Aloe Blacc (Musiker)
Aloe Blacc ist ein US-amerikanischer MC/Singer aus Los Angeles. Er bildet zusammen mit Exile das HipHop-Duo Emanon.
Aloe Blacc in Features
Music Kolumne | verfasst 29.06.2018
Halbjahresrückblick 2018
50 best Vinyl Records so far
Techno ohne Kick und Snare, kunstvolles Gurgeln, Musik, zu der Buckelwale ihre Babys beisetzen: alles drin unter den 50 Schallplatten, die uns die erste Jahreshälfte 2018 bislang besonders versüßt haben. Was soll man sagen: So lässt sich der immer sinnentleertere Alltag dank der immer akribischer, herzblütiger, aufopferungsvoller arbeitenden Plattenfirmen doch kompensieren.
Music Interview | verfasst 25.09.2010
Aloe Blacc
Der Mensch lebt nicht vom Dollar allein
Jahrenlang hat uns Aloe Blacc durch den HipHop-Underground begleitet. Nun ist ihm mit I Need A Dollar ein veritabler Hit gelungen. Ein Gespräch über den Erfolg, Popmusik und Politik.
Aloe Blacc in Reviews
Music Review | verfasst 01.11.2013
Aloe Blacc
Lift Your Spirit
Falls Dein Bild über Aloe Blacc von »Good Things« geprägt ist, überspring »Lift Your Spirit« einfach. Dieses Album ist eine einzige Enttäuschung aus elf Tracks.
Music Review | verfasst 01.10.2010
Aloe Blacc
Good Things
Mit seinem zweiten Album besinnt sich Aloe Blacc auf die Wurzeln schwarzer Protestmusik im Pop und hüllt soziopolitisch relevante Themen in das musikalische Gewand des politisierten Soul der 1970er Jahr
Aloe Blacc in News
Music News | verfasst 11.03.2014
Lee Fields
Neues Album: »Emma Jean«
Lee Fields hat für Juni das Release seines neuen Albums »Emma Jean«angekündigt. Das Soul-Urgestein ist noch einmal mit den Jungs von The Expressions ins Studio gegangen und hat dem Retro-Sound von Truth & Soul Records seine Stimme gegeben.
Music News | verfasst 31.10.2013
Beatevolution TV
BETV 016: GeekSpeak mit DJ Day
»GeekSpeak« ist das Videoformat von Beatevolution und widmet sich Produzenten und ihren Beatkreationen. Wir präsentieren euch die Künstlerportraits regelmäßig hier im Mag. In Runde 16 ist DJ Day zu Gast.
Music News | verfasst 18.06.2011
Willie Evans Jr.
Good Things im Beatformat
Willie Evans Jr. hat sich für sein neues Projekt Billy Lotion dem letzten Erfolgsalbum des Sängers angenommen und daraus eine überarbeitete Beatversion geformt. Verantwortlich für die Idee war El Presidente Sucio Smash.
Music News | verfasst 28.02.2011
Splash! Festival
Das vierzehnte Mal
Das Splash! Festival gibt erste Planungsgedanken preis und hat schon heute einige Highlights für die Sause vom 8. bis 10. Juli parat. Die vielfältige HipHop-Kultur angemessen zu zelebrieren, ist auch im vierzehntes Jahr Anliegen der Macher.
Music News | verfasst 02.05.2010
Aloe Blacc
I Need A Dollar
Das Video zu Aloe Blacc’s Single I Need A Dollar aus dem im Spätsommer auf Stones Throw erscheinenden Album Good Things.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 19.02.2020
Various Artists
Napoli Segreta Vol.2
Der Sommer beginnt in diesem Jahr schon im Februar: NG Records legt mit »Napoli Segreta Vol.2« eine weitere Compilation vor.
Music News | verfasst 11.02.2020
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Kolumne | verfasst 20.02.2020
Records Revisited
Tricky – Maxinquaye (1995)
Trickys Debütalbum »Maxinquaye« mit der Sängerin Martina Topley-Bird und dem Produzenten Mark Saunders ist ein Werk der verwischten Grenzen. Urheberrechte gelten hier genauso wenig wie Gender und Individuum.
Music News | verfasst 07.02.2020
Die Gruppe Oil
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe Oil ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.