New York
Roc Marciano (Musiker)
Roc Marciano ist ein US-amerikanischer MC aus Long Island, New York. Roc war ein Mitglied von Busta Rhymes Flipmode Squad und gründete 2001 die Gruppe UN.
Roc Marciano in Features
Music Kolumne | verfasst 03.04.2018
Vinyl-Sprechstunde
Roc Marciano – RR2: The Bitter Dose
Stash Houses, eventuelle Tote im Hudson River, bis aufs Blut verteidigte Kekse: Roc Marciano ist zurück. Aber bei unseren Autoren will sich die Angstlust einfach nicht einstellen. Stattdessen fühlen sie sich wohlig, behütet, zu Hause. Und kommen zu dem Ergebnis, dass das aus ihrer Perspektive, das größtmögiche Kompliment an »RR2: The Bitter Dose« ist. Mehr braucht man einfach manchmal nicht.
Music Interview | verfasst 26.11.2012
Roc Marciano
Habe die Ehre
Statt an der Ostküste residiert er inzwischen im sonnigen Westen und statt Fat Beats vertraut er nun auf die Geschicke von Decon Records, doch ansonsten setzt Roc Marciano bei seinem zweiten Soloalbum auf gewohnte Zutaten. Hypnotische Loops treffen auf eindringliche Straßenpoesie, »Reloaded« also. Wir luden den sonst so interviewscheuen MC und Producer zum Gespräch über die Herkunft, Remixes und Kooperationen.
Music Kolumne | verfasst 03.11.2011
Zwölf Zehner
Oktober 2011
Willkommen im November. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den Oktober musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juli offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt – auch im Juli – die Regel. Es geht nicht anders.
Roc Marciano in Reviews
Music Review | verfasst 03.04.2014
The UN
UN or U Out
»UN or U Out« von The UN liefert zeitlosen, klassischen Trueschool-Sound mit der New York-typischen »No-Bullshit«-Attitüde – und das ist auch zehn Jahre später nicht out-dated.
Music Review | verfasst 29.11.2012
Roc Marciano
Reloaded
Wer 2012 nach authentischem Rapsound ohne Gimmicks sucht, wird ganz sicher wieder mit Roc Marciano glücklich. Vielleicht sogar einen Tick glücklicher als dem grandiosen Erstling.
Music Review | verfasst 12.03.2012
Copywrite
God Save The King
Copywrite hat einen erstklassigen, klugen Rapstil und darf diese auf Beats von RJD2, Bronze Nazareth oder Marco Polo ausbreiten. Und dennoch schwankt das Niveau.
Music Review | verfasst 16.11.2011
Quelle Chris
Shotgun & Sleek Rifle
Detroit ist und bleibt ein raues Pflaster und Quelle Chris ist nach Guilty Simpson und Danny Brown der nächste Beweis dafür. Wir bitten um Applaus.
Music Review | verfasst 09.05.2010
Roc Marciano
Marcberg
Roc Marciano’s Marcberg ist ein Album vom Rap-Liebhaber, für den Rap-Liebhaber. Kohärenter kann man das Leben auf den Straßen des Rotten Apples nicht einfangen.
Roc Marciano in News
Music News | verfasst 06.03.2017
Roc Marciano
Neues Album: »Rosebud's Revenge«
Nach dreijähriger Albenpause schickt Roc Marciano mit »Rosebud’s Revenge« seinen vierten Langspieler ins Rennen. Die Beats stammen von Knxwledge, George Paulin, Animoss, Don C und Modus Op sowie von ihm selbst.
Music News | verfasst 27.06.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von FKA Twigs, Shabazz Palaces u.v.m
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Adam!
Music News | verfasst 05.11.2013
Roc Marciano
Neues Mixtape zum Free-Download
So, der Winter kann kommen. Ein ganzes Mixtape mit purem New-York-Shit gibt es von Roc Marciano zum Free-Download. Spätestens wenn man die Gästeliste gesehen hat, weiß man: Das hier hat Albumqualität-
Music News | verfasst 02.02.2012
Descry
Produzentenalbum im März
Lange verpöhnt, scheint 2012 das Jahr der Produzentenalben zu werden. Der Kalifornier Descry trägt ab Mitte März mit As Serenity Approaches und der Unterstützung von u.a. Roc Marciano, Danny Brown, M.E.D. seinen Teil dazu bei.
Music News | verfasst 05.01.2012
Gensu Dean
Details zum Debüt nun bekannt
Das »Standard Life« von Gensu Dean dürfte mit dem Normalsterblicher weniger gemein haben. Als Teil der omnipräsenten Mello Music Group lud er waschechte Legenden ins Studio und bringt das Ganze Ende Februar auf Albumlänge heraus.
Music News | verfasst 15.07.2011
Roc Marciano, Alchemist & Oh No
Jet Luggage
Das grimy Duo Gangrene mutiert mit Marcbergs Roc Marciano zu dem düsteren Geschöpf Greneberg. Unorthodoxe Texte aus einer Mischung antisozialer Statements und Straßenweisheit über dreckigen Beats.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 16.05.2018
Back In Black
Phil empfiehlt: Tommy Mandel – Mello Magic
Jede Woche kürt RadioEins eine Vinyl der Woche. Dafür befragt der Radiosender Plattendealer ihres Vertrauens. In Person von Phil aus unserem Store gehören auch wir dazu. Diesmal stellt er eine Compilation mit Songs von Tommy Mandel vor.
Music Review | verfasst 17.05.2018
The Sea And Cake
Any Day
Was ist schon daran auszusetzen, wenn eine Band einen Stil entwickelt und diesen perfektioniert? Zum neuen Album von The Sea And Cake.
Music Kolumne | verfasst 17.05.2018
Records Revisited
Guru – Jazzmatazz Vol.1 (1993)
Das Genre-Crossover war die große Verbeugung des Gang Starr MC vor den Jazzwurzeln der Rap-Musik. Es war jedoch auch eine verpasste Chance und ein Anachronismus in einer sich rasant wandelnden Hip-Hop-Welt.
Music News | verfasst 11.05.2018
Ol' Burger Beats
Beats & Remixes: »Out Of Sight, Out Of Mind«
Straight outta Oslo: Ol’ Burger Beats bringt mit »Out Of Sight, Out Of Mind« einen Nachfolger der »Mind Games LP« heraus. Das Album featured Remixe und übersehene Hits, die nun ihr verdientes Release feiern.
Music Review | verfasst 18.05.2018
Luis Pérez
Ipan In Xiktli Metztli, México Mágico Cósmico, El Ombligo de la Luna
Was Mr. Bongo hier neuaufgelegt hat, ist das Zeug, das einen zu einem besseren Mensch macht.