Wales
John Cale (Musiker)
John Davis Cale (geb. 1942) ist ein walisischer Musiker, Komponist und Produzent aus Garnant. Er gründete 1965 mit Lou Reed die Band The Velvet Underground. Er verließ die Band in den frühen 1970er Jahren.
John Cale in Reviews
Music Review | verfasst 13.12.2016
John Cale
Fragments Of A Rainy Season
Erstmals 1992 erschienen, kommt »Fragments Of A Rainy Season« als Reissue mit allerhand interessanter Outtakes und Alternative Versions daher.
Music Review | verfasst 25.01.2016
John Cale
M:Fans
Neben der Neuauflage von »;Music For A New Society« von 1982 erscheint auch eine eindeutig interessantere Rework-Version unter dem Namen »M:FANS«.
Music Review | verfasst 06.11.2012
John Cale
Shifty Adventures In Nookie Wood
John Cale war drauf und dran alles richtig zu machen, eine moderne Produktion mit poppigen, wenn auch etwas vagen Songs zu verbinden. Doch dann entdeckte er den Autotune-Effekt.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 19.02.2020
Various Artists
Napoli Segreta Vol.2
Der Sommer beginnt in diesem Jahr schon im Februar: NG Records legt mit »Napoli Segreta Vol.2« eine weitere Compilation vor.
Music News | verfasst 10.02.2020
Ajate
Exclusive: »Alo«
Das zweite Album der nicht nur in ihrer Heimat Japan gefeierten Ajate wird am 6.3. bei 180g veröffentlicht. Wir haben exklusiv die limitierte Gold Vinyl Edition von »Ajo« am Start.
Music Review | verfasst 19.02.2020
Various Artists
Transition Vol.1
»Transition Vol.1« vereint Tracks von vier Bands, zwischen 1992 und 1994 entstanden. Die Gemeinsamkeit: Post-Industrial als Ursprung.
Music Review | verfasst 18.02.2020
Nicola Cruz
Hybridism
Auf »Hybridism« mixt Nicola Cruz einmal mehr die verschiedensten Musiken aus den entlegensten Ecken der Welt.
Music News | verfasst 06.02.2020
Black Market Brass
Exclusive: »Undying Thirst«
Black Market Brass interpretiert Afrobeat und Afrofunk der 1970er Jahre mit krassen Gitarrensounds, harschen Bläsersätzen und kurzgeschlossenen Synthesizern. Ihr zweites Album erscheint am 6.3. bei Colemine Records.