Graffiti (Kunstgattungen)
Graffiti bezeichnet die mittels Marker oder Sprühdose, durch verschiedene Techniken hergestellten Bilder, Schriftzüge und Zeichen im öffentlichen Raum. Sie ist ein Teil der Street Art.
Graffiti in Features
Music Essay | verfasst 19.11.2012
Tools Of War
Respect Where It All Began
Die vier Elemente. Das Golden Age. In Diskussionen verkommen diese Erinnerungen beinahe zum nostalgischen Kitsch. Mit Tools Of War aus New York City gibt es seit Mitte der 1990er Jahre eine kleine Institution, die versucht, die Lücke zwischen legendärer Vergangenheit und Mainstream-Gegenwart zu schließen. Tools Of War steht ganz in der Tradition des HipHop, »in dem es verschiedene Tools gibt, um sich zu behaupten – mit Plattenspieler, Mikro, Graffiti etc.«
Art Kolumne | verfasst 07.02.2012
Yaneqdoten
Mach es auffällig
Yaneq erzählt von einigen Glanzstücken der Unverfrorenheit, davon, dass wenn man etwas Verbotenes tun will, ohne sich dabei erwischen zu lassen, man es an Auffälligkeit und Dreistheit nicht missen lassen solle. Es ist der achte Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Kolumne | verfasst 18.11.2011
Yaneqdoten
Komi, KKK, Meese und der alte Sack in Köpenick
Yaneq erfährt, dass die Nazis einen Ku Klux Klan im Berliner Stadtteil Köpenick gegründet haben und wird Zeuge von Gesprächen zwischen Kunst und Rassismus. Am Ende hat er eine Idee für eine Performance. Es ist der siebente Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Kolumne | verfasst 11.10.2011
Yaneqdoten
Aufbau West!
Yaneq hat Probleme mit der Ost-Berliner Polizei und stolpert darüber in ein anekdotenreiches Sinnieren über das deutsche-deutsche Verhältnis zweiundzwanzig Jahre nach dem Mauerfall. Es ist der sechste Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Kolumne | verfasst 25.08.2011
Yaneqdoten
Wireless Lan
Yaneq erzählt einen Witz und darüber, wie er diesen Witz erzählt und gibt ganz nebenbei Einblicke in sein kleines Repertoire an Witzen und in seine Versuche als Statist beim Film Fuß zu fassen. Es ist der fünfte Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Music Bericht | verfasst 17.08.2011
Graffitibox Summer Jam
»Rischtisch Jeil«
Am vergangenen Wochenende fand im Yaam in Berlin zum sechsten Mal die Graffitibox Summer Jam statt. Einen Tag lang wurde die vielfältigste Kultur der Gegenwart mit all ihren Disziplinen frenetisch gefeiert. Die familiäre Atmosphäre erinnerte an alte Zeiten, als die Hip Hop Gemeinschaft noch fernab vom Mainstream unter sich blieb. Von Berlin bis Frankfurt gab sich auf der Bühne der deutsche Untergrund die Klinke in die Hand.
Art Kolumne | verfasst 29.06.2011
Yaneqdoten
SSSSt!
Yaneq erzählt von den Gepflogenheiten und wenig geschäftsfördernden Gebaren Kreuzberger Grasdealer und über einen Gast aus Baltimore, der zum ersten Mal außerhalb der USA weilt und sich mitunter in der Zeit zurückversetzt fühlt. Es ist der vierte Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Kolumne | verfasst 06.06.2011
Yaneqdoten
Learn the rules, kid!
Yaneq gerät in eine verbale Auseinandersetzung mit einem französischen Plakatkleber über bestimmte Regeln im Plakatkleberbusiness, die es einzuhalten gilt. Doch was hat Frau Reich, Schaffnerin der Deutschen Bahn damit zu tun? Es ist der dritte Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Porträt | verfasst 11.05.2011
Panamoe
Oh wie schön malt Panamoe
Nichts ist für die Ewigkeit. Beziehungen, Gebäude, das Leben an sich – alles hat ein eigenes Verfallsdatum und wird früher oder später erlöschen oder zu Staub zerfallen. Das Verfall allerdings auch bedeutet, dass etwas Neues entstehen kann, zeigt seit geraumer Zeit der Kölner Künstler Panamoe, in dem er sich überwiegend der Gestaltung von alten, verrosteten und somit vom Zahn der Zeit bedrohten Sprühdosen widmet.
Art Kolumne | verfasst 04.05.2011
Yaneqdoten
»Waaas?!«
Yaneq verstrickt sich in eine heiße Diskussion mit einem Stuttgarter über den Umbau des Bahnhofs der süddeutschen Metropole. Die Lage spitzt sich zu, im Hintergrund läuft Work It Out von Jurassic 5 und Yaneq fragt ganz lapidar: »Waaas?!« Es ist der zweite Teil einer Kolumne, die monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichtet.
Art Kolumne | verfasst 30.03.2011
Yaneqdoten
Venga, venga, motherfuckers!
Yaneq reist mit einem Kumpel nach Gran Canaria und findet dort wie zufällig Belege für die bereits von seinem Geschichtslehrer gehegte Binsenweisheit: In der Stadt sind die Menschen freundlich und nett, auf dem Lande bösartig und gemein! Es ist der Auftakt für eine Kolumne, die fortan monatlich über die guten Menschen in den Clubs und auf den Partys, den Künstlern auf ihren Eröffnungen und all den schönen Frauen aus dieser friedlichen, urbanen Welt berichten wird.
Graffiti in Reviews
Books Review | verfasst 20.09.2017
Cogitatio.Factum & Jo Preußler (Hrsg.)
The Death Of Graffiti
Graffiti, eine biedere Kunstform und Subkultur? In The Death Of Graffiti formuliert Oliver Kuhnert eine Fundamentalkritik. Und bittet Kenner und Aktivisten zur Stellungnahme.
Books Review | verfasst 16.12.2013
Won ABC
Zombie Love
14 Jahre nach »Colourkamikaze« legt der Münchener Graffitikünstelr WON ein neues Buch vor. Hier werden Tote zum Leben erweckt. Graffitipioniere zuerst.
Books Review | verfasst 20.11.2013
Won ABC
Colour Kamikaze
»Colour Kamikaze« ist ein fast schon psychoaktiver Farbrausch synapsensprengender Bildkompositionen, voller apokalyptischer Visionen und überbordender Details.
Books Review | verfasst 28.06.2013
Alain KET Mariduena
Hall Of Fame New York City
Von den U-Bahnen auf den Schulhof. In den 1980er Jahren haben Graffitikünstler Spuren auf einem Schulhof in Harlem hinterlassen. Dieser Platz wurde als Hall of Fame bekannt.
Books Review | verfasst 25.01.2013
Gerry »Cutmaster GB« Bachmann
The Hip Hop Cookbook: Four Elements Cooking
»The Hip Hop Cookbook« ist als Geschichtsdokument, als Fotoband und als nützliche Küchenhilfe endlich mal ein Buch, das nach der Lektüre nicht im Regal verschwinden muss.
Art Review | verfasst 10.01.2012
Zebster
aka Zeb.Roc.Ski
Der Nimmermüde Akim Walta wirft einen Blick zurück zu seinem Dasein als Writer. Eine Retrospektive, die mit Anekdoten wirklich nicht sparen will.
Books Review | verfasst 23.09.2011
Style Need No Color
Schwarz auf Weiss II
Style Needs No Color (SNNC) basiert auf der Überzeugung, dass guter Stil ohne exzessiven Gebrauch von Farben auskommt. Den Beleg dafür gibt’s jetzt Schwarz auf Weiss.
Books Review | verfasst 20.07.2011
Markus Christl (Hg.)
International Topsprayer: MOSES & TAPS
Das Buch begleitet die beiden Writer MOSES und TAPS auf ihrer Reise kreuz und quer durch die Welt. Dabei entlarven sich die beiden als kreative und gewitzte Könner ihres Fachs.
Books Review | verfasst 16.07.2011
Amber Grünhäuser (Hg.)
Monster of Art - 20 Years of Havoc
Die legendenumwobene dänische Sprayercrew Monster of Art feiert in diesen Tagen ihr 20jähriges Bestehen. Eine neue Anthologie dokumentiert ihr Schaffen.
Books Review | verfasst 08.07.2011
SFaustina & Jocelyn Superstar
Bay Area Graffiti '80s–'90s
Mit großer Hingabe wurden in Bay Are Graffiti Bilder und Interviews zu dem präzisen Bild einer Ära zusammengefügt und wie nebenbei 70 Writer vorgestellt.
Books Review | verfasst 18.05.2011
Pascal Zoghbi & Stone
Arabic Graffiti
Pascal Zoghbi und Stone widmen sich der Bandbreite unterschiedlicher Erscheinungsformen arabischer Lettern und zeigen die aktuelle Wichtigkeit der Street Art im Nahen Osten.
Books Review | verfasst 25.02.2011
Faith47
Artist
On the Run widmet der südafrikanischen »First Lady in Sachen Graffiti« eine eigene Werkschau, in der die Kapstädter Künstlerin und ihre Projekte porträtiert werden.
Graffiti in News
Books News | verfasst 16.11.2011
Zebster
Retrospektive im Hardcover
Im Dezember erscheint bei From Here To Fame ein Buch über den Graffiti-Künstler, Musikproduzenten, Publizisten und Labelchef Zebster aka Zeb.Roc.Ski, versehen mit zahlreichen Fotos seiner Pieces, Sketches und Veröffentlichungen.
Film News | verfasst 05.09.2011
Style Wars
Graffitidoku soll restauriert werden
Die Graffiti- und Hip Hop Dokumentation Style Wars benötigt dringend Spender für eine Restaurierung, um in gebührender Qualität für die Nachwelt erhalten zu werden. Hilf mit, das Vorhaben zu unterstützen.
Books News | verfasst 11.11.2009
Part One
Farbenfroher Knall
Er ist eine lebende Legende. Bereits 1974, als Graffiti in Form eines farbenfrohen »Boom« zu explodieren begann, war er schon dabei. Mit Part One stellt die »On The Run Book«-Reihe eine weitere Graffiti-Legende vor.
Art News | verfasst 06.11.2009
Part One
Bunt, ja bunt, sind alle meine Kleider...
Während in der Berliner Common Ground Gallery seine Arbeiten zeigt, lässt sich die New Yorker Grafitti-Legende nicht lumpen und verziert eine Mauerwand. Wir sahen ihm über die Schulter.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 10.07.2019
Ofege
Exklusive Edition: »Higher Plane Breeze«
Tidal Waves legt erstmals überhaupt das dritte Album »Higher Plane Breeze« der nigerianischen Band Ofege aus dem Jahr 1977 wieder auf. Exklusiv bei HHV in einer limitierten Green Vinyl Edition erhältlich.
Music Review | verfasst 19.07.2019
Thom Yorke
Anima
War das zu erwarten? Thom Yorke hat mit »Anima« sein bislang eingenständigstes künstlerisches Statement als Solokünstler abgegeben.
Music News | verfasst 15.07.2019
Submerse
Neues Album: »See You Soon«
Für seinen aktuellen Longplayer »See You Soon« arbeitete der englische Producer Submerse mit musikalischen Gästen aus Tokio und L.A. an seiner ganz eigenen Mischung aus instrumentellem Hip Hop, Soul und R&B.
Music News | verfasst 11.07.2019
Rocko Schamoni
Exklusive Edition »Musik für Jugendliche«
Nach zwölf Jahren ohne Plattenveröffentlichung und mit eigenen Songs bringt Rocko Schamoni eine neues Album heraus. Seine Tracks sind nicht für jeden. Es handelt sich explizit um »Musik für Jugendliche«.
Music Essay | verfasst 01.07.2019
Frauen des Jazz
We Insist Female
Frauen im Jazz sind noch immer keine Selbstverständlichkeit. Das muss sich ändern. Denn schon in der Vergangenheit haben Musikerinnen den Jazz maßgeblich geprägt und auch die Zukunft liegt in ihren Händen.