San Francisco | www.quannum.com
Quannum Projects (Plattenlabel)
Quannum Project ist ein 1992 gegründetes, auf Hip Hop spezialisiertes Plattenlabel aus San Francisco.
Quannum Projects in Reviews
Music Review | verfasst 29.11.2012
Lateef the Truthspeaker
Firewire
Der Sohn einer Black Panther-Aktivistin hat auf »Firewire« eine Boutique eröffnet, die Skinny Jeans, Bell-Bottoms und Baggy Pants gleichzeitig im Sortiment führt.
Music Review | verfasst 09.08.2011
Pigeon John
Dragon Slayer
Nehmt die Scheuklappen ab: Der zwischen entspanntem Hip Hop, dreckigen Funk und ehrlichem Soul gelegene Sound von Pigeon John hat Potenzial.
Music Review | verfasst 01.06.2007
Lifesavas
Gutterfly-The Original Soundtrack
Der zweite langspieler von Lifesavas ist sozialkritisch und liefert den Soundtrack für die Superfly-Ära. Überzeugende Texte und Beats mit einem gelungenen Konzept.
Music Review | verfasst 08.05.2007
Lifesavas
Gutterfly
Ein weiterer Beitrag zum Thema »Blaxploitation als Samplequelle«: Livesavas – aus dem lackalicious/Quannum-Umfeld – veröffentlichen ein richtig gutes Album.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 19.04.2019
Records Revisited
Nas – Illmatic (1994)
Wenn es um Nas’ »Illmatic« geht, spitzen sich die Ohren all jener, die Rap auch nur ein Fünkchen abgewinnen können. Klar, denn »Illmatic«, das sind Erzählungen für jeden und Nas wurde zum poetischsten Chronisten seiner Zeit.
Music Review | verfasst 16.04.2019
Tiger & Woods
AOD
Album Oriented Dance, »AOD« war die Ansage von Tiger & Woods, die sie uns gleich im Titel ihres neuen Longplayers lieferten. Ging es auf?
Music News | verfasst 18.04.2019
Flying Lotus
Neues Album: »Flamagra«
Nach ganzen fünf Jahren erscheint mit »Flamagra« ein neues Album von Flying Lotus. Das erste Video hat David Lynch zum Hauptdarsteller und macht Lust auf das am 24.5. kommende sechste Album. HHV hat dann eine exklusive White Vinyl Edition.
Music News | verfasst 08.04.2019
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music Kolumne | verfasst 07.03.2019
Records Revisited
Aphex Twin – Selected Ambient Works II (1994)
Der Mythos beginnt: Aphex Twin schraubt an Synthesizern, lebt in Cornwall und ballert den breitesten elektronischen Sound aus den Boxen. Doch mit »Selected Ambient Works II« brennt er seinen Sound ins kollektive Gedächtnis der Popkultur.