Bristol
Ekoplekz (Musiker)
Ekoplekz (Nick Edwards, geb. 1969) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus Bristol.
Ekoplekz in Reviews
Music Review | verfasst 16.06.2017
Ekoplekz
Bioprodukt
Ekoplekz alias Nick Edwards kann, wenn er will, sehr kaputt daherkommen. Auf »Bioprodukt« klingt er bemerkenswert warm. Und sogar verträumt.
Music Review | verfasst 23.09.2014
Ekoplekz
Rock La Bibliothek
In verdammt nochmal welche Clubs geht der Brite eigentlich? Nick Edwards präsentiert mit »Rock La Bibliothek mal wieder ein schräges Stück. Beileibe aber kein schlechtes.
Music Review | verfasst 11.04.2014
Ekoplekz
Unfidelity
Nick Edwards ist mit seinem Projekt Ekoplekz und dem Album »Unfidelity« endlich dort angekommen, wo er mit seinem Sound hingehört: bei Planet µ.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 17.06.2019
Sunn O)))
Life Metal
Sunn O))) sind zurück mit neuem Album und erfüllen sich auf »Life Metal« den Traum einer Zusammenarbeit mit Produzentenlegende Steve Albini.
Music Review | verfasst 18.06.2019
Kris Baha
My Master
Klingt wie eine Reissue auf Dark Entries, ist aber einfach nur Kris Baha in Höchstform. Zu seiner neuen Vinyl 12" »My Master« auf Pinkman.
Music Essay | verfasst 04.06.2019
Cool Japan
Warum japanische Musik ein Revival feiert (Teil 2)
Seit geraumer Zeit stehen Reissues japanischer Alben aus den Achtzigern hoch im Kurs. Warum, erforscht unsere zweiteilige Serie »Cool Japan Forever«. Teil zwei widmet sich dem experimentellen Sound der japanischen »Bubble Economy«.
Music News | verfasst 28.05.2019
Jordan Rakei
Exklusive Edition: »Origin«
Die Melodien hell, die Texte düster: Jordan Rakei veröffentlicht am 14.6.2019 sein neues Album »Origin« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV in einer limitierten und signierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Verlosung
― mehr
Music Essay | verfasst 03.06.2019
Cool Japan
Warum japanische Musik ein Revival feiert (Teil 1)
Seit geraumer Zeit stehen Reissues japanischer Alben aus den 1980er Jahren hoch im Kurs. Warum, das erforscht unsere zweiteilige Serie »Cool Japan«. Wir fangen mit den Anfängen elektronischer Musik in Japan an.