New York
50 Cent (Musiker)
50 Cent (Curtis James Jackson III, geb. 1975) ist ein amerikanischer Gangsta-Rapper, HipHop-Produzent, Schauspieler und Unternehmer. Er wurde 2002 von Eminem entdeckt, der ihm zusammen mit Dr. Dre einen Vertrag bei dem Label Interscope Records verschaffte. 2003 gründete 50 Cent sein eigenes Plattenlabel G-Unit Records. Er zählt zu den bekanntesten und bestverdienendsten HipHop-Künstlern der letzten Dekade.
50 Cent in Features
Music Liste | verfasst 26.10.2017
Welche Schallplatte hast du gehört,
als du 15 Jahre alt warst?
In diesem Jahr ist hhv Records 15 Jahre alt geworden. Wir sind also 15! Wow, was für ein Alter. Da fragt man sich natürlich: Wie war das eigentlich, als man selbst 15 war? Welche Platten haben wir damals gehört? Wir haben die Frage an unsere Autoren weitergegeben. Herausgekommen ist eine illustre Schau an Klassikern und beinahe vergessenen Schallplatten. Nur die eine, die wurde wieder und wieder und wieder genannt.
50 Cent in Reviews
Music Review | verfasst 13.06.2014
50 Cent
Animal Ambition: An Untamed Desire to Win
Die Welt hat auf »Animal Ambition: An Untamed Desire to Win« nicht gewartet. Und Curtis »neunstelliges Gesamtvermögen« Jackson eigentlich auch nicht.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 14.05.2019
Two Door Cinema Club
Exklusive Edition: »False Alarm«
Drei Jahre nach der “Game Show” LP steht der Two Door Cinema Club nun mit der vierten LP “False Alarm” in den Startlöchern. Das, was als Future Pop begrifflich durch diverse Foren geistert, soll auf diesem eine gegenwärtige Form erhalten.
Music Essay | verfasst 04.06.2019
Cool Japan
Warum japanische Musik ein Revival feiert (Teil 2)
Seit geraumer Zeit stehen Reissues japanischer Alben aus den Achtzigern hoch im Kurs. Warum, erforscht unsere zweiteilige Serie »Cool Japan Forever«. Teil zwei widmet sich dem experimentellen Sound der japanischen »Bubble Economy«.
Music Kolumne | verfasst 14.06.2019
Records Revisited
Joy Division – Unknown Pleasures (1979)
Mit ihrem Debütalbum »Unknown Pleasures« verhalfen Joy Division der introvertierten Aggression des Post-Punk zum großen Durchbruch und galten fortan als traurigste Band der Welt. Sind sie auch 40 Jahre später noch so düster?
Music Essay | verfasst 03.06.2019
Cool Japan
Warum japanische Musik ein Revival feiert (Teil 1)
Seit geraumer Zeit stehen Reissues japanischer Alben aus den 1980er Jahren hoch im Kurs. Warum, das erforscht unsere zweiteilige Serie »Cool Japan«. Wir fangen mit den Anfängen elektronischer Musik in Japan an.
Music Review | verfasst 17.06.2019
Sunn O)))
Life Metal
Sunn O))) sind zurück mit neuem Album und erfüllen sich auf »Life Metal« den Traum einer Zusammenarbeit mit Produzentenlegende Steve Albini.