Electro funk (Musiksubgenre)
Electro (Electro-hop, Electro-funk) ist ein in den 1980er Jahren entstandene, durch das Aufkommen der Roland TR-808 maßgeblich beeinflusste Stilrichtung der elektronischen Musik, deren wichtigstes Merkmal eine 2/4 programmierte Snare Drum ist, die in Kombination mit einer ungerade programmierten Bassdrum eine Art synkopierten Funk ergibt.
Electro funk in Features
Music Bericht | verfasst 24.09.2013
Egyptian Lover & Arabian Prince
Live am 21.9. im Bi Nuu in Berlin
Egyptian Lover und Arabian Prince haben in den 1980er Jahre dem Electro funk den Weg bereitet. Für ein Konzert am Wochenende in Berlin wurden sie aus der Versenkung geholt und ließen auch prompt jeglichen Innovationsgeist vermissen. Sie teilen damit das Schicksal vieler einstiger Helden der Popmusikgeschichte, die für den schnöden Mammon und ein wenig Ruhm erneut den Weg auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagen.
Music Interview | verfasst 08.07.2013
Thundercat
»Ich spiele nur Bass.«
Vor ein paar Tagen erschien das zweite Album von Thundercat. »Apocalypse« ist eine persönliche Platte, ein emotionaler Trip, wie Stephen Bruner sagt. Gemeinsam mit Flying Lotus hob er »Apocalypse« aus. Mit seinem Bassspiel verbindet Bruner so verschiedene Dinge wie Fusion, Jazz, Funk, Rock, Indie und Soul. Das steckt alles drin in seinem Sound, der aber immer Bruners Bass und dessen Melodien und Rhythmen als wichtigste Essenz in sich trägt.
Music Bericht | verfasst 04.06.2012
Dâm-FunK
Live am 1.6. im Bohannon in Berlin
Den schmalen Grat zwischen Schmalz und Coolness perfekt zu beherrschen, ist eine der höchsten Künste überhaupt. Dâm-Funk beherrscht sie, wie er am vergangenen Freitag in Berlin unter Beweis stellte. Und mehr noch: Er zeigte, was für ein hervorragender Musiker er ist. Ob einhändig am Keyboard, souverän an der Keytar oder locker-lässig am Schlagzeug, der Kalifornier beherrschte die Instrumente nach Belieben und das virtuos.
Music Interview | verfasst 29.12.2011
Afrika Bambaataa
»Die Musikindustrie dreht immer mehr durch«
Über Afrika Bambaataa müssen nicht mehr viele Worte verloren werden: Der Mann ist eine Ikone des Hip Hop, und rief unter genau diesem Begriff vor etwas mehr als 30 Jahren eine Bewegung ins Leben, die die Welt grundlegend verändern sollte und legte sogleich klar fest, worum es hierbei gehen sollte. Nun war er für einige Auftritte in Europa und da wurde uns eine exklusive Privataudienz beim Godfather of Hip Hop gewährt.
Music Porträt | verfasst 28.01.2010
Dâm-Funk
Wahrheit, Fantasie, Eskapismus und Funk
Dâm-Funk gilt als das nächste große Ding im Stones-Throw-Labelstall. Von seinen minimalistischen Funk-Exzessen schwärmt nicht nur jene junge Produzentengeneration um Hudson Mohawke, sondern auch Genre-fremde Künstler wie zum Beispiel Animal Collective, deren Konzerte er mit seinen bunten DJ-Sets mitunter eröffnet. Dabei hätte der Kalifornier Damon Riddick, alias Dâm-Funk auch einfach ein guter Friseur werden können.
Electro funk in Reviews
Music Review | verfasst 28.03.2019
The Exaltics
Exodus
The Exaltics stehen am Ende der Electro-Geschichte. Die aufwändig aufgemachte EP »Exodus« blickt zusammen mit Egyptian Lover gleichermaßen nach vorn und zurück.
Music Review | verfasst 11.06.2018
CEM3340
Perfect Stranger
CEM3340 orientiert sich auf »Perfect Stranger« am Detroiter Electro der 1980er Jahre eines Juan Atkins und interpretiert diesen in einem zeitgenössischen Kontext.
Music Review | verfasst 06.04.2018
Various Artists
Rave Racing Top Hits Vol.1
AIWO hat ein neues Sublabel gegründet. Es heißt: OIWA. Die »Rave Racing Top Hits Vol.1« erinnern an die frühen Tage von Techno, als das Ding noch anschlussfähig zu Hip-Hop war.
Music Review | verfasst 07.06.2016
Various Artists
Boombox
Mit »Boombox – Early Independent Hip Hop, Electro And Disco Rap 1979-82« ist Soul Jazz einer ihrer sensationellsten Compilations überhaupt gelungen.
Music Review | verfasst 06.01.2014
7 Days Of Funk (Snoopzilla & Dâm-Funk)
7 Days Of Funk
Snoopzilla & Dam-Funk – da kommt zusammen, was zusammen gehört. Ein Album, wie ein Samstagmorgen vorm Fernseher: einlullend, gleichförmig, gut.
Music Review | verfasst 19.12.2013
Steve Arrington + Dam-Funk
Higher
Was mich an, als wäre es 1970! Steve Arrington und Dam-Funk legen mit »Higher« ein Album vor, das da weitermacht, wo der gute Funk damals aufhörte.
Music Review | verfasst 02.07.2013
Thundercat
Apocalypse
Können Dinge schlecht sein, über die Flying Lotus in höchsten Tönen spricht? Eben. Und Thundercats »Apocalypse« ist tatsächlich eine unglaubliche Platte.
Music Review | verfasst 14.09.2011
Philipp Quehenberger
UffUff
Der Österreicher Philipp Quehenberger meldet sich mit einem neuen Stück zurück. Daneben gibt es ein Wiedersehen mit Altbekannten aus der Wiener Szene.
Music Review | verfasst 22.09.2010
Chromeo
Business Casual
Chromeo liefern hier wieder einmal gute Arbeit ab, und beweisen eindrucksvoll, warum sie eine stetig wachsende Fangemeinde besitzen, die sich nun auf eine weiteres musikalisches Highlight freuen kann.
Music Review | verfasst 11.10.2009
Dâm Funk
Toeachizown
»Los Angeles’ Botschafter des Boogie-Funk« kennt, liefert mit Toeachizown ein beeindruckendes Debüt ab, das sich in keine der bewährten Schubladen einordnen lässt
Electro funk in News
Music News | verfasst 17.03.2016
Egyptian Lover
Box Set auf Stones Throw: »1983-1988«
Egyptian Lover ist vielm her als eine Legende, er ist ein Pionier. Stones Throw huldigt ihm jetzt mit einer 4LP starken, wunderschön aufgemachten Anthologie »1983-1988«, die keine Wünsche offen lässt.
Music News | verfasst 08.01.2014
Chromeo
Neuer Track mit Toro y Moi
Dass da was im Busch ist bei Chromeo erzählt man sich ja schon seit Herbst letzten Jahres. Nach der ersten Single »Sexy Socialite« folgt nun die erste Kollaboration »Come Alive«, mit Toro Y Moi.
Music News | verfasst 23.01.2013
Prince
Neues Video: »Screwdriver«
Vor zwei Wochen Bowie, jetzt Prince – die alten Herren des Pops sind wieder da. Mit dem Video zur neuen SIngle »Screwdriver« versucht Prince den Rockstar von früher wieder zum Leben zu erwecken.
Music News | verfasst 07.10.2011
Dday One
Remastertes Demotape ab November auf Platte
Der DJ und Produzent aus Los Angeles veröffentlicht ein gründlich remastertes frühes Demotape im November als LP. Darauf geht der Beatbastler noch stärker in die Richtung klassischer HipHop-Beats als bei seinen aktuellen Platten.
Music News | verfasst 23.09.2011
Emma Heartbeat
Verlosung: T-Shirt und CD
Auf ihrem ersten Album schlägt die Powerfrau aus Essen neben der clubtauglichen Mischung aus Elektro und HipHop auch ruhigere Töne an. Wir verlosen drei Pakete bestehend aus CD und T-Shirt!
Music News | verfasst 14.09.2011
DJ Mehdi
† 1977-2011
Die Musikwelt fällt in Depression und verliert eines ihrer fröhlichsten Gesichter: Der stets gutgelaunte Mehdi Favéris-Essadi, besser bekannt als DJ Mehdi, ist im Alter von 34 Jahren ums Leben gekommen.
Music News | verfasst 30.06.2011
2ManyDJs
Radio Soulwax ist On Air
Über Radio Soulwax teilen die beiden Söhne eines belgische Radio-DJ’s, die mit der Plattenkollektion ihres Vaters aufwuchsen, Raritäten und vielleicht Ungehörtes zur Inspiration mit dem Publikum.
Music News | verfasst 30.06.2011
Modeselektor
Der September bringt's
Am 30.9. veröffentlicht das Produzentenduo aus Berlin das langersehnte Drittwerk. Es wird der Einfachheit halber wie das eigene Label, nämlich Monketown, heißen und ein paar illustre Gäste versammeln.
Music News | verfasst 28.03.2011
Alpines
Night Drive EP
Alpines sind die Band, die Englands Musikpresse gerade ein wenig hibbelig werden lässt. Heute erschien die Night Drive EP des Duos aus London – die A Seite könnt ihr euch hier anhören.
Music News | verfasst 23.03.2011
Gold Panda
Three in one
Während sich Lucky Shiner noch immer auf den Plattentellern dreht, legt Gold Panda schon neues Material vor. Die Zusammenstellung Companion enthält Stücke des Engländers aus dem Jahre 2009.
Music News | verfasst 21.03.2011
Salva
Keys Open Doors
Retro Drum Samples treffen auf spacige Synthies dazu wird immer wieder ein heftiger Bass fallen gelassen. Das Label sagt über das Album: »Tanzbar und trotzdem hörbar«. Ist so.
Music News | verfasst 17.03.2011
Jim E-Stack
Do You
Um gechoppte Vocalsamples und Knarre-Nachlade-Sounds baut sich auf Jim E-Stack’s Do You immer weiter ein absoluter Bouncer auf, der nichts für schwache Nerven ist.
Music News | verfasst 14.03.2011
TightFace
Treasures Of The Five Boroughs
Auf TightFace’ Mix verschmelzen die Rhymes der New Yorker Größen Rapgrößen mit funkigem, jazzigen Beats, die nur ganz unterschwellig ins elektronsiche abdriften, zu einem entspannten Soundguss.
Music News | verfasst 13.03.2011
Adam Port
Corrosive Love
Mit Corrosive Love könnte Adam Port ein wichtiger Schritt gelungen sein, auch außerhalb Berlins zu größerer Bekanntheit zu gelangen. Der Song ist eine Mischung aus Vorfreude und purer Euphorie.
Music News | verfasst 12.03.2011
Light Leak
Graduation EP
Mit schimmernden Synthies, anschwellenden Harmonien und entspannten Drumpatterns trägt der junge Bayer die Hörer in die musikalischen Sphären des Lo-Fi Electro.
Music News | verfasst 10.03.2011
James Blake
What Was It That You Said About Luck
Die positiven Reviews zu James Blake verbreiten sich weiterhin unaufhaltsam und schon kommt neues Material um die Ecke.
Music News | verfasst 08.03.2011
Dark Sky
Promiscuous Gyal
Wie die Süd-Londoner Dark Sky, Nelly Furtado-Vokalschnippsel über anschwellende Waberpässe stolpern lassen, ist hypnotisches, früh morgendliches, Nachtclub-Ausflipp- Material.
Music News | verfasst 05.03.2011
Walsh
Karaoke E.P.
Spielte WALSH auf der ersten EP noch mit einer Mischung aus 80s Breaks und Post- Millenium Sounds, ist das neue Werk nun gänzlich den elektronischen Klängen nach der Jahrtausendwende gewidmet.
Fashion News | verfasst 28.02.2011
hhv.de mag
Servus, Grüezi, Hallo!
Wir haben Wege gesucht, die mit dem kürzlich eingestellten Magalog gesetzten Maßstäbe zu erhalten und sowohl quantitativ als auch qualitativ auszubauen. Unser Webmagazin hhv.de mag ist eine Verschiebung zugunsten der Substanz. Hier können wir die in den letzten Jahren aufgebaute Kompetenz in der Berichterstattung über popkulturelle Thematiken weiterführen und unseren auch schon in der Vergangenheit offenbarten Instinkt für gute Musik, Mode und Trends noch intensiver präsentieren. 
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 07.11.2019
Records Revisited
Pink Floyd – Ummagumma (1969)
»Ummagumma« ist der Beginn von Pink Floyd auf ihrem Werdegang zur größten Artrockband der Geschichte. Vor genau 50 Jahren veröffentlicht, verschob das Doppelalbum nicht weniger als die Grenzen des Machbaren in der Popmusik.
Music Kolumne | verfasst 13.11.2019
Aigners Inventur
November & Dezember 2019
Kommt gerade vom Gruppenkuscheln auf der Ersti-Party und weiß trotzdem, wer das beste Deutschrap-Album aller Zeiten veröffentlichen wird. Es kann sich dabei nur um unseren Kolumnisten handeln.
Music News | verfasst 08.10.2019
OG Keemo
Exclusive Edition: »Geist«
OG Keemo kam aus dem Nichts – und kann in Rap-Deutschland schon nach den wenigen Releases, die er seit 2017 via Chimperator herausbringt, unmöglich übersehen und überhört werden. Am 22.11. erscheint sein neues Album »Geist«
Music Review | verfasst 20.11.2019
Ruins
Marea / Tied
Das Anfang der 1980er Jahre veröffentlichte »Marea/Tied« der italienischen New-Wave-Band Ruins wurde von Music From Memory wiederentdeckt.
Music Porträt | verfasst 08.11.2019
100% Electronica
Mit Retro-Pop in die Zukunft
Internet-Ikone, Vapordaddy, Zukunftsmusiker – George Clanton kennt viele Namen. Mit 100% Electronica sucht er seit 2015 nach Sounds, die ein Gefühl vermitteln, das er nicht beschreiben kann. Und verhilft Vaporwave zu einer Renaissance.