London
Dean Blunt (Musiker)
Dean Blunt ist ein britischer Musiker aus London. Er bildet zusammen mit Inga Copeland das Duo Hype Williams.
Dean Blunt in Features
Music Kolumne | verfasst 12.10.2017
Aigners Inventur
September 2017
Wir kennen das: kaum geht das Jahr wettertechnisch den Bach runter, nehmen die Releases wieder richtig Fahrt auf. Deswegen nicht minder zwiespältige Gefühle hat unser Kolumnist in diesem Monat. Er wähnt sich irgendwoe zwischen Sangria auf der Kirmes, Reissue Circlejerk, Furzkissen und Skulpturenpark. Aigners Inventur mit Gedanken zum neuen Trettmann, Ibeyi, Lunice, Dean Blunt, Mount Kimbie und einigen mehr.
Music Kolumne | verfasst 08.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 50 Alben
Vielleicht ist es das Einzige, das man zu einer Liste mit Schallplatten zu diesem Jahr 2016 sagen kann, in der man nicht einfach nur über Musik reden kann: dass es bereichert, diesen 50 Alben (und 2 Mixtapes) zuzuhören. In einer Zeit, die so furchtbar blöd ist, dass das ganze Jahr 2016 ein Schweigejahr nach sich ziehen sollte. Und trotzdem werden alle ihre Meinungen tweeten, posten, schreien. Wie auch immer: hier sind unsere Alben des Jahres.
Music Kolumne | verfasst 12.11.2014
Zwölf Zehner
Oktober 2014
Willkommen im November. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den Oktober musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Oktober offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel.
Music Kolumne | verfasst 31.12.2013
Zwölf Zehner
Jahresrückblick 2013 (Teil 2)
Spät, streitbar, scheuklappenfrei, hart und herzlich, House und R&B, Hip-Hop, Trap, Kanye und Post-Post-Post-Everything. Das Zwölf-Zehner-Kolumnen-Duo plus Kunze schließt das Jahr 2013 mit einer Auswahl seiner 50 liebsten Tracks ab. Viel Vergnügen mit dieser eklektischen Auswahl, in der wir wie üblich die Welt der Stromgitarre etwas vernachlässigen, aber Platz für Musik zwischen 60 und 160 Beats pro Minute finden.
Music Kolumne | verfasst 11.12.2013
2013
Die 50 Alben des Jahres (Teil 1)
Die 1980er Jahre waren nicht richtig weg, die 1990er Jahre waren dennoch plötzlich da und brachten Drum’n’Bass und Jungle wieder zurück, Boom Bap auch, teilweise bis zum Abwinken, es gab einige Newcomer und einige alte Haudegen zeigten den Jungen, was eine Hake ist. Und einer sah die Zukunft. Es war ein richtig gutes Jahr für alle Musikconnaisseure. Wir haben uns durch Alben und Mini-Alben gehört und 50 Highlights zusammengetragen. Lest hier Teil 1 der Liste…
Music Bericht | verfasst 26.11.2013
Dean Blunt
Live am 20.11. im Gewölbe in Köln
Manch einer dürfte bis zum Ende des Konzertes nicht gewusst haben, ob Dean Blunt überhaupt anwesend war. Die Stimme hätte genauso gut aus dem Off kommen können. Es war dunkel und neblig. Selbst derjenige, der Dean Blunt sehen konnte, konnte nicht sicher sagen: Dean Blunt war da. Dazu stolperte der Auftritt immer eine Spur neben der Realität. Am Ende war ohnehin eine andere Frage entscheidend, als die, ob Dean Blunt nun anwesend war oder nicht.
Dean Blunt in Reviews
Music Review | verfasst 25.08.2017
Hype Williams
Rainbow Edition
Inga Copeland und Dean Blunt melden sich als Hype Williams mit »Rainbow Edition« zurück und bringen wieder ein paar Mysterien in unseren entzauberten Alltag
Music Review | verfasst 04.04.2016
Babyfather
BBF Hosted By DJ Escrow
Dean Blunt ist zurück mit einem Album, das erneut die Frage aufwirft: Was soll das? »BBF Hosted By DJ Escrow« ist der Ausdruck großer identitärer Verwirrung.
Dean Blunt in News
Music News | verfasst 01.02.2016
Dean Blunt
Neues Mixtape kostenlos
Unterkühlte Synths und Helium-Raps: Dean Blunt hat ein neues Mixtape unter seinem Babyfather-Alias veröffentlicht. Der 25minütige Mix steht zum kostenlosen Download bereit.
Music News | verfasst 16.11.2015
Dean Blunt
Neues Mixtape zum Download
Der Erlöser gibt den Menschen wieder. Dean Blunt hat wiedereinmal einige neue Tracks ins Netzt gestellt. Sie stehen auf Soundcloud als fortlaufender Mix zur Verfügung.
Music News | verfasst 23.10.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Morgan Geist, Savages et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Music News | verfasst 09.10.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Hype Williams, Tortoise et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Music News | verfasst 31.07.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von John Talabot, Dean Blunt et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Cruella!
Verlosung
― mehr
Music News | verfasst 02.05.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Lone, Fatima, Jacques Greene u.v.m
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen 7 Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Napoleon!
Music News | verfasst 13.12.2013
Ausklang
Neue Musik zum Ende der Woche
Woche für Woche picken wir Tracks und Songs, die uns in den vorausgegangenen 7 Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Freitag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Nikolaus!
Neueste Artikel
Music News | verfasst 15.11.2017
Suzanne Menzel
Reissued: »Goodbye And Beginnings«
Das New York Plattenlabel macht nach mehr als 35 Jahren das von Klaus Schønning produzierte Album »Goodbye And Beginnings« von Suzanne Menuzel wieder einem interessierten Publikum zugänglich.
Music News | verfasst 21.11.2017
Cut Chemist
Neues Album: »Die Cut«
Ex-J5-DJ Cut Chemist bringt zwölf Jahre nach seiner Solo-Producer-LP »The Audience Is Listening« sein Nachfolgewerk heraus: »Die Cut«. Die Platte sprengt lässig die Soundästhetik klassischer Hip Hop Tracks.
Music Review | verfasst 16.11.2017
M.E.S.H.
Hesaitix
Aus »Hesaitix« nimmt M.E.S.H. Abstand von den brutalen Klangdekunstruktionen vergangener Veröffentlichungen.
Music Review | verfasst 20.11.2017
Brian Blade & The Fellowship Band
Body And Shadow
»Body And Shadow«, das fünfte Album von Brian Blade & The Fellowship Band, ist ein ob seiner Kürze umso entschlossener wirkendes Album.
Music Kolumne | verfasst 09.11.2017
Records Revisited
Throbbing Gristle – 20 Jazz Funk Greats (1979)
Throbbing Gristle schlugen mit »20 Jazz Funk Greats« den Pop mit seinen eigenen Mitteln. Haben sie also ihren historischen Auftrag erfüllt und sich damit irgendwie selbst erledigt?