Absztrakkt (Musiker)
Absztrakkt ist ein deutscher Rapper aus Lüdenscheid, der Mitglied der Gruppe X-Men Klan ist.
Abul Mogard (Musiker)
Abul Mogard ist ein serbischer Komponist aus Belgrad.
Academy LPs (Plattenlabel)
Academy LPs ist ein 2009 von Mike Davis gegründetes, auf Reissues, Raritäten und Besonderes spezialisiertes Plattenlabel aus New York City. Angefangen mit einem Buchgeschäft, das Alan Weiner 1977 gründete, wurden unter dem Namen »Academy« nach und nach auch Plattenläden veröffentlicht. Joseph Ga Nun war von Anfang an Mitarbeiter im Buchgeschäft und eröffnete zusammen 1996 direkt neben der Bücherei im Flatiron District den Record Store Academy Records & CDs. Es folgten Academy LPs in East Village und Academy Annex in Williamsburg, die er zusammen mit seinem Partner Mike Davis führt. Die Academy Shops sind noch immer New Yorker Institutionen für Liebhaber gepflegter Vinylschallplatten. Aus dem Wissen um gute und seltene Musik fühlte man sich berufen auch ein Plattenlabel zu gründen, das sich in kurzer Zeit der Wiederveröffentlichung wahrer Schätze verdient gemacht hat. Das Plattenlabel Academy LPs ist allein von Mike Davis verantwortet. Academy LPs hat sich dabei vor allem um qualitativ hochwertige Rereleases westafrikanischer Musik der späten 1960er bis zu den frühen 1980er Jahren verdient gemacht. Dabei handelt es sich um Schallplatten, die entweder in Vergessenheit geraten sind oder überhaupt nicht ins Bewusstsein der Menschen gelangt sind. Für einige Releases hat sich Mike Davis mit Frank Gossner vom Plattenlabel Voodoo Funk zusammengetan. Allen Releases gemeinsam ist, dass sie Musikern und ihrem Output die Öffentlichkeit geben, die sie bislang nicht erreicht aber verdient haben.
Acanthus (Musiker)
Acanthus ist eine französische Progressive Rock Band aus Paris, die bekannt für die Soundtracks verschiedener Filme von Jean Rollin ist.
Accidental Records (Plattenlabel)
Accidental ist ein 2000 von Matthew Herbert gegründetes Plattenlabel aus London. Ihm angeschlossen sind die Sublabels Soundslike und Lifelike.
Ace Records (Plattenlabel)
Ace Records ist ein 1978 von Ted Carroll, Roger Armstrong und Trevor Churchill gegründetes Plattenlabel aus London. Es führt die Arbeit des zwischen 1956 und 1962 existierenden, von Johnny Vincent in Jackson, Mississippi gegründeten, legendären gleichnamigen Rockabillylabels fort.
Aceyalone (Musiker)
Aceyalone (Eddie Hayes) ist ein US-amerikanischer Rapper aus Los Angeles.
Achim Funk (Musiker)
Achim Funk ist ein deutscher Producer elektronischer Hip Hop Beats aus Berlin. Er gehört zum Nordachse-Kollektiv um MC Bomber.
Achim Wollscheid (Musiker)
Achim Wollscheid ist ein deutscher Klangkünstler und Komponist aus Frankfurt am Main.
Acid Arab (Musiker)
Acid Arab ist ein 2013 von Guido Minisky, Hervé Carvalho, Pierrot Casanova und Nicolas Borne gegründetes, französisches Produzentenkollektiv aus Paris.
Acid House (Musiksubgenre)
Acid House ist eine Mitte der 1980er Jahre in Chicago entstandene, repetitive und hypnotische, mit Effekten der Roland TB-303 sowie Samples und Worten (weniger Gesang) durchsetzte Variante von House.
Acid Mothers Temple (Musiker)
Acid Mothers Temple ist eine 1995 von Kawabata Makoto gegründete, japanische Rockband aus Tokyo.
ACT Music (Plattenlabel)
ACT Music ist ein 1992 von Siegfried Loch in Hamburg gegründetes, seit 2003 in München ansässiges, auf Jazz spezialisiertes Plattenlabel.
Action Bronson (Musiker)
Action Bronson ist ein US- amerikanischer Rapper aus Queens, New York.
Activia Benz (Plattenlabel)
Activia Benz ist ein 2012 von Gregory Feldwick und Jake Slee gegründetes Plattenlabel aus Brighton.
Actress (Musiker)
Actress (Darren J. Cunningham) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus London.
Ad Noiseam (Plattenlabel)
Ad Noiseam ist ein 2001 von Nicolas Chevreaux gegründetes Plattenlabel für experimentelle elektronische Musik aus Berlin.
Ada (Musiker)
Ada (Michaela Dippel) ist eine deutsche Producerin elektronischer Musik aus Köln. Sie ist Inhaberin des Labels Areal Records.
ADaD (Musiker)
ADaD ist ein US-amerikanischer Rapper aus Chicago.
Adam Green (Musiker)
Adam M. Green (geb. 1981) ist ein US- amerikanischer Sänger und Songwriter aus New York City, NY.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 01.10.2018
Various Artists
Studio One Freedom Sounds
Die Ausbeute an tollem Material, an das in regelmäßigen Abständen zu erinnern lohnt, bleibt bei Studio One auch mit dieser Compilation groß.
Music Liste | verfasst 28.09.2018
Terr
Picks 10 latest Vinyl Records
Terr hat sich nach einer Figur aus dem Sci-fi-Evergreen »Fantastic Planet« benannt. Das Interstellare spielt halt eine große Rolle in ihrer Musik. Für uns hat sie nun 10 Schallplatten aus unserem Shop gepickt.
Music News | verfasst 05.09.2018
Yan Tregger
Reissues auf BBE Records
BBE Records veröffentlicht nach 40 Jahren mit »Catchy« und »Ducks & Drakes« zwei lange verschollene Originalalben von Yan Tregger, dem Pionier von französischer Cosmic Disco und Dance Music der 1970er Jahre.
Music Liste | verfasst 07.09.2018
Kutmah
Picks 10 latest Vinyl Records
Die Beatszene ist wohl kaum ohne die von Kutmah mit-initiierten Sketchbook Sessions denkbar. Teile daraus werden in Kürze als »Kutmah presents Sketchbook Radio Archives Vol.1« veröffentlicht. Diese Schallplatten gefallen ihm selbst gerade.
Music News | verfasst 04.09.2018
Mount Kimbie
Jetzt also: »DJ-Kicks«
Für ihren Beitrag zur »DJ-Kicks«-Reihe haben sich Mount Kimbie in erster Linie von einer Reihe von Gigs mit Actress inspirieren lassen. Das Resultat: 23 Tracks auf knackigen 50 Minuten.
Music Review | verfasst 18.09.2018
Richenel
Perfect Stranger
Sieht ein aus wie Prince, klingt auch ein bisschen so. Music From Memory veröffentlicht Material des Musikers Richenel.
Music News | verfasst 10.09.2018
Travis Scott
Auf Vinyl: »Astroworld«
Travis Scotts »Astroworld«, der legitime Nachfolger zu »Rodeo«, wird am 28.9.2018 auch auf Vinyl erscheinen. Wenn du die Namen liest, die ihn dabei unterstützt haben, schlackern dir die Ohren.
Music Porträt | verfasst 17.09.2018
Time Capsule Records
Kosmisch versiegelt
Vom Sushi-Restaurant zum eigenen Label: Mit Time Capsule will Kay Suzuki die Hörerschaft erleuchten. Gut ausgesuchte und bestens aufbereitete Musik dient ihm dabei als Schlüssel.
Music Liste | verfasst 14.09.2018
Thalia Zedek
Picks 10 latest Vinyl Records
Thalia Zedek ist eine Legende. Eine zu Unrecht vergessen Legende. Es ist Zeit sie wiederzuentdecken. Für uns hat sie 10 Schallplatten aus unserem Shop gewählt, für die sich ihrer Meinung nach derzeit das Kämpfen lohnt.
Music News | verfasst 06.09.2018
Kode9 & Burial
Krönender Abschluss: »Fabriclive 100«
Depression und Paranoia im Londoner Moloch: Zum Abschluss der »Fabriclive«-Reihe machen Kode9 und Burial gemeinsame Sache. Das Resultat von »Fabriclive 100« sind 37 Tracks auf 4 Vinyl-Schallplatten.
Music Kolumne | verfasst 13.09.2018
Records Revisited
Talk Talk – Spirit Of Eden (1988)
»Spirit of Eden« erzählt vom Erschöpfungszustand eines Jahrzehnts, von einer Schöpfungslust ohne revolutionäre Inhalte oder Genie dahinter. Vor 30 Jahren erschienen, gilt das Album als Meilenstein der Popmusik. Wieso eigentlich?
Music Kolumne | verfasst 12.09.2018
Aigners Inventur
September 2018
Nebenkostennachzahlungen bei Eminem, Instagram-Tutorials von Travis Scott, Tapetenanalyse mit YG: mal wieder keine Ahnung was der Aigner hier macht, aber dank Djrum hört die Inventur dann doch irgendwann auf ihre niedrigen Instinkte.
Music Review | verfasst 27.09.2018
Janelle Monáe
Dirty Computer
Die Idee bleibt als Kopie erkennbar: Auf ihrem neuen Album »Dirty Computer« weiß Janelle Monáe dem High-End-Sound nichts hinzuzusetzen.
Music Review | verfasst 03.10.2018
Ed Motta
Criterion Of The Senses
Der brasilianische Jazzsänger Ed Motta huldigt auf seinem neuen Album »Criterion Of The Senses« dem Adult Oriented Rock der 1980er Jahre.
Music Kolumne | verfasst 10.09.2018
Records Revisited
Why? – Alopecia (2008)
10 Jahre alt ist »Alopecia« dieses Jahr geworden. Sein Namen bezeichnet einen kreisrunden Haarausfall. Über ein Album, das über das Nebeneinander von Sentimentalität und Gleichgültigkeit den Zeitgeist einfing wie kein zweites.
Music Review | verfasst 19.09.2018
Denzel Curry
TA1300
»TA1300«, das neue Album von Denzel Washington, ist Zeugnis der heutigen Entwicklung in den USA und konnte so nur im Jahr 2018 erscheinen.
Music News | verfasst 03.09.2018
Carrie Cleveland
Reissue: »Looking Up: The Complete Works«
Nach vierzig Jahren erscheint am 21.9.2018 mit »Looking Up: The Complete Works« die erste definitive Diskographie der US-amerikanischen Sweet Soul-Sängerin Carrie Cleveland aus Oakland auf Vinyl.
Music Review | verfasst 08.10.2018
Fatima
And Yet It's All Love
»And Yet It’s All Love« von Fatima ist die künstlerische Umsetzung einer romantischen Beziehung – mit allen Hochs und Tiefs.
Music Review | verfasst 28.09.2018
Tim Hecker
Konoyo
Auf »Konyo« befasst sich Tim Hecker mit Raum, heißt mit dem Hiersein und dem Nichtmehr(da)sein. Es ist ein persönliches Album geworden.
Music News | verfasst 12.09.2018
MJ Lallo
Gesammelte Werke: »Take Me With You«
Nach und nach wird das Werk von MJ Lallo erschlossen: Nachdem bei Full Spectrum Records ihr Debüt erschien und bei Séance Centre eine Vinyl 12" aus ihrem Schaffen, wird mit »Take Me With You« nun ein Querschnitt ihrer Arbeit feilgeboten.