London
Ikonika (Musiker)
Ikonika (Sara Abdel-Hamid) ist eine britische Dubstep DJ/Producerin aus London
Ikonika in Features
Music Liste | verfasst 24.11.2017
Ausklang | 2017KW47
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases überschwemmen jede Woche unseren Webshop. Unfassbar wie viel gute Musik da dabei ist. Viel dieser Musik wird glücklicherweise auf diversen Portalen (inklusive diesem hier) vorgestellt. Wir stellen euch an dieser Stelle Woche für Woche jene Release vor, die man nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. Aber hören sollte. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang. So gut. Echt.
Music Liste | verfasst 16.11.2011
Voltron
DJ Charts
Die »wonky« Tracks von Voltron wurden von Nguzunguzu, XXXY oder Jack Dixon geremixt. Demnächststeht ein Remix für LOL an. Auf ihrem eigenen Label veröffentlichen Voltron bald einen eigenen Remix von Jean Nipon. Für unsere DJ-Charts haben sich die Belgier trotz eines gut gefüllten Terminkalenders die Zeit gefunden, in mühevoller Kleinarbeit 10 Tracks herauszusuchen, die sie derzeit am meisten beschäftigen. Oder waren es elf?
Ikonika in Reviews
Music Review | verfasst 21.08.2014
Ikonika
Position EP
Völlig entspannt und sehr groovy. Ikonika will es auf der »Position EP« wissen – mit knackigen, stampfenden, wirbelnden Beats und melodisch perlenden, hymnischen Keyboardsounds.
Music Review | verfasst 01.08.2013
Ikonika
Aerotropolis
Das Fräuleinwunder des Dubstep, Ikonika, veröffentlicht ihr zweites Album »Aerotropolis«, das dieses Status nicht bestätigt. Es kann viel mehr.
Music Review | verfasst 18.10.2012
Ikonika
I Make Lists EP
Die Musik von Ikonika hat unglaublich viel Potenzial, doch die Britin macht zu wenig daraus. Doch der wirklich große Lichtblick kommt am Ende.
Ikonika in News
Music News | verfasst 13.04.2011
Ikonika
Video Delays
Durch die Mischung aus Mode, Schwarz-Weiß-Aufnahmen und dem eigenwilligen Szenario entsteht hier eine Mischung aus Black Swan-haften Halluzinationen, Fashion Show und Heimwerkerwerbung.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 03.04.2020
Records Revisited
Nightmares On Wax – Smokers Delight (1995)
Hip-Hop ohne Rap: Mit »Smoker’s Delight« brach für Nightmares On Wax eine neue Ära an. Zum Soloprojekt von George Evelyn mutiert, war das zweite Album der Bleep-Pioniere der Auftakt für geloopte Entspannungspolitik mit Langzeitwirkung.
Music News | verfasst 03.03.2020
Brous One
Neues Album: »Juslikedat«
»Juslikedat« ist das neue Album des in Saarbrücken beheimateten Beatschmieds Brous One und gleichzeitig das fünfte Release unseres Labels Beats Jazz International. Limitiert auf 300 Stück. Kein Schnickschnack.
Music Review | verfasst 31.03.2020
Roman Flügel
Garden Party
Die Dancefloors? Dicht! Roman Flügel lädt für sein Running-Back-Debüt zu einer »Garden Party«, die vier überragende Hits bietet.
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 25.03.2020
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.