Bonnie ›Prince‹ Billy (Musiker)
Bonnie ›Prince‹ Billy (William Oldham, geb. 1970) ist ein amerikanischer Gitarrist, Songwriter und Sänger aus Louisville, Kentucky. Will Oldham musizierte von 1993 bis 1997 unter dem Künstlernamen Palace und diversen Variationen: Palace Brothers, Palace Songs und Palace Music.
Bonnie ›Prince‹ Billy in Reviews
Music Review | verfasst 04.05.2017
Bonnie Prince Billy
Best Troubador
Mit seinem neuesten Werk, »Best Troubador«, zollt Singer und Songwriter Bonnie Prince Billy seinem im letzten Jahr verstorbenem Kollegen Merle Haggard Tribut.
Music Review | verfasst 28.01.2016
Bonnie Prince Billy
Pond Scum
Zwischen 1994 und 2002 war Bonnie Prince Billy sechs Mal zu Gast bei John Peel. Eine Auswahl von drei BBC Sessions kann man auf »Pond Scum« nachhören.
Music Review | verfasst 18.09.2014
Bonnie ›Prince‹ Billy
Singer's Grave A Sea Of Tongues
Will Oldham vertont als Bonnie ›Prince‹ Billy vertont auf »Singer’s Grave A Sea Of Tongues« Lieder vom Album »Wolfroy Goes To Town« opulent neu.
Music Review | verfasst 26.04.2013
Dawn McCarthy & Bonnie ›Prince‹ Billy
What The Brothers Sang
Dawn McCarthy und Bonnie ›Prince‹ Billy waren bereits auf »The Letting Go« gemeinsam zu hören. Ein routiniertes Duo, dass uns hier unbekannte Songs der Everly Brothers vorstellt.
Music Review | verfasst 30.11.2011
Bonnie »Prince« Billy
Wolfroy Goes To Town
Seit Jahren veröffentlicht Bonnie »Prince« Billy auf konstant hohem Niveau seine Musik. Seine 21. Platte bietet da keine Ausnahme, nee, wirklich nicht.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 14.01.2020
Takeleave
Neues Album: »Belonging«
Der in Berlin lebende Musiker, DJ und Producer Takeleave sieht sein zweites Album »Belonging« als Sinnbild für Ankunft und Heimweh sowie als einen weiteren wichtigen Schritt zu seinem ganz persönlichen Sound.
Music News | verfasst 08.01.2020
The Armed Gang
Zwei Reissues in exklusiven Editionen
Espacial Discos veröffentlicht dieser Tage zwei vielgesuchte Schallplatten der italienischen Disco-Kombo The Armed Gang. Beide wird es exklusiv bei uns auch in einer auf nur 100 Stück limitierten Gold Vinyl Edition geben.
Music Porträt | verfasst 17.01.2020
Blackest Ever Black
Suche nach Entfremdung
Unter Connaisseuren abgefuckter Klänge wurde Blackest Ever Black geschätzt wie kein zweites. Ende des Jahres 2019 war plötzlich Schluss. Wir blicken zurück auf ein Label, das musikalisch die 2010er Jahre bestimmte wie nur wenige andere.
Music Interview | verfasst 09.01.2020
Jan Schulte
Mein Name sei Bufiman
Jan Schulte ist der Mann mit den vielen Namen. Jetzt veröffentlicht er auf dem niederländischen Label Dekmantel sein Debüt »Albumsi« als Bufiman. Wir trafen ihn im Wolf Müller Flanger Studio und sprachen mit ihm darüber.
Music Review | verfasst 17.01.2020
Oval
Scis
Mit dem Album »Scis« macht Oval das, was Markus Popps Arbeit schon immer auszeichnete – und nebenbei gesagt noch einen Heidenspaß.