Würzburg
Azabeats (Musiker)
Azabeats (Andreas Kalamala) ist ein deutscher Producer elektronischer Beats aus Würzburg.
Azabeats in Features
Music Porträt | verfasst 12.06.2014
Azabeats
Die Melodie in allem finden
Er ist 28 Jahre alt und ein eigenwilliger Beatbastler. Die Koordinaten seiner Produktionen verweisen auf ein Feld zwischen Anticon, Postrock und Low End Theory. Es darf also ruhig auch mal abstrakt sein. Mit Freunden schmeißt Azabeats außerdem das Plattenlabel Postrap, auf dem u.a. Releases von Audio88, Misanthrop oder Son Kas zu finden sind. Wir besuchten den Würzburger in seinem Wohnzimmerstudio und stellen ihn hier vor.
Azabeats in Reviews
Music Review | verfasst 28.10.2015
Azabeats & Misanthrop
Gedankensplatter EP
Azabeats und Misanthrop kennen sich schon länger. Ihr gemeinsames Label Postrap macht von Würzburg aus Furore. Auf der EP »Gedankensplitter« musizieren erstmals gemeinsam.
Azabeats in News
Music News | verfasst 13.06.2014
Eventtipps zum Wochenende | 13.6. - 15.6.
Mit Hyperdub & Kode9, G-Eazy, Mobb Deep, Son Kas, Misanthrop, Radio Slave et al.
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag einige herausragende Events zusammengestellt.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 19.03.2020
Inoyamaland
Danzindan-Pojidon
Mit »Danzindan-Pojidon« veröffentlichten Inoyamaland 1983 ein nah am Zeitgeist agierendes Album. Nur wie klingt das heute?
Music News | verfasst 24.03.2020
Ben Lukas Boysen
Special Edition: »Mirage«
Mit »Mirage« kündigt Ben Lukas Boysen ein neues Album auf Erased Tapes für den Mai an. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 100 Stück limitierte Clear Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 19.03.2020
Shabaka & The Ancestors
We Are Sent Here By History
Der kraftstrotzende Jazz von Shaba Hutchings ist auch auf dem mit The Ancestors eingespieltem Album »We Are Sent Here By History« zu hören.
Music Kolumne | verfasst 04.03.2020
Aigners Inventur
März & April 2020
Boomer vermissen hier die neue Ozzy Ozzbourne, Fintec-Heinis finden eine Antwort auf die Frage nach ihrer Seele: Aigners Inventur im März Mit dem ersten essentiellen Album des neuen Jahrzehnts und einer überraschenden Enttäuschung
Music Review | verfasst 20.03.2020
Matthew Tavares & Leland Whitty
Visions
Die Kanadier Matthew Tavares und Leland Whitty, bekannt als Teil von BadBadNotGood, haben mit »Visions« ein Album veröffentlicht.