Roots Manuva (Musiker)
Roots Manuva (Rodney Hylton Smith, geb. 1972) ist ein britischer MC aus London.
Roots Manuva in Features
Music Interview | verfasst 26.10.2015
Roots Manuva
Der Geisteszustand von Jesus
In seiner mittlerweile zwanzigjährigen Karriere ist Roots Manuva zu einem der bedeutendsten Vertreter der englischen HipHop Szene aufgestiegen. Anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Albums »Bleeds« hat sich der 43-jährige Künstler mit uns zusammengesetzt, um über die Herausforderungen und musikalischen Wandlungen zu sprechen. Auch wenn er im Lauf der Zeit ruhiger und reifer geworden ist, hat er sich immer noch seinen ganz eigenen Humor bewahrt.
Music Porträt | verfasst 20.10.2011
Roots Manuva
Auf der Suche nach dem perfekten Bass
Roots Manuva ist einer der konstantesten und experimentellsten HipHop-Künstler von der britischen Insel. Sein stetiger Antrieb: Er ist auf der Suche nach dem perfekten Bass. Nun liegt ein neues Album vor, bei dem der inzwischen 39-jährige nun auch selbst Basspassagen beisteuert, um seinen Idealvorstellungen noch ein bisschen näher zu kommen. 4everevolution ist nicht sein radikalstes Album, aber weiterhin auf hohem Niveau.
Music Kolumne | verfasst 19.10.2011
Aigners Inventur
September/Oktober 2011
Wie üblich macht unser Kolumnist vom Dienst auch in dieser Ausgabe auch vor großen Namen nicht Halt. Phonte? Slum Village light. Blue Daisy? Nu-Metal-Step. James Blake? Hör auf zu singen! Apparat? Setz dich an den Rechner! Radiohead? Schaulaufen. Dass trotzdem vier bosshafte Wochen hinter uns liegen, ist unter anderem mit den Namen Future Times, Sully, Reel By Real, Evidence, Death In Vegas, Martyn und Rustie verknüpft.
Music Interview | verfasst 01.07.2008
Roots Manuva
Gegen die reine Vernunft
Rebellierte Roots Manuva mit seinem letzten Album Awfully Deep gegen die ihm zugeschriebene Tiefe, so manifestiert er mit seiner neuen Veröffentlichung Slime and Reason erneut diesen Bruch. Ein Interview.
Roots Manuva in Reviews
Music Review | verfasst 04.02.2013
Roots Manuva
Banana Skank EP
Ein Lebenszeichen von Roots Manuva. Der Brite hat seinen Song »Banana Skank« remixen lassen und die Mixe sind ziemlich dope geworden. Es gibt aber auch ein »aber«…
Music Review | verfasst 14.07.2011
Dels
GOB
Es hat sich angekündigt: Nach Aufsehen erregenden Singles überzeugt Kieren Dickins†˜ Debütalbum auf ganzer Linie und zeigt, dass die Zukunft des Hip Hop gesichert ist.
Music Review | verfasst 10.09.2010
Roots Manuva meets Wrongtom
Duppy Writer
Und abgesehen von einigen produktionstechnischen Gimmicks, sind die nach wie vor kräftigen und einzigartigen Raps die einzige Verbindung in die Jetzt-Zeit.
Roots Manuva in News
Music News | verfasst 01.07.2011
Roots Manuva
The Evolution Continues
Auf 4everevolutionary greift Roots Manuva in die Bandbreite seiner bekannten Styles aus Wonky, Reggae, Dub und Co. und mixt noch ein paar neue dazu. Das Album knüpft in Sachen Innovation an die ersten zwei Releases an.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 26.05.2020
Kanye West
Jesus Is King
»Jesus Is King« von Kanye West ist jetzt auf Vinyl erschienen. Und wir haben die pädagogisch wertvollste 7.0er Review aller Zeiten für dich.
Music News | verfasst 12.05.2020
Lugatti & 9ine
Jetzt auf Vinyl: »Tempo«
Immer auf’s Gaspedal: Lugatti & 9ine bringen »Tempo« auf Beats von Funkvater Frank. Die erfrischende EP erscheint exklusiv auf Vinyl bei HHV Records. Die Instrumentals gibt es oben drauf.
Music News | verfasst 18.05.2020
Jan Jelinek
Exclusive Edition: »Loop-Finding-Jazz-Records«
Jan Jelineks Debütalbum »Loop-Finding-Jazz-Records« wurde schnell ein Klassiker der Minimal Electronica. Im Juni erscheint nun eine streng limitierte Reissue des Albums von 2001 auf weißem Vinyl.
Music Porträt | verfasst 14.05.2020
Muriel Grossmann
Abstraktion mit Blick aufs Meer
Die Saxofonistin Muriel Grossmann kommt auf den Balearen zur Abstraktion, reitet mit Hard Bop die Wellen und bringt sogar Milliardäre aus der Fassung. Wer ist die heimliche Pionierin des spirituellen Revivals?
Music Porträt | verfasst 21.05.2020
Kaitlyn Aurelia Smith
Freundlichkeit durch Klang verbreiten
Ihre Musik ist wie ein langer, ruhiger Fluss aus Strom: Kaitlyn Aurelia Smith macht mit Synthesizern und Stimme Musik, die mehr auf Entspannung als auf Anspannung setzt. Ihr neues Album erweitert diesen Weg durch Körperbewegungen.