Buenos Aires | www.zzkrecords.com
ZZK Records (Plattenlabel)
ZZK Records ist ein von Grant C. Dull, Guillermo Canale und Diego Bulacio betriebenes Plattenlabel aus Buenos Aires.
ZZK Records in Features
Music Porträt | verfasst 08.07.2011
ZZK Records
Ein Texaner im tropischen Gewand
DIE ZEIT ernannte kürzlich den Cumbia zur »Tanzmusik des Sommers«. Aber auch Festivals wie Roskilde, Fusion oder Mutek haben Lunte gerochen vom neuen tropisch-urbanen Offbeat-Hybrid aus Übersee. Uproot Andy, Chancha Via Circuito oder die Frikstylers stehen auf den diesjährigen Line-Ups. Ihre Cumbia Digital mischt weltweit die Clubszene auf. Mit verantwortlich für den Hype ist das kleine Label ZZK Records aus Argentinien. Sein Gründer ist der Texaner Grant Dull.
ZZK Records in News
Music News | verfasst 07.11.2018
Nicola Cruz
Neues Album: »Siku«
Nicola Cruz’ zweites Album »Siku« kombiniert wieder Melodien und Rhythmen aus aller Welt mit Jazz und elektronischen Beats und Sounds. Wir haben exklusiv eine auf 500 Exemplare begrenzte Edition auf grünem Vinyl für euch.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 01.02.2019
Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger
Evergreen: »Wann strahlst du?«
Der Hit alles Hits, »Wann strahlst du?«, von Carl Erobique Meyer und Jacques Palminger wird jetzt erneut auf Vinyl veröffentlicht. Wir haben das gute Stück in einer limitierten Edition.
Music News | verfasst 04.02.2019
Little Simz
Neues Album: »Grey Area«
Am 1.3.2019 wird da neue Album der britischen Musikerin Little Simz erscheinen. »Grey Area« soll auf die gewohnte Mischung von Grime mit Jazz Breaks, Soul mit R&B-Einflüssen setzen. Exklusiv bei uns wird’s eine signierte Version geben.
Music Review | verfasst 21.03.2019
Mystic Jungle
Jurakan
Mit »Jurakan« legt Mystic Jungle 25 Minuten neue Musik vor. Die ist weniger verspielt als auf »Nights Of Cheetah«, aber ebenso niveauvoll.
Music Interview | verfasst 01.03.2019
Little Simz
»Es ist ein bisschen wie Wachstumsschmerzen«
Sie ist in kurzer Zeit zu einer Art Gallionsfigur des indierap geworden. Größen wie Jay-Z oder Kendrick Lamar haben sie längst auf dem Zettel. Mit ihrem dritten Album »Grey Area« legt sie nochmals eine Schippe drauf. Zeit für ein Interview.
Music Review | verfasst 21.03.2019
Jura Soundsystem
Monster Skies EP
Die verlangte Weirdness wird auf der »Monster Skies EP« von Jura Soundsystem oft bemüht, doch selten erreicht.