Musiker)
Abdulla Rashim ist ein schwedischer Producer elektronischer Musik aus Stockholm.
About Group (Musiker)
About Group ist eine 2009 gegründete britische Improvisationsband die sich aus Charles Hayward, John Coxon, Pat Thomas und Alexis Taylor zusammensetzt.
Aboutface (Musiker)
Aboutface ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus London.
Abra (Musiker)
Abra ist eine US-amerikanische R&B-Künstlerin aus Atlanta, Georgia.
Abroo (Musiker)
Abroo (Andreas Biernat, geb. 1977) ist ein deutscher Rapper aus Halle (Saale).
Abstract Matters (Musiker)
Abstract Matters ist ein italienisches Producerduo aus Puglia.
Abstract Rude (Musiker)
Abstract Rude (Aaron Pointer) ist ein US-amerikanischer MC aus Los Angeles. Er bildet zusammen mit Aceyalone das Hip Hop-Duo A-Team.
Absztrakkt (Musiker)
Absztrakkt ist ein deutscher Rapper aus Lüdenscheid, der Mitglied der Gruppe X-Men Klan ist.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 16.08.2018
Gustaaf
Das Label Prongof 108 stellt sich vor
Das mysteriöse Kollektiv Prongo 108 macht eine der tollsten Radionsendungen der Hauptstadt. Und jetzt auch noch ein Label. Der erste Release ist »Altyma« eine Vinyl 12" von Gustaaf.
Music News | verfasst 15.08.2018
Saigon Supersound
Good Morning, Vietnam
Die Zusammenstellung »Saigon Supersound Vol.2« beleuchtet den Einfluss von den Beatles, Bob Dylan, Jimi Hendrix und Elvis Presley auf die bis dahin vorherrschenden vietnamesische Tân Nhạc-Klänge nach 1965.
Music Liste | verfasst 03.08.2018
Alexander Tucker
Picks 10 latest Vinyl Records
Wir haben Alexander Tucker gebeten durch unseren Webshop zu stöbern und uns 10 Schallplatten zu nennen, die ihn derzeit inspirieren. Darunter mit Grouper, Chris Carter oder Henry Flynt durchweg Musiker, die kompromisslos ihren Weg gehen.
Music Review | verfasst 06.08.2018
Danny Russell & Dirty Channels / Frazelle
Watchin Out/Today Is the Day (Linkwood Chop)
Athens Of The North wagen sich mit dieser Vinyl 12" erstmals an House. Zumindest auf der A-Seite.
Music Interview | verfasst 31.07.2018
Helena Hauff
Bock auf Bunker
Ein Synthesizer und ein Drumcomputer, die Tage erscheint Helena Hauffs neues Album. Viel hat sich nicht geändert bei der Hamburgerin, nur auf dem Bankkonto sieht es endlich besser aus. Gesprächsstoff gab es (trotzdem) genug.
Music Essay | verfasst 16.08.2018
Records Revisited
John Beltran – Ten Days Of Blue (1996)
Während andere seiner Generation das große Unbekannte und die Zukunft anvisierten, war Beltran müde. Und blieb, wo er war. Das mag reaktionär scheinen, und doch brachte es Neues hervor – eine Zukunft, ganz für sich alleine.
Music Interview | verfasst 24.07.2018
Lena Willikens
Amsterdam State of Mind
Die Auflegerei ist in den vergangenen Jahren intellektualisiert worden, der DJ wird als Kurator wahrgenommen. Lena Willikens gehört zu den Protagonistinnen dieser Entwicklung. Die ihr selbst nicht nur angenehm ist.
Music Review | verfasst 15.08.2018
Various Artists
Mogul 4
Langsam muss man sich fragen, was denn im Rheinwasser steckt: Zur Compilation »Mogul 4« auf Themes For Great Cities.
Music News | verfasst 08.08.2018
Alvin Lucier
Boxset des Radikal-Avantgardisten
Ein Denkmal noch zu Lebzeiten: Oren Ambarchi veröffentlicht auf seinem Label Black Truffle mit »Illuminated By The Moon« ein umfangreiches Boxset des radikalen Avantgarde-Künstlers.
Music Liste | verfasst 10.08.2018
Steve Hauschildt
Picks 10 latest Vinyl Records
Wir haben Steve Hauschildt gebeten, durch unseren Webshop zu stöbern und sich 10 Schallplatten auszusuchen, die ihn derzeit am besten gefallen. Darunter heimliche Klassiker der elektronischen Musik und Highlights auch aus diesem Jahr.
Music Review | verfasst 16.08.2018
Djrum
Portrait With Firewood
Ein persönliches Album wollte Djrum mit »Portrait With Firewood« vorlgen. Es ist Latte-Macchiato-Post-Dupstep geworden.
Music Review | verfasst 08.08.2018
Emilio Santiago
Emilio Santiago
Die Música Popular Brasileira passt eigentlich immer. Und mit einem Sänger wie Emilio Santiago kann man sich fast den Urlaub sparen.
Music News | verfasst 20.07.2018
Autumn Keys
Neues Album: »Harvest«
Der in Colorado ansässige Pianist und Beatbastler Autumn Keys wartet auf seinem am 3.8. bei RadioJuicy/Urban Waves erscheinenenden Vinyl-Debüt »Harvest« mit einer neuen Sammlung größtenteils instrumenteller Hip-Hop-Tracks auf.
Music News | verfasst 14.08.2018
Fernando
Debütiert auf Ron Morellis L.I.E.S.
Ron Morelli konnte den Brasilianer Fernando für sein Label L.I.E.S. gewinnen. Der dort stets verhandelte Outsider-House ist auch auf diesem, am 5.10.2018 erscheinenden Debüt zu erwarten.
Music News | verfasst 13.08.2018
Matthew Larkin Cassell
Reissues: »Pieces« und »Matt The Cat«
Matthew Larkin Cassells verschollene Veröffentlichungen wurden erst in den 2000er Jahren als Hip Hop-Samplematerial richtig bekannt. Nun werden sie am 7.9.2018 erstmals wieder auf Vinyl veröffentlicht..
Music News | verfasst 09.08.2018
Macadam Mambo
Label-Compilation: »Danzas Electricitas Vol.2«
Das Lyoner Label Macadam Mambo hat mit »Danzas Electricitas Vol.2« eine neue, von Sacha Mambo zusammengestellte Werkschau angekündigt. Darunter unveröffentlichte Musik von Eva Geist, Sauerstoff oder Wosto.
Music News | verfasst 27.07.2018
Le Trés Groove Club
Reissues von Jacky Giordano
Das neu gegründete Label Le Très Groove Club veröffentlicht am 14.9. 2018 ihre ersten zwei Releases, beides Meisterstücke des legendären französischen Library-Sound-Komponisten Jacky Giordano.
Music Review | verfasst 09.08.2018
Curren$y & Harry Fraud
The Marina EP
Viel denken darf man auf »The Marina EP« nicht. Die Beats von Harry Fraud trösten jedenfalls über manche Plattitüde von Curren$y hinweg.
Music Review | verfasst 17.08.2018
Animal Collective
Tangerine Reef
Anlässlich des Internationalen Jahres des Riffs haben Animal Collective das audiovisuelle Werk »Tangerine Reef« erschaffen.
Music Review | verfasst 14.08.2018
Jess Sah Bi & Peter One
Our Garden Needs Its Flowers
In einer noch zu schreibenden Geschichte der Country-Musik in Afrika müsste »A Garden Needs Its Flowers« ein ganzes Kapitel bekommen.