Young Turks (Plattenlabel)
Young Turks ist ein britisches auf Indie/House spezialisiertes Plattenlabel aus London.
Young Turks in Features
Music Porträt | verfasst 02.02.2017
Sampha
Glaube an das Gegenteil
Sampha Sisay ist geradeso erwachsen, seine Erfahrungen reichen aber für ein ganzes Scheißleben. Nach Jahren als Erfüllungsgehilfe der großen Popmenschen hat der Musiker nun seine Autobiografie fertig. Sie umfasst zehn Songs. Der Tod habe ja auch etwas Gutes, sagt der Pressewisch zu »Process«. Und: Vielleicht ist in diesem Fall sogar etwas dran. Denn ohne ihn wäre das erste Sampha-Album nicht das, was es ist. Vermutlich wäre es nicht einmal da.
Music Kolumne | verfasst 21.08.2014
Vinyl-Sprechstunde
FKA Twigs' »LP1«
In unserer Kolumne diskutieren zwei Personen eine auf Vinyl veröffentlichte aktuelle Schallplatte. Sprechstunde haben diesmal unsere beiden Autoren Florian Aigner und Philipp Kunze. Was die Musik auf Fka Twigs Debütalbum anbelangt, sind sich unsere Autoren relativ einig: großartig. Aber kann perfektes Design Gefühl vermitteln? Eine Unterhaltung warum Kanye Kathedralen bauen darf und Fka Twigs nicht mal artsy Instagram-Fotos zugestanden werden.
Music Porträt | verfasst 05.11.2013
FKA Twigs
Hoffnung für alle
Zwei EPs. Acht Songs. Mehr hat die Welt bisher nicht von FKA Twigs auf Schallplatte zu hören bekommen. Und trotzdem gilt die 25-jährige Britin als diejenige, deren Musik uns alle glücklich machen könnte. Denn sie erneuert mal eben Trip Hop, Soul und Pop, und das so so weit entfernt von irgendwelchen urbanen Avantgarden und Strömungen. Und singen kann sie auch noch. Es bleibt der Eindruck, dass sich hier jemand bis an die Schmerzgrenze öffnet.
Young Turks in Reviews
Music Review | verfasst 03.02.2017
Sampha
Process
Sampha trägt sein Herz auf der Zunge. Mit seinem Debüt-Album »Process« verarbeitet der Londoner den Tod seiner Mutter und changiert zwischen Pianoballaden und ungeraden Rhythmen.
Music Review | verfasst 10.06.2015
Jamie xx
In Colours
»In Colour« hat alles: wunderhübsche Melodien, Bässe, die einem die Coco-Kruste aus der Nase sprengen, Stimmung, gelungene Gastbeiträge. Man darf angewidert sein.
Music Review | verfasst 22.09.2014
SBTRKT
Wonder Where We Land
Ein Album, das auf beinahe diskrete Art begeistert. SBTRKT alias Aaron Jerome setzt mit »Wonder Where We Land« die Herangehensweise seines selbstbetitelten Debüts fort.
Music Review | verfasst 04.10.2013
FKA Twigs
EP2
Oben Sex unten Bass-Musik. FKA Twigs zweite EP hört sich an, als würden zwei Liebende zärtlichst den Körper des anderen erkunden, während Bässe aus dem Club in die Wohnung dringen.
Music Review | verfasst 30.05.2013
Koreless
Yugen EP
Koreless verabschiedet sich auf seiner neuen EP endültig vom Beat. Das Ergebnis sind schwerelose Songs, die kein Ziel kennen und bis zum letzten Funken ausglühen dürfen.
Music Review | verfasst 20.09.2012
The xx
Coexist
Mit »Coexist« etablieren sich The xx als einer der größten Bands unserer Zeit und verblüffen mit einem sanften, jeglichen Eitelkeiten absagenden Album.
Music Review | verfasst 29.06.2011
SBTRKT
SBTRKT
SBTRKT entdeckt auf seinem Debüt treibende Rhythmen, die er in hypnotische und euphorische Sujets packt. Mit dem Sänger Sampha hat sein Sound eine Stimme gefunden.
Young Turks in News
Music News | verfasst 10.06.2014
FKA Twigs
Erstes Album: »LP1«
Tänzerin, Produzentin, Videoregisseurin, Singer-Songwriter – Tahliah Barnett alias FKA Twigs ist eines jener Allround-Talente, für deren Kunst das Internet die ideale Plattform bietet. Am 12.8. erscheint ihr heiß ersehntes Album »LP1«.
Music News | verfasst 24.04.2013
Koreless
Neue EP: »Yugen«
Koreless wird eine neue EP veröffentlichen. Aber: Don’t call it beatmaking! Wir haben einen ersten Hörgeschmack, der die perfekte Blaupause für die neue Gangart des Produzenten aus Glasgow ist.
Music News | verfasst 20.09.2012
Four Tet
Remixt The xx
Four Tet remixt The xx’ »Angels« und hätte es mit seinem Remix auch auf deren neues Album schaffen sollen. So sehr bleibt er dem Rezept, der Londoner Band treu. Auch ein offizieller Release ist in Sicht…
Music News | verfasst 16.07.2012
The xx
Neuer Song: »Angels«
Die erste Single vom neuen The xx- Album ist da. Ein Song, der fast alleine der ganze Erwartungshaltung gerecht werden muss, die alle an »Coexist« haben. »Angels« klingt sehr nach dem Debüt und sehr wenig nach Mut zum Risiko.
Music News | verfasst 01.06.2012
The xx
Neues Album: »Coexist«
Das es kommt wusste man seit letztem Jahr; jetzt hat es Namen und Releasedate: The xx’ neues Album heißt »Coexist« und erscheint am 10.9. auf Young Turks. Als Hörprobe gibt es eine Song-Demo.
Music News | verfasst 02.01.2012
SBTRKT
Neuer Song »Ride To Freedom«
Neues Jahr, neuer Track. Der Maskenmann SBTRKT aus London präsentiert mit Ride To Freedom die B-Seite seiner, im Januar erscheinenden, zweiten Single Hold On, seines selbst-betiteltem Debüt-Albums.
Music News | verfasst 18.04.2011
John Talabot feat. Glasser
Families
Talabot’s Families bringt ähnliches Potential mit wie sein 2009er Sommerhit Sunshine. Etwas poppiger, etwas verträumter schlägt auch der neue Song wieder in die Wohlfühlecke.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 19.09.2017
Dillon
Neues Album: »Kind«
Mit »Kind« erscheint bereits das dritte Studioalbum der in Brasilien geborenen und in Berlin lebenden Sängerin, deren charakteristische Stimme von Kritikern sogar mit Björk und Lykke Li verglichen wurde.
Music News | verfasst 20.09.2017
NSRD
Ah, die Letten – erstmals auf Vinyl
Das belgische Plattenlabel STROOM veröffentlicht mit »NSRD« und »The Workshop For The Restoration Of Unfelt Feelings« erstmals experimentelle und tanzbare 80er-Jahre-Klänge des lettischen Künstlerkollektivs auf Vinyl.
Music Review | verfasst 21.09.2017
Beard In Dust
BAH038
Für »BAH038«, dem neuesten Release des Labels Bahnsteig 23, darf Leonid Lipelis als Beard In Dust sein Können zeigen.
Music Liste | verfasst 18.09.2017
12 Organic Groovers,
die die letzten 12 Monate geprägt haben
Junge Menschen kaufen alte Platten, Hauptsache Kalimba, Conga, Hauptsache es klingt irgendwie erdverbunden. Wo doch alles so digital geworden ist. Aber man muss dafür gar nicht in der Vergangenheit diggen…
Books Review | verfasst 20.09.2017
Cogatio-Factum & Jo Preußler (Hrsg.)
The Death Of Graffiti
In The Death Of Graffiti formuliert Oliver Kuhnert eine Fundamentalkritik. Und bittet Kenner und Aktivisten zur Stellungnahme.