Charlotte | stewartwalker.com
Stewart Walker (Musiker)
Stewart Walker (geb. 1974) ist ein amerikanischer Producer elektronischer Musik aus Charlotte, North Carolina. Er lebt und arbeitet in Berlin.
Stewart Walker in Features
Music Liste | verfasst 15.12.2014
2014
Die 50 Alben des Jahres (Teil 2)
Dieses Jahr war es schwer wie selten, sich auf 50 Alben und Min-Alben zu reduzieren. Viele Newcomer und viele Comebacker haben das Jahr bestimmt. Und immer wieder und in allen Genres wurde am Sound der Zukunft geschraubt. Da wir Herausforderungen nicht scheuen, haben wir – die Redakteure des hhv.de mags – euch dennoch auch in diesem Jahr unsere Highlights aufgeschrieben. Welche sind es? Lest hier Teil 2 unserer handverlesenen Liste…
Stewart Walker in Reviews
Music Review | verfasst 24.09.2014
Stewart Walker
Ivory Tower Broadcast
Stewart Walker entpuppt sich auf »Ivory Tower Broadcast« als sicherer und effektiver Melodiker, der mit drei Tönen ein Breitwand-Panorama in den Raum zaubern kann.
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 28.03.2017
Jonwayne
No Headline
Jonwayne war relativ weit tief unten angekommen. Er hat viel zu erzählen – docht tut es nur ungern, den Medien ist nicht zu trauen. Wir durften Fragen stellen. Antworten gab es auch. Bis zu einem gewissen Punkt.
Music Review | verfasst 28.03.2017
Conrad Schnitzler / Pole
Con-Struct
In der Reihe »Con-Struct« auf Bureau B darf diesmal Pole Hand an das Material des 2011 verstorbenen Soundtüftlers Conrad Schnitzler legen.
Music News | verfasst 27.03.2017
Audio88
Normale EP: »Sternzeichen Hass«
Audio88 kommt mit neuer Solo EP. Auf »Sternzeichen Hass« getauft, ist sie der Glückskeks unter den Tonträgern. Sie erscheint am 26.5. auf seinem gemeinsam mit Yassin geführten Label Normal Musik.
Music Review | verfasst 28.03.2017
Various Artists
Original Sound Of Mali
Das Label Mr Bongo erinnert mit der Compilation »Original Sound Of Mali« an die reiche Tradition des afrikanischen Landes erinnert.
Music News | verfasst 28.03.2017
Marteria
Neues Album: »Roswell«
Nahe Roswell stürzte einst ein Ufo ab. Marteria hat sein neues Album nach der Stadt benannt. Und bringt das »Alien« gleich in der Vorabsingle, unterstützt von Beatsteaks-Shouter Teutilla aka Arnim.