New Jersey | www.comtruise.com
Com Truise (Musiker)
Com Truise (Seth Haley) ist ein Producer und Designer aus Princeton, New Jersey.
Com Truise in Features
Music Kolumne | verfasst 04.03.2014
Aigners Inventur
Februar 2014
Auch diesen Monat setzt sich unser Kolumnist vom Dienst wieder kritisch mit der Release-Flut auseinander, selektiert, lobt und tadelt. Any given month. Dieses Mal u.a. unter der Lupe: Patten, Schoolboy Q, Kassem Mosse und The Notwist. Wie man nach Zahlen malt, wer Jack Johnson in geil ist, ob sich diese Kolumne kritisch zu Kulleraugen positioniert und warum Achterbahn D’Amour ein schöner Name ist, erfahrt ihr außerdem hier:
Music Kolumne | verfasst 10.08.2011
Aigners Inventur
Juni/Juli 2011
Urlaubssaison? Jein! Letzten Monat gab es die kurze Auszeit, damit ihr endlich keine Entschuldigung mehr dafür hattet, nie Zeit für den guten alten Dostojewski gefunden zu haben. Nun aber macht sich unser Scharfrichter vom Dienst in seiner monatlichen Platten-Retrospektive über K.I.Z., Casper, Wiley, Zomby, MCDE, fLako, Random Axe, die Junior Boys, Trickski, Sbtrkt, Laurel Halo, Tevo Howard, Com Truise und Bon Iver her.
Music Porträt | verfasst 07.07.2011
Com Truise
Seeing Sounds
Seth Haley ist nicht nur der Musiker Com Truise, er ist auch visueller Künstler. Als Musiker sagt er, dass er die Musik sehe, bevor er bestimmen könne, wie sich diese später anhöre. Gerade diese Verbindung von Design und Tönen lässt ein glasklares Klangbild entstehen. Mit seinem neuen Album Galactic Melt verfeinert Com Truise seinen Trademark-Sound weiter. Wie ein Grafiker bewahrt er sich so seinen Wiedererkennungswert und entwickelt sich im Detail weiter.
Com Truise in Reviews
Music Review | verfasst 16.06.2017
Com Truise
Iteration
Macht Spaß auf allen Ebenen: Auf seinem dritten Album »Iteration« hat Com Truise die Wiederholung des Sounds selbst zum Kunstwerk erhoben.
Music Review | verfasst 05.04.2016
Com Truise
Silicon Tare EP
Zeitlos, zwischen Synthpop und Glitch, Nu-Disco und Weltraum klingt die Musik von Com Truise in ihren besten Momenten. Die »Silicon Tare EP« hat von diesen Momenten nur wenige.
Music Review | verfasst 02.08.2011
Com Truise
Galactic Melt
Es ist ein Konzeptalbum das uns Com Truise als sein Debüt anbietet und in dem musikalisch die Achtziger, Porno und Science Fiction zusammenfließen.
Com Truise in News
Music News | verfasst 29.03.2012
Com Truise
Neues Video: »Terminal«
Für alle Liebhaber von 8-Bit, alten Windows Betriebssystemen und Spiele-Emulatoren hat Com Truise das richtige Video parat. Pixel, Codes und jede Menge helle Farben untermalen Com Truise’ 80s-Glitch-Funk perfekt.
Music News | verfasst 09.05.2011
Com Truise
Galaktischer Slo-Mo-Funk
Er selbst nennt es »Mid-Fi Snth-Wave, Slow-Motion Funk«. Was sich genau dahinter verbirgt, werden wir spätestens bei der Veröffentlichung seines Debüts Galactic Melt am 4.7. erfahren.
Music News | verfasst 30.04.2011
Com Truise
Beta Eyes & Polyhurt
Zu hören gibt es zwei B-Seiten Tracks des Produzenten aus New Jersey: Slo-Mo Funk, Glitzer Wonky, Disco HipHop sind die fiktiven Genrebezeichnungen die man hier anbringen will.
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 15.10.2018
Atmosphere
Wir Kinder von Action-Figuren
Seit 20 Jahren sind Atmosphere nun schon im Geschäft. Müde werden Slug und Ant dabei nicht. Pünktlich zum Release ihres neuen Albums »Mi Vida Local« sprachen wir mit Slug über Straßen, Action-Figuren und den Reiz von Rettungsboten.
Music Kolumne | verfasst 17.10.2018
Aigners Inventur
Oktober 2018
Noch ist die Echsentransformation nicht abgeschlossen. Aber wo anderorts leider der Musikjournalismus stirbt, bleibt Aigner der letzte lebende Dinosaurier. Hier ist die Inventur des Monats Oktober. Best cherish it!
Music News | verfasst 13.09.2018
Akiko Yano
Reissue: »Tadaima«
Japanisches Synthie-Pop-Meisterwerk von 1981. Koproduziert von Ryuichi Sakamoto. Unter Mitarbeit des Yellow Magic Orchestra entstanden. Erstmals außerhalb Japans veröffentlicht.
Music Porträt | verfasst 19.10.2018
Art Ensemble Of Chicago
Let's Push Things Forward
Seit 50 Jahren arbeitet sich das Art Ensemble Of Chicago am Jazz ab. Eines ihrer einflussreichsten Veröffentlichungen, »Les Stances a Sophie« aus dem Jahre 1969, wurde nun wiederveröffentlicht. Wir geben Einblick in eine unterschätzte Band.
Music News | verfasst 28.09.2018
Long Arm
Neues Album: »Darkly«
»Darkly« sollte nach Long Arms Selbstaussage eine Piano-LP werden. Im Laufe der Produktionsphase schien die LP allerdings das Kommando selbst zu übernehmen – und inszeniert sich nun als reflexiver Trip in die Long Arms Gedankenwelt.