Manchester | www.wulyf.com
WU LYF (Musiker)
WU LYF (World Unite! Lucifer Youth Foundation) ist eine vierköpfige Indie-Rock Band aus Manchester, Großbritannien, die 2008 gegründet wurde.
WU LYF in News
Music News | verfasst 29.01.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Jessy Lanza, Earl Sweatshirt et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Music News | verfasst 16.11.2011
Wu Lyf
Video zu »We Bros«
Das marschartige Schlagzeug in WU LYFs We Bros schreit förmlich danach, dass jemand dazu rennt. Regisseur Sam Pilling erfüllt ihm diesen Wunsch und lässt in seinem Video Jugendliche rennen bis mit dem Meer die letzte Grenze erreicht ist.
Music News | verfasst 21.09.2011
Wu Lyf
Neuer Track: »We Bros (Young Montana? Remix)«
Young Montana? nimmt dem Wu-Lyf-Original alles, was sonst den besonderen Charme der Manchester-Band ausmacht. Trotzdem ist seine mutige Version, so ganz ohne Bombast-Rock, gelungen.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 28.03.2020
Records Revisited
Ol Dirty Bastard – Return To The 36 Chambers (1995)
1993 begann eine Erfolgsgeschichte. Mit »Enter The Wu-Tang (36 Chambers)« produzierte der Wu-Tang Clan einen Meilenstein und nachfolgend zahlreiche Klassiker des Genres. Darunter: »Return To The 36 Chambers« von Ol‘ Dirty Bastard.
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music Kolumne | verfasst 19.03.2020
Records Revisited
Depeche Mode – Violator (1990)
Das siebente Studioalbum von Depeche Mode ist die perfekte Verbindung von Experiment und Pop, Elektronik und Rock. Eigentlich hätte es aber auch ganz anders ausgehen können.
Music News | verfasst 23.03.2020
Lord Akton
Neues Album: »Stone Loop Presence«
Das siebte Album von Lord Akton, »Stone Loop Presence«, ist soeben bei Super Bad Disco erschienen. Die Vinyl-Edition ist limitiert auf 300 Stück und exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music Review | verfasst 25.03.2020
Space Dimension Controller
Planète Contraire
Mit seiner zweiten Dekmantel-EP nimmt Space Dimension Controller Kurs auf »Planète Contraire« und kommt nur mit einer guten Nummer zurück.