Lo-fi (Musiksubgenre)
Lo-Fi ist eine Ende der 1980er Jahre in den USA, als Gegenentwurf zum gängigen, auf Hochglanz polierten Stadionrock entwickelte Variante des Indierock, in der die Aufnahmequalität der Lieder deutlich niedriger als die Norm ist.
Lo-fi in Reviews
Music Review | verfasst 23.11.2015
Beat Happening
Look Around
Beat Happening haben die DIY-Szene zwischen 1985 und 1992 entscheidend geprägt. Mit der Compilation »Look Around« wurde ihnen jetzt ein würdiges Denkmal gesetzt.
Music Review | verfasst 21.05.2014
Will Samson
Light Shadows 12"
Der auf der 12inch »Light Shadows« angeschlagene, einem intimen Entschleunigungstrip gleichende Lo-Fi Pop von Will Samson hat Potenzial.
Music Review | verfasst 04.09.2013
R. Stevie Moore
Personal Appeal
R. Stevie Moore ist einer der kreativsten Songwriter der letzten Jahrzehnte. Eine kleine Zusammenstellung seines aus 400 Alben bestehenden Œuvres bietet »Personal Appeal«.
Music Review | verfasst 19.10.2011
Dear Reader
Idealistic Animals
Ein dem Indie-Folk-Stil grundsätzlich treu gebliebenes Lo-Fi- Album, bei dem in thematischer Experimentierfreude Tiere als Protagonisten verwendet werden.
Lo-fi in News
Music News | verfasst 11.02.2013
Fthrsn
Neues Album: »Middle School Swag«
fthrsns neues Album klingt nach nach der neuen Ann-Arbor-Schule klingt, oder, wenn man es eingegrenzter mag, nach lo-fi-bedroom-synth-pop. »Middle School Swag« kann auf Bandcamp downgeloaded werden.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 20.01.2020
Steve Roach
Quiet Music 1-3
Telephone Explosion hat die zuerst 1986 und nur auf Kassette erschienene »Quiet Music 1-3« von Steve Roach wiederveröffentlicht.
Music News | verfasst 13.01.2020
Body Count
Neues Album: »Carnivore«
Am 6.3. wird das neue Album von Body Count, der Rap und Metal verschränkenden Band um Ice-T veröffentlicht. »Carnivore« wird es exklusiv bei uns in einer Orange Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 09.01.2020
Marcos Valle & Azymuth
Wiederaufgelegt: »Fly Cruzeiro«
»Fly Curzeiro«, die 1972 entstandene gemeinsame Schallplatte der brasilianischen Legenden Marcos Valle und Azymuth wird heuer von Tidal Waves wiederaufgelegt. Die limitierte Green Vinyl Edition gibt es nur bei uns.
Music Review | verfasst 20.01.2020
Saåda Bonaire
Saåda Bonaire
Captured Tracks legt eine Neuauflage der gesammelten Werke der 1982 gegründeten Bremer Kapelle Saåda Bonaire vor.
Music Kolumne | verfasst 05.12.2019
Records Revisited
Rolling Stones – Let It Bleed (1969)
Vom Western-Saloon in den Vietnamkrieg, Stress mit den Cops und Heroin in Arschbacken – der Weg zu »Let It Bleed« verläuft auf einem Pfad zwischen Morbidität und Leichtsinn. Am Ende waren die Drogen gelutscht und die Utopien der Hippies tot