Seattle
Kerry Leimer (Musiker)
Kerry Leimer ist ein amerikanischer Komponist und Musiker aus Seattle, Washington.
Kerry Leimer in Reviews
Music Review | verfasst 20.11.2018
K. Leimer
Music For Land And Water
Damals Notbremse, heute Rückwärtsgang: Das Reissue von K. Leimers 1983 veröffentlichtem Tape-Release »Music For Land And Water« kommt gerade zur rechten Zeit.
Music Review | verfasst 29.01.2018
K. Leimer
Imposed Order / Imposed Absence
Weltenflucht mitunter als Klischee: Mit »Imposed Order/Imposed Absence« ist die Wiederaufarbeitung des frühen Werks von K. Leimer abgeschlossen.
Music Review | verfasst 10.06.2014
K. Leimer
A Period of Review (Original Recordings: 1975-1983)
Für Kerry Leimer ist Brian Enos Konzept der Generative Music zum Motor seines eigenen Schaffens geworden. Seine Archiv-Aufnahmen wurden jetzt auf »A Period of Review« versammelt.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 11.12.2018
Die Türen
Exklusive White Vinyl Edition: »Exoterik«
Die Superband des Staatsakt-Labels veröffentlicht am 25.1.2019 ihr neues Album »Exoterik«. Exklusiv bei HHV Records wird es das neue Album de Berliner Diskursrocker in einer White Vinyl Edition geben.
Music Porträt | verfasst 06.12.2018
Retrogott & Hulk Hodn
Gesprächsfetzenkontamination
Seit nun auch schon beinahe 20 Jahren sind Retrogott und Hulk Hodn gemeinsam unterwegs. Lange Zeit als Huss&Hodn, seit 2013 mit neuem Namen. Geändert hat sich ansonsten allerdings nichts. Und diese Konstante, das genau ist ihre Kunst.
Music News | verfasst 13.12.2018
Cotonete
Exklusive Red Vinyl Edition: »Super-Villains«
Mit einem Mix aus schwer groovendem 1970er-Jahre Jazz-Funk, Filmscores sowie Musik aus Afrika und Südamerika präsentiert das französische Oktett Cotonete seine Musik erstmals im Langspiel-Format auf Vinyl.
Music Review | verfasst 18.12.2018
Jorge Ben
Bem-Vinda Amizade
Es gab für Jorge Ben ein Leben nach »Mas Que Nada«. Und was für eins: sein Album »Bem-Vinda Amizade« darf jetzt wiederentdeckt werden.
Music Porträt | verfasst 06.12.2018
Cannonball Records
Bombenstimmung auf der Tanzfläche
2014 hat der Italiener Alberto Zanini sein Label Cannonball Records gegründet. 30 Releases später kann man sagen, dass er damit einen nicht unerheblichen Beitrag für die Rare Soul-Szene leistet.