Kopenhagen | www.efterklang.net
Efterklang (Künstler)
Efterklang ist eine dänische Band aus Kopenhagen, Dänemarkt.
Efterklang in Features
Music Bericht | verfasst 31.08.2015
By The Lake Festival
Offen gegenüber Neuem
In der Freilichtbühne Weißensee, im Nordosten Berlins, fand zum ersten Mal das By The Lake Festival statt. Es wollte seinen Gästen einen schönen Tag bereiten, mit ungewöhnlicher und spannender Musik in einer unverbrauchten und zwanglosen Atmosphäre. Die hohe Dichte an Vollbärten und Hochsteckfrisuren verriet, dass die Kreativ- und Medienbranche gekommen war, um sich inspirieren zu lassen – was in Berlin-Weißensee nicht allzu oft passiert.
Music Porträt | verfasst 01.10.2012
Efterklang
Der verborgene Hall
Seit nunmehr 12 Jahren veröffentlicht die Band um Sänger Casper Clausen unter diesem Namen ihre ganz eigene Vision von Musik. Und tatsächlich stiegen sie für ihre neues Album »Piramida« in einen riesigen Tank, um den darin verborgenen Hall einzufangen. Das Ergebnis dieser Klangsuche ist musikalisch das beste, was den Dänen bislang gelungen ist; Popsongs, die in ihrer Intensität so nah, in ihren Sounds aber aus eben jenen fernen Klangwelten kommen.
Efterklang in Reviews
Music Review | verfasst 07.11.2016
Efterklang & The Happy Hopeless Orchestra
Leaves: The Colour of Falling
»Leaves: The Colour of Falling« sei eine unkonventionelle Oper, hieß es. Zumindest ist das erste Efterklang-Werk seit vier Jahren kein Pop-Album.
Music Review | verfasst 20.09.2012
Efterklang
Piramida
Efterklang suchen die Leichtigkeit und finden sie in ihren Songs auf ihrem vierten Album. Das Besondere: Ihre Melodien haben noch keinen Bart wie bei manchen Indie-Kollegen.
Efterklang in News
Music News | verfasst 22.08.2012
Efterklang
Neues Video: »Hollow Mountain«
Als ersten Vorboten auf ihr sensationelles viertes Album „Piramida“ veröffentlicht die dänische Band Efterklang das Video zum Opener und der ersten Single des Album »Hollow Mountains«.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 05.02.2020
Vinyl-Sprechstunde
Beatrice Dillon – Workaround
Auf PAN hat Beatrice Dillon ihr neues Album »Workaround« veröffentlicht. Florian Aigner, Philipp Kunze und Kristoffer Cornils unterhalten sich darüber. Und fragen sich: ist da ein Groove? Ist da ein Konzept? Sie werden sich nicht einigen.
Music News | verfasst 07.02.2020
Die Gruppe Oil
Exclusive: »Naturtrüb«
Die Gruppe Oil ist der neue untergehende Stern am deutschen Pophimmel, das welke Blümchen im rissigen Asphalt, der Kurzschluss im System. »Naturtrüb« kannst du hören, kannst du lesen, aber nicht wegdiskutieren. Bei uns dann in Pink.
Music News | verfasst 06.02.2020
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.
Music Porträt | verfasst 03.02.2020
Mad About Records
Sündhaft sommerlich
Der Portugiese Joaquim Paulo kümmert sich mit seinem Label Mad About um die wirklich schwer zu findenden Schallplatten von Jazz bis Bossa Nova. Mit Erfolg. Wir stellen dir das Label ausführlich vor.
Music News | verfasst 11.02.2020
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.