Uruguay
International Feel (Plattenlabel)
International Feel ist ein von Mark Barrot gegründetes, in Uruguay ansässiges Plattenlabel.
International Feel in Reviews
Music Review | verfasst 14.06.2016
Wolf Müller & Cass.
The Sound Of The Glades
Der eine klappert, der andere strickt Texturen: Wolf Müller und Cass. gehen keine offensichtliche Kooperation ein. Aber »The Sound Of The Glades« lebt eh vom Unterschwelligen.
Music Review | verfasst 03.06.2014
Mark Barrott
Sketches From An Island
Der mit seinem Label International Feel bis vor kurzem noch in Uruguay ansässige englische Produzent Mark Barrott ist zurück auf der britischen Insel.
International Feel in News
Music News | verfasst 08.06.2011
Locussolus
Alles ist erlaubt
Nächste Woche erscheint das neue Album des einflussreichen DJ Harvey aka Locussolus. Darauf will er versuchen seine gesamte musikalische Bandbreite zwischen HipHop, Disco, House und Garage unterzubringen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 20.09.2019
Amelie Lens
Little Robot EP
Amelie Lens’ neueste EP »Little Robot« ist Big-Room-Techno auf der Höhe der Zeit. Nicht mehr und nicht weniger!
Music Review | verfasst 19.09.2019
Hugo Heredia
Mananita Pampera
Mit dem 1976 von Hugo Heredia und seinem Ensemble aufgenommenen »Mananita Pampera« ist ein weiteres Juwel des Jazz wiederveröffentlicht.
Music Kolumne | verfasst 07.09.2019
Records Revisited
The Magnetic Field – 69 Love Songs (1999)
Über die Liebe im Pop ist alles gesagt – spätestens seit Stephin Merritt sich mit vermeintlicher Pastiche die Musikgeschichte aufwischte und seine »69 Love Songs« in Wagnerschem Ausmaß in der Repetition der Warhol-Factory aufgehen ließ.
Music News | verfasst 24.07.2019
Common
Neues Album: » Let Love«
Common ist vielbeschäftigt. Neben seiner Laufbahn im Rap Game floriert vor allem seine Schauspielerkarriere. Für ein neues Album bleibt ihm trotzdem Zeit: »Let Love« erscheint am 27.9. – auch in einer limitierte Colored Vinyl Edition.
Music Essay | verfasst 19.09.2019
Quentin Tarantino
Musik als filmisches Mittel
Die Filme von Quentin Tarantino sind gespickt mit Zitaten und Anspielungen auf die Popkultur. In erster Linie natürlich auf den Film. Aber auch die Musik spielt wie in seinem neuesten Film »Once Upon A Time in Hollywood« immer eine Rolle.