Hivern Discs (Plattenlabel)
Hivern Discs ist ein von John Talabot betriebenes Plattenlabel aus Barcelona.
Hivern Discs in Reviews
Music Review | verfasst 01.04.2019
JMII
Modulations
In Barcelonas Clubszene kein Unbekannter, veröffentlicht JMII jetzt mit »Modulations« eine hörenswerte House-EP auf Jamie Talabots Hivern Discs.
Music Review | verfasst 11.03.2019
Eva Geist
Urban Monogamy
Life in the streets isn’t easy: Zur neuen EP »Urban Monogamy« von Eva Geist auf Hivern Discs. Ein spiritueller Acidrausch sei hiermit versprochen.
Music Review | verfasst 12.12.2018
Hieroglyphic Being & The Truth Theory Trio
Journey Through The Outer Darkness From The Inner Light
»Journey Through The Outer Darkness From The Inner Light« ist der achte (!) Release von Hieroglyphic Being im Jahr 2018 – und noch einmal besser als die vorhergehenden.
Music Review | verfasst 14.11.2018
Khidja
Impossible Holidays Remixes
Über ein Jahr nach dem Erscheinen von Khidjas »Impopssible Holidays« schiebt Hivern Disc nun eine Remix-EP hinterher. Erste Klasse Ticket in den Dschungel gleich inbegriffen.
Music Review | verfasst 29.09.2016
Inga Mauer
From Cologne To Clone
Inga Mauer balanciert zwischen den Stühlen über einem doppelten Boden entlang. Der Titel ihrer Debüt-EP »From Cologne To Clone«ist als Statement zu verstehen.
Music Review | verfasst 11.09.2015
INIT
Two Pole Resonance
INITs Debütalbum »Two Pole Resonance« taucht mit Genuss in die Schattenseiten des Lebens ein. Nadia D’Alò und Benedikt Frey schaffen Winkelzüge, Subtilitäten und Wendepunkte.
Music Review | verfasst 12.03.2015
INIT
Talking About Talking/Blackbird
Überflieger Benedikt Frey und Nadia D’Alo sind INIT. Ihre Debüt-Single »Talking About Talking / Blackbird« zeigt, dass sich das frische Duo erst noch finden muss.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 07.10.2019
Ghostface Killah
Ghostface Killahs
Mit »Ghostface Killahs« liefert Ghostface Killah was die Fans wollen. Mehr nicht. Am Ende bleibt nicht ein Track wirklich hängen.
Music News | verfasst 04.10.2019
Guilty Simpson x Dixon Hill
Bundle mit T-Shirt: »Actus Reus«
Auf den Schirm: Neuenglands Producer Dixon Hill bastelt Beats zwischen Lo Fi und Sci Fi – und tat sich für die Actus Reus« LP mit dem Detroiter Rapper Guilty Simpson für intergalaktische Boom Bap Tracks zzusammen.
Music Review | verfasst 09.10.2019
Daso
Meine Idee
Daso ist tot, doch »Meine« bleibt für immer bei uns. Der Ghostly-Ableger Spectral Sound legt nun die gesamte »Meine Idee«-EP neu auf.
Music Review | verfasst 04.10.2019
Nef
Mais Alors !!?... C'Est a L'Envers
»Mais Alors !!?… C’Est a L’Envers«, das erste und einzige Album der französischen Band Nef, wurde jetzt wiederveröffentlicht.
Music News | verfasst 09.10.2019
The Düsseldorf Düsterboys
Exklusive Edition: »Nenn mich Musik«
Mit The Düsseldorf Düsterboys haben die Jungs von International Music eine weitere Spielwiese gefunden. Diesmal soll es wie ein wiederentdeckter Schatz der American Folk Music klingen. »Nenn mich Musik« erscheint am 25.10. nbei Staatsakt.