Chemnitz | www.alvanoto.com
Alva Noto (Musiker)
Alva Noto (Carsten Nicolai, geb. 1965) ist ein deutscher Producer elektronischer Musik aus Chemnitz. Er bildet zusammen mit Olaf Bender (Byetone) das Duo Diamond Version, zusammen mit Olaf Bender und Frank Bretschneider das Trio Signal und zusammen mit Ryoji Ikeda das Duo Cyclo.
Alva Noto in Reviews
Music Review | verfasst 21.02.2018
Alva Noto & Ryuichi Sakamoto
Glass
Ein sanft rauschendes, knapp 40-minütiges Stück: die Musiker Alva Noto und Ryuichi Sakamoto machen auf »Glass« einmal mehr gemeinsame Sache.
Music Review | verfasst 23.01.2018
Mika Vainio, Ryoji Ikeda & Alva Noto
Live 2002
»Live 2002« ist das einzige Dokument, dass Mika Vainio, Ryoji Ikeda und Alva Noto, Legenden der elektronischen Musik, gemeinsam auf Tonträger vereint.
Music Review | verfasst 21.04.2015
Alva Noto
Xerrox Vol. 3
Mit dem dritten Teil von Alva Notos Ambient-Serie »Xerrox« können wir endlich wieder in die vertraut entrückte Umgebung dieser ganz eigenen, kontemplativen Klangwelt eintauchen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 17.04.2019
Roza Terenzi
Let's Ride
»Let’s Ride« ist das Dekmantel-Debüt der Australierin Roza Terenzi. Darauf zu hören: Electro-Dekonstruktionen und 90s-Rave mit eigener Note.
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.
Music Kolumne | verfasst 19.04.2019
Records Revisited
Nas – Illmatic (1994)
Wenn es um Nas’ »Illmatic« geht, spitzen sich die Ohren all jener, die Rap auch nur ein Fünkchen abgewinnen können. Klar, denn »Illmatic«, das sind Erzählungen für jeden und Nas wurde zum poetischsten Chronisten seiner Zeit.
Music News | verfasst 08.04.2019
Andreas Dorau
Violet Edition: »Das Wesentliche«
Andreas Dorau reduziert die Songs auf »Das Wesentliche« auf das Wesentliche. Das Ergebnisse sind 15 knackige Stücke ohne Strophen, nur Refrains. Wir haben die Vinyl 2LP als limitierte Violet Vinyl Edition erhältlich.
Music Review | verfasst 16.04.2019
Guerilla Welfare
The Nature Of Human Nature
Guerilla Welfare haben zwischen 1986 und 1991 Ethno, Dub und Funk verührt. »The Nature Of Human Nature« fasst ihre Musik zusammen.