Leeds
Alt-J (Musiker)
Alt-J ist eine britische Indiepopband aus Leeds, bestehend aus Gwil, Joe Newman, Gus Unger-Hamilton und Thom Green.
Alt-J in Features
Music Porträt | verfasst 11.06.2012
alt-J (∆)
Das magische Dreieck
Die vier Briten heißen wie ein Dreieck, das entsteht, wenn man auf der englischen Ausführung des Macbooks das Kürzel »alt-J« benutzt. Nun ist also die kryptische Symbolik über den Atlantik in die englischen Arbeiterstädte geschwappt und die vier Musiker aus Leeds haben von dort auch gleich ihr Faible für Folkmusik mit importiert und mit neumodischen Schnickschnack versehen. Das alles zusammen ergibt eine ziemlich wilde als auch schöne Mischung.
Alt-J in Reviews
Music Review | verfasst 19.09.2014
alt-J (∆)
This Is All Yours
Der eklektizistische Kunst-Pop von alt-J (∆), der Band mit dem Hipsterdreieck im Namen, ist mit »This Is All Yours« noch ausladender, noch versponnener und spezieller geworden.
Music Review | verfasst 14.06.2012
alt-J (∆)
An Awesome Wave
Bei Alt-J kommt das Beste aus Folk, Bässen und Sampling zusammen, ohne das rad neu zu erfinden und doch auf frische, ungehörte Art und Weise.
Alt-J in News
Music News | verfasst 21.03.2017
Alt-J
Neues Album: »Relaxer«
Die britische Band Alt J hat die Veröffentlichung ihres dritten Albums angekündigt. Drei Jahre sind seit der bis dato letzten Platte der Band, »This Is All Yours« vergangen. Das hat seine Gründe.
Music News | verfasst 30.06.2016
Clams Casino
Erstes Studioalbum: »32 Levels«
Am 15.7. erscheint das erste Studioalbum vom Clams Casino. »32 Levels« wird es heißen und eine prominente Riege angesagter Musiker featuren. Beispiele gefällig? Lil B und Joe Newman von alt-J – auf einem Track!
Music News | verfasst 22.07.2014
alt-J (∆)
Neues Album: »This Is All Yours«
Ihren Zweitling »This Is All Yours« haben alt-J (∆) als Dreigespann aufgenommen, nachdem Bassist Gwil Sainsbury die Band verließ. Am 22.9. erscheint das neue Album der gefeierten Indiepopband.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 17.09.2019
Ebo Taylor
Palaver
Mit dem neu entdeckten »Palaver« von Ebo Taylor gibt es ein erstes richtiges Highlight in der neuen Tabansi Gold Series von BBE Africa.
Music News | verfasst 23.07.2019
Jade
Special Edition: »In Pursuit«
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 18.09.2019
Barker
Utility
Schon viele Jahre in Berlin als DJ und Produzent unterwegs, legt Sam Barker mit »Utility« nun auf Ostgut Ton sein Debütalbum »Utility× vor.
Music Review | verfasst 16.09.2019
Ill Considered
8
Etwas urbaner als der eher atmosphärische Vorgänger, präsentiert »Ill Considered 8« eine weitere Schattierung der britischen Jazzer.
Music Kolumne | verfasst 14.09.2019
Records Revisited
Charles Mingus – Mingus Ah Um (1959)
Charles Mingus war das verrückteste Genie der Jazzgeschichte. In diesem Jahr wird sein berühmtestes Album »Mingus Ah Um« 60 Jahre alt. Ein Rückblick auf Vulkanausbrüche, Waffengewalt und eine Platte, die dem Bass zur Artikulation verhalf.