Lissabon
DJ Nigga Fox (Musiker)
DJ Nigga Fox ist ein portugiesischer Producer elektronischer Musik aus Lissabon.
DJ Nigga Fox in Reviews
Music Review | verfasst 08.03.2018
DJ Nigga Fox
Cranio EP
Der Portugiese DJ Nigga Fox feiert mit der rhythmisch wirbelnden »Cranio EP« seinen Einstand für Warp. Musik, die dringend auf die Tanzfläche will.
DJ Nigga Fox in News
Music News | verfasst 29.04.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von DJ Koze, Stormzy et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Music News | verfasst 13.03.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Gangrene, Tame Impala et. al
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Herbert Grönemeyer!
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 18.09.2018
Richenel
Perfect Stranger
Sieht ein aus wie Prince, klingt auch ein bisschen so. Music From Memory veröffentlicht Material des Musikers Richenel.
Music Review | verfasst 14.09.2018
Aphex Twin
Collapse EP
Folge der Kinderstimme, und du wirst ankommen: Für einen »Collapse« macht Aphex Twin einem auf seiner neuen EP erstaunlich gute Laune.
Music Kolumne | verfasst 13.09.2018
Records Revisited
Talk Talk – Spirit Of Eden (1988)
»Spirit of Eden« erzählt vom Erschöpfungszustand eines Jahrzehnts, von einer Schöpfungslust ohne revolutionäre Inhalte oder Genie dahinter. Vor 30 Jahren erschienen, gilt das Album als Meilenstein der Popmusik. Wieso eigentlich?
Music News | verfasst 11.09.2018
Koichi Matsukaze Trio
Reissue: »Earth Mother«
Die Wiederentdeckung des japanischen Jazz hält an: BBE Records veröffentlicht am 12.10.2018 das erstmals 1978 veröffentlichte Album »Earth Mother« des Koichi Matsukaze Trios neu.
Music Review | verfasst 13.09.2018
Various Artists
Testimony
Knekelhuis legt Zeugnis ab: Die Werkschau »Testimony« stellt die Künstler Sabla, Patrica Kokett, Maoupa Mazzocchetti und Job Sifre vor.