London
Second Storey (Musiker)
Second Storey (Alex Storey) ist ein britischer Producer elektronischer Musik aus London. Er produziert auch unter dem Pseudonym Al Tourettes.
Second Storey in Features
Music Liste | verfasst 15.12.2014
2014
Die 50 Alben des Jahres (Teil 2)
Dieses Jahr war es schwer wie selten, sich auf 50 Alben und Min-Alben zu reduzieren. Viele Newcomer und viele Comebacker haben das Jahr bestimmt. Und immer wieder und in allen Genres wurde am Sound der Zukunft geschraubt. Da wir Herausforderungen nicht scheuen, haben wir – die Redakteure des hhv.de mags – euch dennoch auch in diesem Jahr unsere Highlights aufgeschrieben. Welche sind es? Lest hier Teil 2 unserer handverlesenen Liste…
Second Storey in Reviews
Music Review | verfasst 14.11.2016
Second Storey & Applebim
Gimme 6 - 12"
Im vergangenen Jahr haben Second Storey & Applebim noch unter dem Namen ALSO veröffentlicht. Mit »Gimme 6« knüpfen sie jetzt an die großen Tagen von R&S Records an.
Music Review | verfasst 04.06.2015
ALSO
Also LP
Applebim und Alec Storey haben sich als ALSO zusammengefunden. Auf ihrer Debüt-LP deuten sie ihr Können an. An der Ausformulierung ist noch zu arbeiten.
Music Review | verfasst 07.10.2014
Second Storey
Double Divide
Al Toureettes heißt jetzt Second Storey. Sein bei Hounstooth erschienenes Album »Double Divide« ist eine Art Verneigung vor Aphex Twin und Autechre.
Music Review | verfasst 01.08.2014
Second Storey
Shaman Champagne
Aufbau, Zusammenbruch, kurzes Durchatmen, Noise-Attacken, dann ein astraler Synthesizer. Second Storeys Titelstück der EP »Shaman Champagne« ist eine Symphonie in mehreren Akten.
Second Storey in News
Music News | verfasst 30.01.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Lapalux, Clark, Matrixxman et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Roberto Blanco!
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 28.05.2020
Eloquent & Knowsum
Jaylib auf LSD
Eloquent und Knowsum, das ist eine Liason, die sich angedeutet hat. »JLALSD« heißt das gemeinsame Album. Das Akronym steht für Jaylib auf LSD. Wir sprachen mit beiden über ihre Zusammenarbeit, »Champion Sound« und das Streben nach Glück.
Music Review | verfasst 28.05.2020
Nídia
Não Fales Nela Que A Mentes
Auf »Não Fales Nela Que A Mentes« braucht Nídia nicht als einen Rhythmus und einen Loop, um ein riesiges Koordinatensystem zu eröffnen.
Music Review | verfasst 25.05.2020
Various Artists
Artificial Dancers – Waves Of Synth
»Artificial Dancers – Waves Of Synth« offenbart weitere schrullige Raritäten in Sachen Synthesizermusik aus den Achtzigern.
Music News | verfasst 12.05.2020
Lugatti & 9ine
Jetzt auf Vinyl: »Tempo«
Immer auf’s Gaspedal: Lugatti & 9ine bringen »Tempo« auf Beats von Funkvater Frank. Die erfrischende EP erscheint exklusiv auf Vinyl bei HHV Records. Die Instrumentals gibt es oben drauf.
Music Porträt | verfasst 26.05.2020
Motohiko Hamase
Gemeinsam mit der Welt allein
Motohiko Hamase beendete seine Karriere in der Jazz-Szene Japans so schnell, wie sie begonnen hat. In einem Zeitraum von knapp einem Jahrzehnt veröffentlichte er fünf Alben mit ausgesprochen wundersamer Musik. Ein Porträt.