Compilation (Tonträgerformate)
Eine Compilation ist eine Variation des Schallplattenformats LP, bei der Musiktitel eines einzelnen oder mehrerer Interpreten zusammengestellt werden. Die Titel haben dabei meinst ein gemeinsames Merkmal wie etwa Genre, Popularität, Akutalität, Quelle oder Thema.
Compilation in Reviews
Music Review | verfasst 13.10.2017
Various Artists
Digital Zandoli 2
Julien Achard und Nicolas Skliris haben für »Digital Zandoli 2« auf Heavenly Sweetness weitere musikalische Schätze von den Westindischen Inseln gehoben.
Music Review | verfasst 25.04.2011
Various Artists
Psych Funk Sa-Re-Ga!
Hier wird der Beweis geführt, dass schon in den 1970er Jahren globalisierte Musikexperimente verbreitet waren und zudem der indische Psych Funk durch Bollywood geprägt war.
Music Review | verfasst 22.04.2011
Various Artists
Those Shocking Shaking Days
Zusammen mit HipHop-Produzent Jason »Moss« Connoy und Chandra Drews reiste Stones-Throw-Labelmanager Egon nach Indonesien, um vor Ort nach verloren geglaubten Aufnahmen zu suchen.
Music Review | verfasst 30.03.2011
Richard Dorfmeister
Private Collection
Richard Dorfmeister stellt eine intime Ansammlung ihn beeinflussender Musikstücke zusammen, denen die kontemplative Entspanntheit seiner eigenen Kompositionen auch eigen ist.
Music Review | verfasst 01.02.2011
Various Artists
Bangs & Works Vol.1
Es dürfte eine Herkulesaufgabe gewesen sein, die große Auswahl an Tracks der florierenden Juke-Szene zu selektieren. Doch diese Aufgabe wurde mit Bravour gelöst.
Music Review | verfasst 10.11.2010
Various Artists
Angola Soundtrack
Die erstaunliche Qualität der Compilation beweist, dass es neben Kuduro und Congotronics noch viel mehr in der zentralafrikanischen Musikgeschichte zu entdecken gibt.
Music Review | verfasst 05.11.2010
Modeselektor
Modeselektion Vol.1
Im Kern ist die Compilation die Visitenkarte des Netzwerkes aus Freunden und geschätzten Künstlern. Dass dieses auf sämtlichen Kanälen gehypt wird, hat auch seinen Grund.
Music Review | verfasst 23.10.2010
Apparat
DJ Kicks
Apparat weiß wie kein anderer Stimmungen zwischen Electronica und Techno zu generieren, die an Atmosphäre, Komplexität und Ambient(e) ihresgleichen suchen.
Music Review | verfasst 17.09.2010
Various Artists
Ninja Tune XX
Ninja Tune ist ein kleines Wunder geglückt: durch Herzblut und Innovation nach 20 Jahren immer noch brandaktuell und gleichermaßen legendär zu sein. Glüwckwunsch!
Music Review | verfasst 01.09.2010
Various Artists
Afrobeat Airways
Diese 77 Minuten feinster Afro-Beat als Beispiel für die Funk, Soul- und Jazzmusik der 1970er Jahre in Togo und Ghana machen definitiv Lust auf mehr.
Music Review | verfasst 12.08.2010
Michael Mayer
Immer 3
Auch Mayers dritte Werkschau des eigenen Geschmacks, »Immer 3«, schert sich nicht um aktuelle Trends und setzt auf ein Korsett der eigenen Labelfamilie, das von »langjährigen Weggefährten und Geheimwaffen« umhüllt wird
Compilation in News
Music News | verfasst 13.04.2011
Motor City Drum Ensemble
DJ Kicks
Danilo Plessow, besser bekannt unter seinem Moniker Motor City Drum Ensemble, kompiliert die nächste Ausgabe der DJ Kicks. Ende Juni soll der neue Teil der beliebten Serie veröffentlicht werden.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 06.10.2017
Ausklang | 2017KW40
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music News | verfasst 16.10.2017
Ströer Bros.
Remix-12" von (fast) vergessenem Track
Die Ströer-Brüder kennt man vielleicht als Jazz- oder Disco-Musiker. Dass sie Ende der Achtziger experimentellen Proto-House für die Olympiade in Seoul produzierten, wissen allerdings nur wenige. »Night Falls« erscheint jetzt auf 12".
Music Review | verfasst 19.10.2017
Lee Gamble
Mnestic Pressures
Die Rache der Erinnerung. Irgendetwas lastet auf dem Gedächtnis. »Mnestic Pressure« dazu zu sagen, klingt allerdings wesentlich besser.
Music News | verfasst 06.10.2017
Zazou / Bikaye / CY1
Reissue von »Noir Et Blanc«
»Fela Kuti trifft Kraftwerk auf dem Dancefloor« sagten die Kritiker. Klingt spannend, sagen wir auch heute noch. »Noir Et Blanc« von Zazou / Bikaye / CY1 ist ein Meisterwerk. Jetzt wird das längst vergriffene Album von 1983 neu aufgelegt.
Music Essay | verfasst 18.10.2017
King Krule
Endstation: Tiefseegraben
King Krule wird seit seinem LP-Debüt zugeschrieben, er sei die Stimme einer Generation. Vorwiegend ältere Zeitgenossen sehen das so. Was lässt sie das so sehen? Eine Analyse anhand einiger Textstellen aus King Krules neuem Album, »The Ooz«.