John Tejada (Musiker)
John Tejada (geb. 1974) ist ein österreichischer Produzent elektronischer Musik aus Wien.
John Tejada in Reviews
Music Review | verfasst 25.05.2016
John Tejada
Lakewood Drive
John Tejada versteht die Kunst des zweideutig eindeutigen Tracks. »Lakewood Drive«, seine aktuelle 12-inch, ist ein erneuter Beweis dafür.
Music Review | verfasst 22.10.2012
John Tejada
The Predicting Machine
John Tejada bringt nur ein Jahr nach »Parabolas« seinen zweiten Longplayer bei Kompakt raus. Mit »The Predicting Machine« öffnet er sich einem poppigeren Sound.
John Tejada in News
Music News | verfasst 17.01.2014
Ausklang
Neue Musik zum Ende der Woche
Woche für Woche picken wir Tracks und Songs, die uns in den vorausgegangenen 7 Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Freitag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Boy!
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 05.06.2020
Run The Jewels
RTJ4
Diese Woche haben Killer Mike und El-P ihr viertest Run The Jewels-Album »RTJ4« digital veröffentlicht. Vinyl folgt im September.
Music News | verfasst 18.05.2020
Jan Jelinek
Exclusive Edition: »Loop-Finding-Jazz-Records«
Jan Jelineks Debütalbum »Loop-Finding-Jazz-Records« wurde schnell ein Klassiker der Minimal Electronica. Im Juni erscheint nun eine streng limitierte Reissue des Albums von 2001 auf weißem Vinyl.
Music Porträt | verfasst 26.05.2020
Motohiko Hamase
Gemeinsam mit der Welt allein
Motohiko Hamase beendete seine Karriere in der Jazz-Szene Japans so schnell, wie sie begonnen hat. In einem Zeitraum von knapp einem Jahrzehnt veröffentlichte er fünf Alben mit ausgesprochen wundersamer Musik. Ein Porträt.
Music Interview | verfasst 28.05.2020
Eloquent & Knowsum
Jaylib auf LSD
Eloquent und Knowsum, das ist eine Liason, die sich angedeutet hat. »JLALSD« heißt das gemeinsame Album. Das Akronym steht für Jaylib auf LSD. Wir sprachen mit beiden über ihre Zusammenarbeit, »Champion Sound« und das Streben nach Glück.
Music Review | verfasst 05.06.2020
The Soft Pink Truth
Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase
Mit »Shall We Go On Sinning So That Grace May Increase« bietet The Soft Pink Truth wohlige Wabersounds für wonnige Weltfluchten. Gut so!