New York City
Jungle Brothers (Musiker)
Die Jungle Brothers sind eine Hip Hop Formation aus New York City, bestehend aus Michael Small (Mike Gee), Nathaniel Hall (Afrika Baby Bam) und Sammy Burwell (DJ Sammy B), der später die Gruppe verließ. Ihr Debüt Straight Out The Jungle von 1988 gilt als ein Klassiker des Rap. In ihrer Musik mischen sich Hip Hop, House und Jazz.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 23.05.2019
Craig Leon
Anthology Of Interplanetary Folk Music Vol.2: The Canon
Mit »Anthology Of Interplanetary Folk Music Vol.2: The Canon« wird fünf Jahre später weitere Musik des Produzenten Craig Leon nachgelegt.
Music News | verfasst 13.05.2019
Peggy Gou
Kuratiert: »DJ-Kicks«
Die am 28.6.2019 erscheinende, nächste Ausgabe der »DJ-Kicks« wird von Peggy Gou kuratiert. Exklusiv bei HHV wird es die Schallplatte in einer auf nur 75 Stück limitierten Solid Red Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 14.05.2019
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music Review | verfasst 24.05.2019
Holly Herndon
Proto
Die Standortbestimmung des Pop klang nie so wundervoll und nervenzerfetzend zugleich: Holly Herndon gelingt mit »Proto« ein Meisterwerk.
Music Kolumne | verfasst 02.05.2019
Records Revisited
The Cure – Disintegration (1989)
»Disintegration« sollte nicht nur das erfolgreichste Album von The Cure werden, sondern auch das widersprüchliste. Einfach, weil es in der zwischen innerer Einkehr und Exaltiertheit hingerissenen Welt von 1989 den genau richtigen Ton traf.