Hamburg | Dendemann
Dendemann (Künstler)
Dendemann (Daniel Ebel, geb. 1974) ist ein deutscher Rapper aus Menden. Er bildete zusammen mit DJ Rabauke von 1997 bis 2003 das Duo Eins Zwo. Er lebt und arbeitet in Hamburg.
Dendemann in Features
Music Kolumne | verfasst 06.03.2019
Aigners Inventur
März & April 2019
Insider munkeln: unser Kolumnist musste sich im Karneval mindestens einmal als Erdbeere tarnen. Trotzdem hat er uns pünktlich seine Inventur im Postfach gelassen, das ist natürlich spooky AF, Bratan! Genauso wichtig AF übrigens auch. Denn wer sonst übersetzt uns einen NTS-Radio-Podcast für Vodafone und quält sich durch Drone, Noise, Free Jazz und Rap ist wie Pizza – Aphorismen? Eben. Aigner’s Inventur im März: mit Dende, 2Chainz und dem latest shit aus Peking.
Dendemann in News
Music News | verfasst 02.11.2018
Dendemann
Danke für's Album! – »Da nich für!«
Schluss mit Spekulationen und gefährlichem Halbwissen. Wir lassen die Bombe platzen: Dendemanns langerwartete neue Solo LP erscheint noch in diesem Jahr, genauer: am 21.12.2018. Jetzt wisst ihr es: »Da nich für!«
Neueste Artikel
Music News | verfasst 11.02.2020
Monophonics
Exclusive: »It's Only Us«
Auf ihrem vierten Album »It’s Only Us« legen die Monophonics aus San Francisco in Bezug aus Arrangement, Produktion und Instrumentation noch eine Schippe drauf. Wir haben die Platte in einer Coloured Vinyl Edition exklusiv.
Music Review | verfasst 18.02.2020
Various Artists
Cadence Revolution: Disques Debs International 2
Strut diggen weiter tief in Guadeloupe: die tolle Compilation »Cadence Revolution: Disques Debs International 2« ist erschienen.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.
Music Kolumne | verfasst 05.02.2020
Vinyl-Sprechstunde
Beatrice Dillon – Workaround
Auf PAN hat Beatrice Dillon ihr neues Album »Workaround« veröffentlicht. Florian Aigner, Philipp Kunze und Kristoffer Cornils unterhalten sich darüber. Und fragen sich: ist da ein Groove? Ist da ein Konzept? Sie werden sich nicht einigen.
Music Porträt | verfasst 03.02.2020
Mad About Records
Sündhaft sommerlich
Der Portugiese Joaquim Paulo kümmert sich mit seinem Label Mad About um die wirklich schwer zu findenden Schallplatten von Jazz bis Bossa Nova. Mit Erfolg. Wir stellen dir das Label ausführlich vor.