London
Damon Albarn (Musiker)
Damon Albarn ist ein am 23.03.1968 geborener britischer Sänger und Musiker, der vor allem durch seine Arbeit mit Blur und Gorillaz Bekanntheit erlangte.
Damon Albarn in Reviews
Music Review | verfasst 02.05.2014
Damon Albarn
Everyday Robots
»Everyday Robots« ist tatsächlich das erste richtige Soloalbum des britischen Musikers Damon Albarn und fällt im Vergleich zu Blur, den Gorillaz oder anderen Projekten nicht ab.
Damon Albarn in News
Music News | verfasst 24.07.2011
Damon Albarn
Eine Woche im Kongo
Der ehemalige Blur-Musiker und jetzige Gorillaz-Mastermind Damon Albarn setzt für ein neues Projekt eine weitere Supergroup zusammen. Die gerade im Kongo aufgenommene Platte soll im Laufe des Jahres auf Warp erscheinen.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 14.05.2020
Muriel Grossmann
Abstraktion mit Blick aufs Meer
Die Saxofonistin Muriel Grossmann kommt auf den Balearen zur Abstraktion, reitet mit Hard Bop die Wellen und bringt sogar Milliardäre aus der Fassung. Wer ist die heimliche Pionierin des spirituellen Revivals?
Music News | verfasst 11.05.2020
JPQ
Exclusive Edition: »Quintessence«
Mit »Quintessence« bringt »Tidal Waves« das einzige und lange gesuchte Album des »Jimmy Person Quintets«, einer Soul- und Funk-Band aus Greensboro, North Carolina nach über 35 Jahren wieder zu Gehör.
Music Review | verfasst 28.05.2020
Nídia
Não Fales Nela Que A Mentes
Auf »Não Fales Nela Que A Mentes« braucht Nídia nicht als einen Rhythmus und einen Loop, um ein riesiges Koordinatensystem zu eröffnen.
Music Porträt | verfasst 21.05.2020
Kaitlyn Aurelia Smith
Freundlichkeit durch Klang verbreiten
Ihre Musik ist wie ein langer, ruhiger Fluss aus Strom: Kaitlyn Aurelia Smith macht mit Synthesizern und Stimme Musik, die mehr auf Entspannung als auf Anspannung setzt. Ihr neues Album erweitert diesen Weg durch Körperbewegungen.
Music News | verfasst 18.05.2020
Jan Jelinek
Exclusive Edition: »Loop-Finding-Jazz-Records«
Jan Jelineks Debütalbum »Loop-Finding-Jazz-Records« wurde schnell ein Klassiker der Minimal Electronica. Im Juni erscheint nun eine streng limitierte Reissue des Albums von 2001 auf weißem Vinyl.