Orinda | ipecac.com
Ipecac Recordings (Plattenlabel)
Ipecac Recordings ist ein 1999 von Mike Patton und Greg Werckman gegründetes Plattenlabel aus Orinda, Kalifornien.
Ipecac Recordings in Reviews
Music Review | verfasst 02.02.2016
Nevermen (Tunde Adebimpe, Dose One & Mike Patton)
Nevermen
Tunde Adebimpe, Dose One und Mike Patton sind Nevermen. Muss man da eigentlich noch mehr schreiben? Nö. Aber sei’s drum. Ihr Debüt ist einfach zu gut.
Music Review | verfasst 20.03.2014
The Unsemble
The Unsemble
Mit Alexander Hacke, Duane Denison und Brian Kotzur als The Unsemble bringt Ipecac eine weitere Supergroup des Rock hervor. Ihr Debüt ist abwechslungsreich und gut.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 19.03.2020
Records Revisited
Depeche Mode – Violator (1990)
Das siebente Studioalbum von Depeche Mode ist die perfekte Verbindung von Experiment und Pop, Elektronik und Rock. Eigentlich hätte es aber auch ganz anders ausgehen können.
Music Review | verfasst 19.03.2020
Shabaka & The Ancestors
We Are Sent Here By History
Der kraftstrotzende Jazz von Shaba Hutchings ist auch auf dem mit The Ancestors eingespieltem Album »We Are Sent Here By History« zu hören.
Music Porträt | verfasst 03.03.2020
Kalahari Oyster Cult
Die beste aller Welten
Im Morast nach Perlen tauchen, Rave-Klassiker aus den 90ern aufstöbern und mit Menschen zusammenarbeiten, denen es nicht darauf ankommt, ob sie in den Beatport-Charts landet: Colin Volverts Kalahari Oyster Cult mischt den Underground auf.
Music Liste | verfasst 25.02.2020
Malcolm Catto of The Heliocentrics
10 All Time Favs
Soeben haben The Heliocentrics »Infinity Of Now« veröffentlicht. Das Album hat das Zeug zukünftige Musiker zu inspirieren. Malcolm Catto hat uns aber erstmal die Schallplatten verraten, die ihn geformt, gebessert und gebildet haben.
Music News | verfasst 25.03.2020
Jake Sollo
Reissued: »Boogie Legs«
Das zuerst 1980 veröffentlichte Album »Boogie Legs« von Jake Sollo wird Ende Mai bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei uns wird es eine Yellow Vinyl Edition geben.