Oxford
Djrum (Musiker)
Djrum (Felix Manuel) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus Oxford. Er lebt und arbeitet in London.
Djrum in Features
Music Kolumne | verfasst 12.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 20 12-inches
Was ist eine 12inch? Die Defintion ist schwammig, wir haben uns für Maxi-Singles und EPs entschieden. Damit standen wir vor einer unüberschaubaren Menge an Material – und haben uns für die 20 besten entschieden. Weil es Musik ist, die den Moment macht – und über ihn hinausgeht. Andere Highlights wie Princess Nokias Debüt fielen dabei leider ebenso unter den Tisch wie der eine oder andere Donut, weil sie nicht auf Vinyl zu erstehen waren.
Djrum in Reviews
Music Review | verfasst 16.08.2018
Djrum
Portrait With Firewood
Ein persönliches Album wollte Djrum mit »Portrait With Firewood« vorlgen. Es ist dann zuallererst Latte-Macchiato-Post-Dupstep geworden.
Music Review | verfasst 29.06.2016
Djrum
Forgetting
Kaum ein Takt ähnelt dem anderen, der Spannungsbogen hält alles zusammen: »Forgetting«, der Auftakt von Djrums kommender EP-Trilogie beweist, dass 2016 Felix Manuels Jahr wird.
Djrum in News
Music News | verfasst 16.12.2013
Finest Ego TV
Interview: Djrum
Unter dem Namen »Finest Ego« hat man es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielseitigkeit der weltweiten Beatmakerbewegung zu bündeln. Auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlichen sie regelmäßig Interviews mit jungen Helden der elektronischen Musik.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 17.04.2019
Roza Terenzi
Let's Ride
»Let’s Ride« ist das Dekmantel-Debüt der Australierin Roza Terenzi. Darauf zu hören: Electro-Dekonstruktionen und 90s-Rave mit eigener Note.
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.
Music Kolumne | verfasst 19.04.2019
Records Revisited
Nas – Illmatic (1994)
Wenn es um Nas’ »Illmatic« geht, spitzen sich die Ohren all jener, die Rap auch nur ein Fünkchen abgewinnen können. Klar, denn »Illmatic«, das sind Erzählungen für jeden und Nas wurde zum poetischsten Chronisten seiner Zeit.
Music News | verfasst 08.04.2019
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music Review | verfasst 16.04.2019
Guerilla Welfare
The Nature Of Human Nature
Guerilla Welfare haben zwischen 1986 und 1991 Ethno, Dub und Funk verührt. »The Nature Of Human Nature« fasst ihre Musik zusammen.