San Francisco | www.quannum.com
Quannum Projects (Plattenlabel)
Quannum Project ist ein 1992 gegründetes, auf Hip Hop spezialisiertes Plattenlabel aus San Francisco.
Quannum Projects in Reviews
Music Review | verfasst 29.11.2012
Lateef the Truthspeaker
Firewire
Der Sohn einer Black Panther-Aktivistin hat auf »Firewire« eine Boutique eröffnet, die Skinny Jeans, Bell-Bottoms und Baggy Pants gleichzeitig im Sortiment führt.
Music Review | verfasst 09.08.2011
Pigeon John
Dragon Slayer
Nehmt die Scheuklappen ab: Der zwischen entspanntem Hip Hop, dreckigen Funk und ehrlichem Soul gelegene Sound von Pigeon John hat Potenzial.
Music Review | verfasst 01.06.2007
Lifesavas
Gutterfly-The Original Soundtrack
Der zweite langspieler von Lifesavas ist sozialkritisch und liefert den Soundtrack für die Superfly-Ära. Überzeugende Texte und Beats mit einem gelungenen Konzept.
Music Review | verfasst 08.05.2007
Lifesavas
Gutterfly
Ein weiterer Beitrag zum Thema »Blaxploitation als Samplequelle«: Livesavas – aus dem lackalicious/Quannum-Umfeld – veröffentlichen ein richtig gutes Album.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 03.02.2020
Mad About Records
Sündhaft sommerlich
Der Portugiese Joaquim Paulo kümmert sich mit seinem Label Mad About um die wirklich schwer zu findenden Schallplatten von Jazz bis Bossa Nova. Mit Erfolg. Wir stellen dir das Label ausführlich vor.
Music News | verfasst 07.02.2020
Die Gruppe Oil
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe Oil ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.
Music Review | verfasst 26.02.2020
Real Estate
The Main Thing
Alles ändert sich, nur Real Estate machen einfach weiter gute Alben. So auch mit »The Main Thing«, das soeben bei Domino erschienen ist.
Music Review | verfasst 27.02.2020
D.K.
Live At The Edge
»Live At The Edge«, der Titel des vierten Solo-Albums des von D.K., ist genauso doppeldeutig wie die Musik darauf mehrdeutig ist.
Music Liste | verfasst 25.02.2020
Malcolm Catto of The Heliocentrics
10 All Time Favs
Soeben haben The Heliocentrics »Infinity Of Now« veröffentlicht. Das Album hat das Zeug zukünftige Musiker zu inspirieren. Malcolm Catto hat uns aber erstmal die Schallplatten verraten, die ihn geformt, gebessert und gebildet haben.