Berlin | http://m-nus.com
Minus Records (Plattenlabel)
M-nus Records ist ein 1998 von Richie Hawtin gegründetes Plattenlabel für Minimal Techno aus Berlin.
Minus Records in Features
Music Liste | verfasst 05.06.2015
Stephan Bodzin
10 All Time Favs
Wir fragen Musiker nach 10 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal nimmt sich der Produzent Stephan Bodzin der Aufgabe an. Minutiös schlüsselt der seine Einflüsse auf, die ebenso überraschend wie disparat ausfallen. Oder hättet ihr den Techno-Produzenten für einen Jazz-Nerd? Und das bleibt nicht der einzige, interessante Fakt in Bodzins Liste.
Music Liste | verfasst 20.02.2015
I.A. Bericochea
10 All Time Favs
Wir fragen Musiker nach 10 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal nimmt sich der Produzent I.A Bericochea dieser Aufgabe an. Herausgekommen ist eine Liste, die perfekt zu I.A. eigenem Output passt: minimalistisch in ihrem Sound, aber eine weite Bandbreite an Emotionen abdeckend. Eine musikalische Reise über Ryoji Ikeda über Portishead zu Jorni Vroon. Ein Reise, die sich Zeit nimmt.
Minus Records in Reviews
Music Review | verfasst 17.06.2013
Various Artists
minMAX
Minus Records lassen sich seit 1998 nicht beirren: Minimalismus ist hier Hauspolitik. Dennoch hat sich diesmal die eine oder andere Kleinigkeit geändert.
Music Review | verfasst 11.04.2012
Hobo
Iron Triangle
Hobo hat sich nach seinem Meilenstein »A To B« Zeit mit dem Nachfolger gelassen. Dieser ist gut gelungen, wenn auch die Brillianz des Erstlings fehlt.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 08.01.2018
Panthera Krause
All My Circuits Pt.1
Wie eine leicht klebrige, dennoch sexy Nacht an einem Wochenende im Frühsommer: Panthera Krauses »All My Circuits Pt.1« ist erschienen.
Music News | verfasst 15.01.2018
M.Rux
Neues Album: »More Edits & Cuts«
So macht Globalisierung Spaß: Auch auf dem am 2.3.2018 erscheinenden »More Edits & Cuts« wird sich der Rostocker M.Rux bei interessanten Klängen aus der ganzen Welt bedienen. Exklusiv erhältlich bei uns.
Music News | verfasst 16.01.2018
Basa Basa
Reissue: »Homowo«
Straight aus dem Amsterdamer Rotlichtbezirk feiert mit Vintage Voudou ein neues Label seinen Einstand mit der Reissue von Basa Basa Experiences »Homowo«, einer wegweisenden Platte aus Ghana.
Music Liste | verfasst 10.01.2018
Tribal, Voodoo, Folklore
10 aktuelle Platten von weit weg
Deutschland im Januar: Jahresanfangsmüdigkeit, Schneeregen, Heizungsluft. Man möchte woanders sein. Unsere Liste geht direkt einen Schritt weiter, GANZ woanders hin. Hier sind 10 aktuelle Platten wie sie exotischer kaum klingen könnten.
Music Review | verfasst 22.12.2017
Pye Corner Audio
Where Things Are Hollow
Warum ist Pye Corner Audio kein Star? Das kann man auch nach »Where Things Are Hollow« nicht verstehen.