London
Jack Dixon (Musiker)
Jack Dixon ist ein Dubstep/House Producer aus Süd London.
Jack Dixon in Features
Music Liste | verfasst 16.11.2011
Voltron
DJ Charts
Die »wonky« Tracks von Voltron wurden von Nguzunguzu, XXXY oder Jack Dixon geremixt. Demnächststeht ein Remix für LOL an. Auf ihrem eigenen Label veröffentlichen Voltron bald einen eigenen Remix von Jean Nipon. Für unsere DJ-Charts haben sich die Belgier trotz eines gut gefüllten Terminkalenders die Zeit gefunden, in mühevoller Kleinarbeit 10 Tracks herauszusuchen, die sie derzeit am meisten beschäftigen. Oder waren es elf?
Jack Dixon in News
Music News | verfasst 10.04.2011
Jack Dixon
Seventy Six (Sepalcure Remix) + Decade EP Preview
Der nächste der aus dem Post-Dubstep Nährboden schießt: Jack Dixon’s Sounds warten mit melodischen Houseeinflüssen auf, die den UK-Dubstep/ Garage Drumgerüsten, eine melodische Tiefe verleihen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 15.08.2019
Fernando Falcão
Memória Das Águas
Kein Ethnoscheiß und auch kein plumper Nihilismus: Selva Disco legt »Memória Das Águas« von Fernando Falcão wieder auf.
Music Kolumne | verfasst 17.07.2019
Aigners Inventur
Juli/August 2019
Auch in diesem Monat setzt sich unser Kolumnist vom Dienst wieder kritisch mit der Release-Flut auseinander, selektiert, lobt und tadelt. Any given month. Dieses Mal mit u.a. Freddie Gibbs & Madlib, Denzel Curry, Skepta und Moodyman.
Music Liste | verfasst 11.07.2019
Halbjahresrückblick 2019
50 best Vinyl Records so far
Was ist denn musikalisch 2019 überhaupt schon passiert? Woran sollte man sich als Vinyl-Liebhaber erinnern? Und welche Schallplatten wurden denn ungerechtfertigt übersehen? Diese 50 Schallplatten verraten es euch.
Music Review | verfasst 20.08.2019
MR TC & Lo Kindre
Phase001
MR TC und Lo Kindre haben ein Label aus der Taufe gehoben und gleich auch ein gemeinsamen Release fertiggestellt.
Music News | verfasst 23.07.2019
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.